weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Labyrinthe

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Labyrinthe

Labyrinthe

04.03.2005 um 21:31
und der bekanteste ist wohl
Der Labyrinth des Minos

Kreta war einst eine berühmte Seemacht, regiert von König Minos, gefürchtet, prächtig und reich. Bis im Jahre 1450 vor Christus eine Feuerkatastrophe ausbrach und ganz Kreta vernichtete.

Königin Pasiphae sollte einen Dämonen zeugen.
Der gewünschte Vater: Ein Stier.
Mit einer Kuh-Atrappe aus Holz näherte sich die Königin also einem besonders kräftigen Tier - und nun ja, so entstand Minotaurus.
Ein Stiermensch, furchterregend und menschenfressend, ein Symbol für die unerlöste menschliche Triebnatur. Die Furie lebte im Kreta der Antike und tobte dort durch ein riesengroßes Labyrinth.

meine frage
sind die labyrinthe eine art gefegnis für solche wesen
oder wie darf ich mier das vorstelen

mfg





Credendo Vides


melden
Anzeige
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Labyrinthe

04.03.2005 um 21:34
@Chepre

wohl gestern 3sat geschaut ;)


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Labyrinthe

04.03.2005 um 22:39
Man benötigt nur 13
Muskeln um zu lächeln, aber
59 um ein böses Gesicht zu
machen. Warum sich
eigentlich anstrengen?
@mann, daß größte Loborynth ist Deine Seele...

Diesser, mein Leib - ist nicht mein wahres ICH...


melden

Labyrinthe

04.03.2005 um 22:41
Kann ich dir nur Zustimmen Flowers

aber es gibt auch immer wieder die berühmten MaisLabyrinthe*g*

Life's a bitch.


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Labyrinthe

04.03.2005 um 22:46
" danke " Palin, Du bist eben ein wissender ;-)

Diesser, mein Leib - ist nicht mein wahres ICH...


melden

Labyrinthe

05.03.2005 um 15:03
Ich bin allwissend...

Life's a bitch.


melden

Labyrinthe

05.03.2005 um 15:04
Ich weiss nämlich das es ein all gibt...*lol*

Life's a bitch.


melden
lightstrom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Labyrinthe

06.03.2005 um 02:54
Ich meine mal gehört zu haben, dass dieses Wesen der Wächter dieses Labyrinths war.

Verbrecher wurden in das Labyrinth geschickt um dort ihren Tod durch diesen Minotaurus zu finden.

Kann ich mir krass vorstellen, so durch ein Labyrinth zu irren, immer mit dem Wissen konfrontiert, dass hinter jeder Ecke dieses Monster sein kann...

Aber was daran wahr ist und ob ich noch alles weiss (hatten wir mal im 4. Schuljahr und das ist nur 10 Jahre her ;)), ist fraglich...


melden

Labyrinthe

16.04.2005 um 18:57
unter labyrinth sollte man sich was anderes vorstellen denn eigentlich bedeutet labirynth Äxtehaus. Ein labyrinth war ein haus das doppeläxte an die wand gemalt hatte.Dieses labyrinth war voll von kleinen räumen die einen riesigen krud in sich hatte. dieser krug war voll mit honig usw. .Also was du labyrinth nennst ist eigentlich ein irrgarten.


melden
mexxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Labyrinthe

16.04.2005 um 21:54
Ein kluger Verbrecher hätte seine freude, wenn er statt in eine Zelle in ein Labyrinth gebracht wird.
Begründung: Den Ausweg eines Labyrinthes findet man, indem man immer links abbiegt. ;)
Ich würde also ein Labyrinth nicht als Gefängnis sehen.


melden

Labyrinthe

16.04.2005 um 22:27
warum findet man den weg den wenn man immer links abbiegt? Da läuft man doch eigentlich immer im Kreis.


Ciao AngelMaus

ES GIBT NUR EINEN GOTT; BELAFARINROD!!!
Die beste Band der Welt sind und bleiben "Die Ärzte".


melden

Labyrinthe

17.04.2005 um 00:23
ist nicht jedes labyrinthe ein gefängnis weil man nicht mehr raus kommt ?

1. schaut in mein Profil
2. Tragt euch ins Gästebuch ein


melden

Labyrinthe

17.04.2005 um 00:37
@Chepre

schau mal hier:

Wikipedia: Labyrinth

und DA:

http://www.das-labyrinth.de/



Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Labyrinthe

17.04.2005 um 02:22
Theorethisch müsste man doch auc rauskommen, wenn man immmer links abbiegt:lol:

Aber ich glaube dass das nur ene abergläubische Faustregel ist.

MAn kann immer durch zufall rausfinden, aber die chancen stehen gering....

cu

It's not a Fashion Statement it's a Deathwish.


melden
evilaura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Labyrinthe

17.04.2005 um 13:36
ich finde labyrinthe ziemlich unheimlich. bei uns gabs mal eins das wurde in ein feld gemacht... war mit freundinnen drinnen und es hat echt voll lang gedauert bis wir draußen waren... und es war schon fast dunkel. war nicht lustig! :(

aber interessant nächstes mal laufe ich immer nach links! *g*

nur wo EviLaura draufsteht ist auch EviLaura drin :)


melden

Labyrinthe

17.04.2005 um 14:57
Naja, im Maisfeld isses einfach immer durch die Stauden,...

Aber wenn man mal genauer nachdenkt, die Seele als Irrgarten zu btrachten, wenn wir jetzt da immer nach links gehen, dann:

1.sind wir kommunisten,...

2. finden wir dannunseren Seelenfrieden,...

besteht da vllt ein Zusammenhang?

PS Ich bin nicht breit,....

It's not a Fashion Statement it's a Deathwish.


melden

Labyrinthe

17.04.2005 um 17:10
Jetzt bin ich immer noch nicht schlauer als vorher, warum man den nach links laufen muss um rauszukommen!

ES GIBT NUR EINEN GOTT; BELAFARINROD!!!
Die beste Band der Welt sind und bleiben "Die Ärzte".


melden

Labyrinthe

17.04.2005 um 19:18
Reiner Zufall, Chaostheorie, du könntest des genauso mit nach rechts gehen machen,...

It's not a Fashion Statement it's a Deathwish.


melden
schmoezn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Labyrinthe

18.04.2005 um 14:44
@Palin
stimmt...ob rechts oder links is egal...nur halt an eine richtung halten.

@angel
ganz einfach...weil wenn du dich immer an eine richtung hältst kommst irgendwann raus.kannst ja mal mit einem gezeichneten probieren,wenn du immer nach links abbiegst,weil du jede möglichkeit nur einmal benutzen kannst und nicht wieder benützt.
natürlich geht zufall auch...vielleicht biste sogar schneller...aber die chance,dass man gar nicht rausfindet is meiner meinung nach größer.

lg

es lebe die kraft der gedanken


melden

Labyrinthe

19.04.2005 um 17:54
Genau, es ist alles ein reiner Zufall,...

Du kannst ja natürlich auch in einer Sackgasse enden aber, dann muss man eben umdrehen,...

It's not a Fashion Statement it's a Deathwish.


melden
Anzeige
spider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Labyrinthe

19.04.2005 um 21:15
stimme ich zu

@mann, daß größte Loborynth ist Deine Seele

wir leben nur dafur um danach zu sterben////


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden