Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mouches Volantes

8 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mouches Volantes ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
ernieball Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mouches Volantes

08.08.2004 um 02:11
Viele Leute leiden daran.

wenn man in den schnee, in den himmel, auf eine helle wand, auf den pc bildschirm oder schaut oder auch einfach nur lest treten die kleinen grauen flusen, flecken, fäden oder punkte auf. aber wenn man versucht sie anzugucken, schwirren sie weg. als mouches volantes (franz.: fliegende mücken) bezeichnet man kleine trübungen in der augenlinse die einen kleinen schatten auf die netzhaut werfen. in der regel sind sie harmlos, aber extrem lästig.

ich selber seh die dinger auch. am anfang dacht ich ich hätt den grauen star (ich bin manchmal ein kleiner hypochonder ;) ) aber nach längeren recherchen und bestätigung der augenärztin sind es "nur" die dinger. mit der zeit kann man lernen, sie zu ignorieren, sogar so weit, dass sie vom hirn gar nicht mehr wahrgenommen werden. bloß dass schaff ich eben nicht.

so, jetzt seid ihr dran.

You can not kill what you can not create.


melden

Mouches Volantes

08.08.2004 um 02:12
die hab ich bei anstrengung...

man muss nur richtig hinsehen.........


melden

Mouches Volantes

08.08.2004 um 02:26
Hat doch jeder mal... nix außergewöhnliches würd ich sagen.

"Wenn es keinen Gott gäbe müsste man ihn erfinden" - Voltaire


melden

Mouches Volantes

08.08.2004 um 03:49
vielen dank, endlich mal einer dem das genauso geht! (ich habe übrigens auch gleich an was schlimmeres gedacht... hypochonder unter sich :) )
ich werde die dinger auch nicht los, am schlimmsten wenn es ganz hell ist!
ignorieren kann ich es auch nicht, mein augenarzt meinte, die würden verschwinden. pustekuchen, nun ist das schon 2 jahre her! *smile*
naja, es gibt wahrscheinlich schlimmeres!


es ist nicht deine schuld, das die welt ist wie sie ist... es ist nur deine schuld wenn sie so bleibt



melden

Mouches Volantes

08.08.2004 um 07:06
Kenne ich auch aber mich störts nicht unbedingt!

LIEBER AUFRECHT STERBEN
ALS KNIEND LEBEN!!!

"ERST NACHDEM WIR ALLES VERLOREN HABEN, HABEN WIR DIE FREIHEIT, ALLES ZU TUN"



melden

Mouches Volantes

08.08.2004 um 13:37
Hab ich auch und ist mir auch egal.
Wenn meine Augen schlechter werden, werden die bei mirhäufiger, wenn ich dann ne neue Brille bekomm, dann sind se weg. Hat wohl damit zu tun, dass ich meine Augen dann anders anstrengen muss.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)



melden

Mouches Volantes

08.08.2004 um 13:45
Ich hab das immer für die Sternchen gehalten, die auch in Cartoons vorkommen! Am häufigsten treten die bei mir auf, wenn ich mir die Rübe stoße! Ansonsten stört's mich herzlich wenig!

Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht.
(Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854-1900)



melden

Mouches Volantes

09.08.2004 um 00:38
das hab ich relativ selten, aber hab mich trotzdem gewundert was das sein kann. jetz weiß ichs u danke euch für die aufklärung! :-) muss mir jetz keine unnötigen gedanken mehr machen

If I had one wish I'd ask for a big enough ass for the whole world to kiss


melden