Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seltsame Türen

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk Türen

Seltsame Türen

28.05.2019 um 20:24
Ich habe in meinem Leben schon öfter merkwürdige Begebenheiten im Leben gehabt, durchaus ein paar Spukerlebnisse und eines will ich hier einmal berichten. Natürlich will ich alle Seiten beleuchten, da es auch nur physikalische Gründe gehabt haben könnte. Aber ich finde, dass man das nicht nur einseitig mit Physik erklären sollte, auch wenn das natürlich sehr berechtigt ist. Aber da man Spuk weder eindeutig belegen noch widerlegen kann, sollte man die Möglichkeit auch nicht völlig ausschließen.

Ich war vor 5 Jahren auf einer hiesigen Con in Kassel und habe dort in einer Pension zusammen mit ein paar Bekannten übernachtet. Die Pension war recht eigenwillig gestaltet, aber alles in allem freundlich und einladend und wenig unheimlich. Es war nur merkwürdig, dass dort Dinge herunter gefallen, die eigentlich fix gewesen sind und nicht locker standen.
In einer Nacht waren die Bekannte, mit der ich ein Zimmer geteilt habe und ich noch zu wach zum schlafen und haben uns in gedrosselter Lautstärke unterhalten. Plötzlich bemerkte ich, dass da plötzlich ein Lichtschein durch die Tür drang.
Und das war schon sehr merkwürdig, denn die Türe war fest verschlossenen gewesen und plötzlich offen.
Verwundert bin ich dann in den Flur, um nachzuschauen, ob jemand diese geöffnet hat, aber habe weder jemanden gesehen noch gehört. In dem Stockwerk waren nur noch zwei andere Bekannten schlafend in ihrem Zimmer.
Ersteinmal habe ich mir nicht viel dabei gedacht, bis meine Bekannte plötzlich meinte, dass wäre voll gruselig, weil sie die Türe fest von innen mit dem Schlüssel zugesperrt hatte.

Das wiederum ist wieder seltsam gewesen, denn:
- Es gab keinen Durchzug, da Fenster geschlossen
- Keine Temperaturschwankungen, dass das Material der Türe vielleicht gearbeitet hätte
- War die Türe schlecht geölt und man hat sie immer sehr lautstark beim öffnen und schließen, wie auf und zusperren hören können. ABER: Ich habe nichts gehört, es war vollkommen lautlos und ich hätte es hören müssen, weil ich nur einen Meter daneben auf dem Bett lag.

Dieser Vorfall hat sich nur ein einziges mal ereignet und wir haben auch getestet, ob sie falsch verschlossen gewesen war, dem war nicht der Fall.

Ein paar Tage nach der Con bin ich seltsamerweise auch vom Knarrzen meiner Schlafzimmertüre geweckt worden, die sich völlig unerklärlich geöffnet hat, aber war niemand im Gang, noch gab es Durchzug, zudem halte ich sie immer verschlossen und in den Jahren hat sie sich noch nie selbstständig geöffnet und ist danach auch nie wieder passiert.

Meiner Bekannten ist es zuvor auch passiert, dass sie mal nachhause kam und in ihrer Wohnung alle Fenster offen standen, obwohl sie die verschlossen gehalten hatte und auch niemand in der Wohnung gewesen war.


melden
Anzeige

Seltsame Türen

28.05.2019 um 20:58
Ist das Schloss eventuell defekt gewesen, da es ja schon Anstalten gemacht hat beim Schließen und Öffnen? Wir hatten das Problem mal bei unserer alten Haustür, da hörte man das Schloss einrasten beim Drehen des Schlüssels aber dennoch wurde nicht oder nur halb zugeschlossen, da die Mechanik darin kaputt war. Die Tür ist trotz vermeintlichen Zuschließen auch immer mal wieder aufgegangen, wenn man sie beim Zuschließen nicht richtig an den Rahmen gedrückt hat.

'Meine Bekannte hat...'-Geschichten aus dritter Hand sind auch wieder mit einer Prise Skepsis zu betrachten. Ich würde als erstes einen Einbrecher vermuten wenn ich in eine Wohnung komme und die Fenster sind offen.


melden

Seltsame Türen

28.05.2019 um 21:11
Eigentlich nicht. Es ist wie gehabt nur ein einziges mal in den Tagen passiert.
Aber was sich mir nicht erschließt, man hätte eigentlich hören müssen, dass sie sich geöffnet hat.


melden

Seltsame Türen

28.05.2019 um 21:18
@JConstantine
Das hört man nicht immer. Hatte auch mal eine Wohnungstür mit defekten Schloss. Hab die Tür abgeschlossen bin in die Küche und als ich aus der Küche wieder in Flur ging stand die Tür ein Stück offen (trotz abschließen), hab auch nicht gehört dass die aufging. Nach dem Schlosswechsel ging die auch nicht mehr einfach so auf.


melden

Seltsame Türen

28.05.2019 um 21:20
Ok, hab angenommen, dass die Türe genauso geknarrzt hätte.

Da die Pension ja ein ehemaliges Brodell war, hab ich ja gescherzt, es wäre der Geist des Puff-Hausmeisters gewesen ;)


melden

Seltsame Türen

28.05.2019 um 23:29
ich komme aus Kassel, wie heißt den die Unterkunft wo ihr übernachtet habt?
lg :)


melden

Seltsame Türen

28.05.2019 um 23:37
Das Foto Motel in Kassel


melden

Seltsame Türen

30.05.2019 um 03:51
Die wolfhager in Kassel ist bekannt für bordell usw.


melden

Seltsame Türen

30.05.2019 um 08:39
Also wenn ich "Mystery" und "Türen" höre, muss ich eher an erster Linie an das alte Winchester Haus denken :D

486e85df4a80884c5be6341f27c669d8

Aber wegen deiner Geschichte, @JConstantine , so kommt es mir persönlich ein wenig so vor, als ob halt die Türen schon älter waren.
Mein Opa wohnte in einen alten Bauernhaus, da machte die Eingangstüre auch oft knackende oder komische Geräusche, auch wenn niemand da war.


melden

Seltsame Türen

30.05.2019 um 17:50
Ich habe eine Tür ohne griff...ist das gruselig ?


melden

Seltsame Türen

31.05.2019 um 21:37
Dazu muss ich mal sagen das dieses Hotel bereits von außen so aussieht, als wäre es eine Vorlage, für ein echt schlechten Horrorfilm. 😂

Die Lage ist natürlich auch nicht besonders gut eine der schlimmsten Ecken hier.. meiner Meinung nach.
Kann mir sehr gut vorstellen, das da mal der ein oder andere den Löffel abgegeben hat 😉

Was auch immer hinter der Tür los war.. aufjeden fall eine Mysteriöse Sache.


melden

Seltsame Türen

01.06.2019 um 22:55
JConstantine schrieb am 28.05.2019:Aber da man Spuk weder eindeutig belegen noch widerlegen kann, sollte man die Möglichkeit auch nicht völlig ausschließen.
die einzige natürliche erklärung die mir einfallen würde wäre, dass das schloss der tür dermaßen ausgenudelt oder schlecht eingebaut war, dass die bolzen die die tür zuhalten wenn sie geschlossen bzw. abgesperrt ist die tür gerade so zuhalten,die tür aber genug "spiel" hat um evtl. einfach so mal aufzugehen. oder jemand hat sich in eurem zimmer versteckt und ist unbemerkt die zugesperrte tür raus,während ihr euch unterhalten habt,aber das dürfte abwegig sein.

auf spiritueller ebene..wenn das deiner bekannten öfter passiert bzw. es ein solches ereignis mit offenen fenstern zuhause gab, dann scheint es nicht mit dem ort zusammenzuhängen, sondern mit deiner bekannten.denkbar wäre dann -wenn man dafür offen ist- dass aus gründen etwas wie ein wesen ihr anhängt, dass warum auch immer auf diese art und weise auf sich aufmerksam machen will.

wenn das so ist müsste man rausfinden warum das so ist und was es ist.hierfür müsste man dann mehr über deine bekannte erfahren.


melden

Seltsame Türen

01.06.2019 um 23:49
Ich gehe mittlerweile zwar auch von nem defekten Schloss aus, aber die andere Möglichkeit schließe ich auch nicht ganz aus. Sie zieht sowas förmlich an, habe nur leider keinen Kontakt mehr zu ihr.

Wenn ich mit Leuten in Gesellschaft bin, die auch Antennen für Übernatürliches haben, dann wird das immer getriggert, dass wir etwas fühlen...und zum Teil sogar gesehen wurde. Klar, es kann auch ne Halluzination zu zweit sein, aber was wenn unsere Antennen doch verstärkt ausgeschlagen haben? Beunruhigen tut mich das mittlerweile nicht mehr, ich achte nicht mehr groß drauf.


melden

Seltsame Türen

02.06.2019 um 00:28
JConstantine schrieb:Klar, es kann auch ne Halluzination zu zweit sein
weiss nicht..eine offene tür zu zweit zu sehen wegen einer halluzination..theoretisch möglich aber ich denke das ist ziemlich weit hergeholt.
JConstantine schrieb:Wenn ich mit Leuten in Gesellschaft bin, die auch Antennen für Übernatürliches haben, dann wird das immer getriggert, dass wir etwas fühlen.
man kann sich natürlich auch dinge einreden und dann sieht man was übenatürliches wo nichts weiter ist.dennoch gibt es denke ich auch leute,die empfänglicher für bestimmtes sind.


melden

Seltsame Türen

02.06.2019 um 00:35
Ich rede da nicht von der Türe, z.b habe ich mal sehr stark eine Wesenheit gespürt mit Kälte und Kribbeln in der Magengrube und ein Freund von mir hat eine Gestalt das Zimmer betreten und verlassen gesehen, die ich jedoch nur fühlen konnte. Darüber kann man sich natürlich streiten, ob das nun eine Einbildung war oder nicht.
Ein anderes mal, als ich stark auf unangenehme Art und Weise etwas gespürt habe, hat ein anderer Freund, der ebenso sensitiv wie der andere war, ebenfalls Schemen einer Gestalt gesehen.
Ist jetzt aber auch schon gut 13 Jahre her...erlebe nur noch selten etwas, außer hin und wieder mal eine Präsenz, die ich kaum noch beachte. Meine Familie mütterlicherseits ist allgemein sehr sensitiv veranlagt gewesen.
Ergo steigere ich mich da auch nicht rein, ich leugne es nicht, mache mir aber diesbezüglich kaum Gedanken mehr. Ist nen Teil meines Lebens, aber bestimmt es zum Glück nicht, was ich jedem rate, der ebenfalls diese "Gabe" hat, oder glaubt sie zu haben.


melden

Seltsame Türen

02.06.2019 um 00:44
JConstantine schrieb:Ich rede da nicht von der Türe, z.b habe ich mal sehr stark eine Wesenheit gespürt mit Kälte und Kribbeln in der Magengrube und ein Freund von mir hat eine Gestalt das Zimmer betreten und verlassen gesehen
JConstantine schrieb:Ein anderes mal, als ich stark auf unangenehme Art und Weise etwas gespürt habe, hat ein anderer Freund, der ebenso sensitiv wie der andere war, ebenfalls Schemen einer Gestalt gesehen.
man hört öfter davon, dass menschen schatten oder umrisse wahrnehmen,auch damit verbunden mit einer kälte,etc.

aus meiner christlichen glaubenssicht heraus gibt es gott und es gibt dämonen und evtl. andere wesenheiten deren "welt" sich mit der unseren überlappt.und es mag menschen geben die für "signale" die davon ausgehen sensibler sind als andere.

was ich jedem raten kann der mit solchen dingen probleme hat ist es sich mit dem glauben an gott zu beschäftigen.beten,bibel lesen oder egal was,vielleicht auch erst mal sich im ganz kleinen dem thema "gott" anzunähern.

es gibt einige leute die genau das getan haben und die probleme sind von allein verschwunden.hingegen in diesem "sumpf" mit okkulten praktiken rumzufischen bringt i.d.r. nur weitere oder größere probleme mit sich.


melden

Seltsame Türen

02.06.2019 um 00:49
Ich bin eher Agnostiker..Ich glaube an eine höhere Wesenheit, brauche es aber nicht, die christlichen Werte übe ich aber im Miteinander aus. Ich habe meine Probleme eher mit Rationalität gelöst.
Ich war damals viel labiler als ich es heute bin und denke, dass man sich gerade wenn man labil ist gerne in etwas hinein steigert. Erst einmal denke ich nicht, sollte es wirklich Geisterentitäten geben, dass sie feindlich sind und wenn es wirklich Dämonen geben sollte, dann gibt man ihnen mehr macht, je mehr man sich davor fürchtet. Ich habe mich eher auf mein Leben im hier und jetzt konzentriert und meine Antennen sind immer mehr in Richtung Unwichtigkeit fürs Leben gerutscht.


melden

Seltsame Türen

02.06.2019 um 04:53
JConstantine schrieb:Ich bin eher Agnostiker
JConstantine schrieb:Ich habe mich eher auf mein Leben im hier und jetzt konzentriert
da haben wir natürlich unterschiedliche ansichten. ich hoffe dir bleiben künftig negative erlebnisse auch weiterhin erspart und alles gute für dich.


melden

Seltsame Türen

15.06.2019 um 17:05
Zum Thema offene Türen hatte ich in jüngster Zeit kurz hintereinander zwei interessante Erlebnisse
Da eine unserer Katzen die Türen öffnen kann, und dann im Hausflur Spazierengehen, Schlüssen wir besagte Haustüre seit Jahren immer ab. Lieber überprüfen wir es nochmal wenn wir gehen.
Also ich komme nach Hause und sehe bei uns auf der Treppe ein Stockwerk unter unserer Wohnung ein graues Bündel sitzen.
Total perplex sehe ich da unsere zweite katze sitzen.
Also total verängstigten Katzentier eingepackt und heimgetragen.
Das merkwürdige war nur, dass mein Kind und ich an diesem Tag die Wohnung gemeinsam verlassen haben, und uns noch darauf aufmerksam gemacht haben die Türe abzuschließen.
Das ganze ist kurze Zeit nochmal passiert.der Rest der Bande befand sich aber brav in der Wohnung, auch unsere ausbrechen Königin.
Ich neige nicht dazu Paranoid zu sein, aber sowas!


melden
Anzeige

Seltsame Türen

15.06.2019 um 21:28
EgonZwei schrieb am 30.05.2019:Ich habe eine Tür ohne griff...ist das gruselig ?
Das ist vor allem unpraktisch, erst recht wenn es sich dabei um die Klotür handelt 😉


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt