Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ying und yang

17 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ying Und Yang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

ying und yang

30.11.2003 um 00:03
hi alle
was ist eigentlich dran an der lehre von ying & yang???
gibt es fuer alles ein gleichgewicht im universum ??
materie - antimaterie
microkosmos - kosmos
etc...


melden

ying und yang

30.11.2003 um 01:17
Link: www.feng-shui.de (extern) (Archiv-Version vom 03.12.2003)

meiner meinung nach ist ying und yang ausgeglichenheit.
schwarz und weiss

hier hab ich noch was im inet gefunden (link bei gefügt )


Die Eigenschaften von Yin und Yang
Yin und Yang treten immer gemeinsam auf, niemals isoliert.
Yin und Yang befinden sich in einem dauerhaften Zustand von Veränderung und Gleichgewicht.
Yin und Yang sind nicht absolut, sondern nur in Relation zueinander zu verstehen.
An der Spitze des Yin steigt Yang auf und Yin ab.
An der Spitze des Yang steigt Yin auf und Yang ab.
Yang und Yin erscheinen als dynamische Paare von Gegensätzen.
Yang und Yin verstärken einander, Schicht um Schicht.
Yang und Yin erschaffen zur Erde gehörende Dinge in sechs Stufen.
Phänomene verstecken sich und spielen im Gefolge von Yang und Yin.
Die Manifestationen von Yin und Yang
Yang Yin
hell dunkel
aufsteigend absteigend
bewegend still
expansiv zusammenziehend
innovativ traditionell
kreativ rezeptiv
ausgebend erhaltend
weiß schwarz
Nordpol Südpol
Berg Tal
grader Weg gewundener Weg
lineare Zeit zyklische Zeit
physische Welt astrale Welt
Banner, die im Wind wehen wolkig, bedeckt



I AM WHAT I AM
AND
I DO WHAT I CAN


melden

ying und yang

30.11.2003 um 01:19
http://www.net-lexikon.de/Yin-und-Yang.html

Hier ist auch noch was darüber.
Hoffe es hilft dir weiter
Bis dann
Master


I AM WHAT I AM
AND
I DO WHAT I CAN



melden

ying und yang

02.12.2003 um 10:51
hallo ihr
ying und yang sind in jedem von uns das eine ist gut das andere böse und die beiden müssen im gleichgewicht bleiben, den sonnst wird man zu böse oder zu lieb was woll auch nicht so gut ist.
nun ja ich glaube auch das alles sein gegenteil braucht ohne das eine kann das andere nicht exestieren nicht funkioniert allein.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

ying und yang

29.12.2003 um 16:51
Yin & Yang

Sehen wir uns doch mal Bitte die Ursprünge dieser Zeichen an:
CHINESISCH!!

Okay?

Weiter: Man schreibt dort sehr bildlich......die Zeichen für Yin & Yang bedeuten ganz ursprünglich:
Yin: Der Sonne zugewandte Seite des Berges
Yang: Schattenseite des Berges
(oder wars umgekehrt?)

So einfach ist das.......

Nun...was willst du wissen?
Ohne Licht - keine Dunkelheit
Ohne Dunkelheit kein Licht

undsoweiter

Buchtipp: Lao Tse Tao te king


melden

ying und yang

08.01.2004 um 19:07
Es ist so das Ying und Yang nicht für gut und böse stehen:

"Ying&quo t; symbolisiert das Erhaltende, das Ausdauernde, das Weibliche, den Mond.

"Yang" steht für die schöpferische Kraft, das Dynamische, auch Zerstörende, die Sonne, das Männliche.

es sind genaue Gegensätze aber keins ist direkt gut und keins böse.


melden

ying und yang

08.01.2004 um 19:36
Also ich vergleiche das immer gern mit zwei Seiten einer Medaille. Es gibt keine mit nur einer Seite... Kann es nicht. Genauso sehe ich das bei Licht und Dunkelheit, Freude und Trauer etc.

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.



melden

ying und yang

08.01.2004 um 19:44
@honkibärle

Hmmm,naja Yin und yang sind nicht mit dem Dualismus Abendländischer Philosophie vergleichbar...es ist eher die Vereinigung der Gegensätze,nach der wir immer suchen....es sind keine zwei seiten sondern eine Seite:-) Harmonie sozusagen:-)

@Knurrhan

Hab beide Bücher gelesen....kennst du auch Sun Tsu`s "Kunst des Krieges"

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

ying und yang

09.01.2004 um 17:20
@Obrien
aber eine Münze verbindet doch auch beide Seiten.... :)

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.



melden

ying und yang

09.01.2004 um 23:27
Meine Interprätation ist:
Wo Licht ist auch Schatten. Das eine kann nicht ohne das andere Existieren und muß immer im gleichgewicht sein.
Wenn man das auf eine Person überträgt: Wenn dir viel scheiße passiert, passiert dir auch genauso viel gutes, salopp gesagt.

Ying und Yang steht auch für Mann und Frau. Ich weiß nicht ob das schon erwähnt wurde. Was ja auch gegensätze sind :)


melden

ying und yang

24.03.2005 um 19:36
Also kurz gesagt sind es einfach Gegensätze.
Oder hab ich das jetz falsch verstanden?

Aber wenn das jetz z.B. Gut und Böse ist, welche seite is gut und welche böse?


Nur weil man es nicht sehen kann, heißt das nicht das es nicht da ist!


melden

ying und yang

25.03.2005 um 05:02
@il.kay ja polarität ist Unterpfand von Manifestation, oder such mir mal nach etwas das keinen Gegensatz hat.

@aiko Gut und Böse kannste überall hin projizieren wo du bock hast, denn es sind nicht Eigenschaften sondern werturteile und die entstehen im Menschen. Sieht ne Frau scheisse aus, findet sie yang wahrscheinlich böse, is n' Mann ein Weichei, hat er wahrscheinlich vor Yin schiss und nennt die böse. Der Gag ist dass es beide braucht und beide so lange zur gegenseitigen Konfrontation gezwungen werden bis sie einandder lieben (auch bekannt als Krieg).


melden

ying und yang

25.03.2005 um 12:17
Ich denke, dieses Zeichen ist in jedem Fall zweideutig zu verstehen... Manche sehen darin Gegenteile (weiß/schwarz, Licht/Schatten >wobei ich in diesem Fall genauso denke wie Ancient "Wo Licht ist, ist auch Schatten"<)... Manche denken an Gleichstellung oder Zusammenspiel.

Manche Zeichen kann man eben nur zweideutig interpretieren.

Everywhere on my one... Don't trust anybody...


melden

ying und yang

29.03.2005 um 15:01
Ying und Yang hat auch sehr viel mit den inneren Stilen der chenesischen Kampfkunst zu tun. Es bedeute da eher hart und weich. Manchmal muss man im Kapf hart sein manchmalmuss man aber auc beweglich, geschmeidig weich sein. Wie zu Beispiel das Wasser, es ist weich und findet jede kleine Ritze zum Durchkommen, aber fall du erst mal aus 30m höhe auf Wasser, am besten machst du noch einen Bauchklatscher dann wirst du feststellen wie hart Wasser sein kann. Ich bin auch der Meinung, dass das Eine nicht ohne das Andere exestieren kann. Einfach nur von Gut und Böse zu sprechen ist zu einfach. Was ist denn Gut und was ist Böse? Das entscheidet jeder Mensch selbst nach seiner moralischen erziehung. Ein Löwe reißt zum Beispiel eine junge Antilope, das ist nach unseren Vorstellungen Böse, da ein Mord geschieht, doch muss der Löwe seine Jungen ernähren was gut ist,denn sonst würden auch sie sterben was wieder böse ist. es ist eben halt Natur und Natur ist Natur ist Natur. Auch kommt Ying und Yang aus China, die Chinesen lieben es sich etwas mystischer auszudrücken, die Sachen etwas im Nebel stehen zu lassen.


melden

ying und yang

30.03.2005 um 16:49
Auch auf die Gefahr hin das ich gesteinigt werde .........
Bei McDonalds gibts gerade den Jing und den Jang Burger ;-)
mjam mjam

Then I saw another mighty angel coming down from heaven. He was robed in a cloud with a rainbow above his head: his face was like the sun, and his legs were like fiery pillars. 'There will be no more delay.' (Revelation 10)



melden

ying und yang

31.03.2005 um 00:50
Link: www.allmystery.de (extern)

hier noch eine spannende disskussion zum thema. allerdings schon einige zeit her...


melden

ying und yang

09.04.2005 um 21:02
Also für mich ist Ying und Yang die Gegensätzikgeit. Z.b. gut und böse, schwarz und weiss. Es bedeutet für mich das in jedem guten etwas böses und in jedem bösen etwas gutes steckt.

Lg


melden