Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Giuseppe U-bahn Berlin Urteil
Seite 1 von 1
IronMike
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

29.03.2012 um 19:06
Dort, wo Giuseppe M. starb, legten Menschen Blumen nieder und zündeten Kerzen an. Der junge Berliner war auf der Flucht vor Schlägern in ein Auto gerannt. Nun hat das Landgericht die Urteile verkündet. Kontroversen sind zu erwarten.

Der Vorsitzende Richter Ralf Ehestädt sprach dagegen von einer Kurzschlussreaktion des Opfers – Panik oder Todesangst konnten nicht festgestellt werden. „Es war eine Flucht Hals über Kopf. Wenn er etwas langsamer gelaufen wäre, wäre es nicht passiert.“ Ehestädt sprach von einer sinnlosen Tragödie und einem minderschweren Fall.

Quelle: http://www.abendblatt.de/vermischtes/article2232702/Toedliche-Flucht-nach-U-Bahn-Schlaegerei-Bewaehrungsstrafen.html


melden
Anzeige

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

29.03.2012 um 19:39
unfassbar das es nur Bewährungsstrafen gegeben hat
vorallem da einer der Schläger 2008 schon zu einer Jugendstrafe verurteilt worden ist
aber die Täter sind ja durch die Untersuchungshaft schon genug beeindruckt
Worte des Richters , Verstehe einer die Deutsche Justiz


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

29.03.2012 um 19:42
das ist doch mal wieder ein urteil wie man es erwartet hat.

ARMES DEUTSCHLAND!!!!


melden

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

29.03.2012 um 20:03
Hintergehe mal den Staat dan lernst du des Richters Hammer kennen -
wenn du aber jemanden ins Messer Schneide laufen lässt kriegst du nur ein "du du du..."


melden

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

30.03.2012 um 08:30
Man man das gibt es doch nicht, nur eine frage der zeit bis die wieder zuschlagen !
Das ist eine Schande .. Die arme Familie ...
Aber wenn es um Geld geht .. Gibt es höchst Strafen unfassbar ...


melden

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

31.03.2012 um 04:08
tja leider ist geld mehr wert ....

schon ARM


melden
Shakky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

31.03.2012 um 05:49
Ich weiß leider nicht mehr wer es mal gesagt hat aber in Deutschland hast du min. 1 Mord frei... True Story


melden
IronMike
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

31.03.2012 um 12:06
Moabit – Das empörende Urteil nach der tödlichen U-Bahn-Schlägerei vom Kaiserdamm. Die Staatsanwaltschaft will dagegen Revision einlegen!

Gestern berichtete BILD über den Urteilsspruch von Richter Ralph Ehestädt. Ali T. (21) bekam nur zwei Jahre Haft auf Bewährung. Obwohl sein Opfer Giuseppe M. († 23) auf der Flucht vor ihm vor ein Auto gerannt, gestorben war.

„Die ausgesprochene Strafe ist bei Weitem nicht der Tat und Schuld angemessen“, sagte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Martin Steltner (51), zu BILD.

Die Anklage hatten im Prozess viereinhalb Jahre Haft für den 21-Jährigen gefordert. Im Gegensatz zum Urteil des Landgerichts geht die Staatsanwaltschaft von einer tödlichen Hetzjagd aus. Der Schläger habe sein Opfer vor ein Auto gejagt.

Der Richter sprach dagegen nur von einer „Verkettung unglücklicher Umstände“.


http://www.bild.de/regional/berlin/u-bahn-schlaeger/haerteres-urteil-gegen-schlaeger-23431658.bild.html


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

09.04.2012 um 10:11
Revision einlegen nicht locker lasen...


melden

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

09.04.2012 um 11:46
(sarcasm)Steuerunterlagen des Täters prüfen, vieleicht hat er einen Zahlendreher oder ein Komma falsch gesetzt, dann sitzt er für Jahre.(/sarcasm)


melden
Anzeige

Tödliche Flucht nach U-Bahn-Schlägerei: Bewährungsstrafen

09.04.2012 um 11:59
Klingt jetz sehr prolemisch, aber wäre es ein dunkelhäutiger Migrant der dort vor ein Auto gejagt worde wäre, würde das Urteil anders aussehen!

Unfassbar das Urteil! Ein hoch auf unsere Justitz!
Shakky schrieb am 31.03.2012:Ich weiß leider nicht mehr wer es mal gesagt hat aber in Deutschland hast du min. 1 Mord frei... True Story
Und einmal Kinderschänden...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Prozessdenken7 Beiträge