Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Basilisken

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Basilisken
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Lasst die Uraltthreads doch in Frieden ruhen.
Info am Rande:
Das sinnlose hochholen von uralten Threads wird als Spam gewertet.
Seite 1 von 1
sirwusch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Basilisken

28.02.2004 um 18:20
LoL ... die Faker des Mittelalters :-D

Tori always beats Uke !


melden
Anzeige

Basilisken

16.07.2005 um 23:26
sieht toll aus

Es kann ja nicht immer regnen!


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Basilisken

16.07.2005 um 23:29
dich sollte man echt treten......


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus is Sommer


melden

Basilisken

16.07.2005 um 23:32
aber richtig ò.Ó

†Liebe...überlässt du sie der Zeit wird sie hässlicher als Leichenfleisch...†


melden

Basilisken

16.07.2005 um 23:36
Tja is doch ein toller Thread warum treten?^^

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Basilisken

16.07.2005 um 23:38
weil er den rausgekramt hat,und dann diesen doofen satz da hinknallt..das hätt ersich auch einfach denken können,und gut wärs gewesen.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus is Sommer


melden

Basilisken

16.07.2005 um 23:38
neues von sungaya.de
Ein häufig erwähntes Fabelwesen ist der Basilisk oder Schlangenkönig (gr. basileos, „König”, basiliskos, „kleiner König”). Er ist wegen seines Bösen Blicks gefürchtet.

Hildegard von Bingen teilt mit, eine Kröte habe sich trächtig gefühlt und auf ein Schlangenei gesetzt. Während ihre eigenen Kinder starben, schlüpfte aus dem Ei, das von der Paradiesschlange* beeinflußt war, ein Junges, das gleich nach seiner Geburt feurigen Hauch ausstieß. „Bis zum völligen Auswachsen gräbt sich das Wesen 5 Zoll in den Boden; dann kommt es wieder hervor und tötet alles was ihm in den Weg kommt.” (zit. n. BIEDERMANN, 81f.)

*jene, die der Eva den Apfel empfahl (1. Mose 3)

Man stellt sich den Basilisken auch als einen Hahn vor, dessen Rumpf in einen Schlangenschwanz ausläuft. Im siebten oder neunten Lebensjahr soll der Hahn gelegentlich ein Ei legen, aus dem ein Basilisk ausschlüpft, sofern das Hahnenei von einer Kröte bebrütet wird. (BIEDERMANN, 82) In einem Aberglauben aus Pforzheim heißt es: „ein siebenjähriger Hahn legt ein kleines ei, das muß man übers dach werfen, sonst schlägt das wetter ins haus; gebrütet gibt es einen basilisk.” (GRIMM, A. 583)

Das Gift des Basilisken ist gefürchtet. Durch bloßen Blick soll es sich auf den angestarrten übertragen und sicheren Tod bringen. Will ein Mensch seinerseits den Basilisken überwinden, so behänge er sich mit Spiegeln oder sorge anderweitig dafür, daß der Basilisk in einen Spiegel blickt und an seinem eigenem grauenvollen Anblick zu Grunde geht.

Der Basilisk, den schon PLINIUS erwähnte, gilt als König der Schlangen, überhaupt aller gefährlichen Gifttiere. Den Alchemisten war er eine Allegorie des Steins der Weisen (BIEDERMANN, 82f.).

In der Zoologie versteht man unter einem Basilisken eine kleine Leguanart (Basiliscus, Iguanidae). Der Helmbasilik (B. americanus) trägt einen dreilappigen Hautkamm auf dem Hinterkopf, weshalb man wohl diese völlig harmlose Echsenart nach dem schrecklichen Basilisken der Fabel benannte.



†Liebe...überlässt du sie der Zeit wird sie hässlicher als Leichenfleisch...†


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Basilisken

16.07.2005 um 23:40
sowas hätte ich von ihm erwartet *abermankannjanichtalleshaben*


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus is Sommer


melden
swissboy89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Basilisken

16.07.2005 um 23:56
weisshaupt ist wider voll da!!ich lieb dich!!

AN-DAA-LEE!!


melden

Basilisken

17.07.2005 um 13:31
@swissboy
Das würd ich net nochmal sagen sonst nutzt er dich aus... ich weiß nur nicht so recht wie....

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
swissboy89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Basilisken

18.07.2005 um 03:03
hm ok!!danke schdaiff!!äber er ist einfach unglaublich fies und böhse und unwiederstehlich!!

AN-DAA-LEE!!


melden
psyclone
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Basilisken

18.07.2005 um 09:43
alle auf den angelus


ja der satz hätte echt gedacht werden können :D




-[Maybe on Earth. Maybe in The Future... Blame!]-


melden

Basilisken

18.07.2005 um 13:05
hihi die Jugendsünden von Clönchen:)

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden

Basilisken

27.05.2016 um 18:34
Möchte jemand hier diskutieren oder nicht?


melden

Basilisken

27.05.2016 um 18:36
@redlife

Ich denke der Thread wird gelöscht werden, da er schon uralt ist.


melden

Basilisken

27.05.2016 um 18:38
@Yotokonyx
ja kann gut sein, ich gehe die alten Threads durch und schaue ob man noch diskutieren kann oder nicht;)


melden

Basilisken

27.05.2016 um 18:48
@redlife

Scheinbar ist der EP nicht mehr vorhanden, also gibt es auch nichts mehr zum diskutieren.


melden
Anzeige

Basilisken

27.05.2016 um 18:58
Ja hier nicht, da stimme ich dir zu, ich meinte generell


melden

Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Lasst die Uraltthreads doch in Frieden ruhen.
Info am Rande:
Das sinnlose hochholen von uralten Threads wird als Spam gewertet.
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden