Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Assur Inka Mystery Tasche Relief
Seite 1 von 1

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 02:23
Hi zusammen.

Was hat die Tasche auf dem Relief zu suchen? Und warum kommt diese Tasche häufiger vor.

Ich habe mal einen Bericht von Erich von Däniken gesehen, wo er behauptet das diese Tasche oder auch Handtasche öfters auf der Welt vorkommt. Hat man irgend jemand dargestellt, oder ist die Tasche ein Symbol für etwas. Ich habe dazu mal ein paar Bilder zur anschauung mit hier rein gepackt: siehe die 4 Links

http://www.yorku.ca/kdenning/images/civilizations%20images/forgotten_deity.jpg

http://www.yorku.ca/kdenning/images/forgotten_hand.jpg

http://www.lectio.unibe.ch/00_1/bilder/a-1.jpg

http://www.transoxiana.org/11/Images/roberts-near_east_trees-1.jpg

Ich bin mir sicher, wo ich die Doku angeschaut habe, wurden mehr Bilder gezeigt, in denen die Tasche zu sehen war. Auch in Ägypten, Mexico....

Ich habe das ganze Internet abgesucht, aber ich kann so gut wie keine Informationen über die Tasche finden.

Wer kann etwas dazu sagen?

Ich bedanke mich schon mal und bin sehr gespannt auf eure Antworten ;-)

LG


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 04:12
Das sind "Genies" (Seraphen, Engel), und in der Hand haben sie Behälter (meist symbolische Wasserbehälter für Weihwasser). Es gibt auch Darstellungen von Genies, welche Bäume (wohl Dattelbäume, symbolisch Lebensbäume) bestäuben.

Auch Wasser- und Fruchtbarkeitsgötter werden mit solchen Behältern dargestellt. Aber das passt auch zusammen: Wasser und Pollen (Bestäubung) als Fruchtbarkeitssymbole.

Ich kenne diese Darstellungen jetzt zwar nur aus Mesopotamien, können sich aber von dort durchaus ausgebreitet haben. Dazu weiß ich aber auf die Schnelle nichts.

http://www.museu.gulbenkian.pt/obra.asp?num=118&nuc=a3&lang=en
http://www.metmuseum.org/toah/ho/04/wam/ho_1989.361.1.htm
Wikipedia: Winged_genie


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 04:36
Zu Südamerika.

Es gibt eine olmekische Steinfigur in Villahermosa (Mexiko) mit einer Schlange und einer menschlichen Figur, welche sowas Ähnliches trägt:

mt55816,1250131005,g.Olmec serpent carving Villahermosa Mexico

mt55816,1250131005,DSC00065

Ob die Ähnlichkeit aber monogenetisch erklärbar ist, dessen bin ich mir eher nicht sicher.

Die Bilder sind von hier:
http://www.imagesofanthropology.com/MesoAmerica_Ancient_Sites_page_3.html
http://www.delange.org/LaVenta4/LaVenta4.htm

PS:
Englischsprachige Suchen helfen, mit Deutsch ist da echt nichts los im Internet.


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 05:18
guck dir mal sein bein an

http://www.yorku.ca/kdenning/images/civilizations%20images/forgotten_deity.jpg

sieht etwa seltsam aus nich?


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 05:35
dr.faustus schrieb:wo er behauptet das diese Tasche oder auch Handtasche öfters auf der Welt vorkommt. Hat man irgend jemand dargestellt, oder ist die Tasche ein Symbol für etwas.
jap, hier is noch ein bild


männliche handtaschenträger sind schwul, noch ein EvD-Thread, Ausserirdische, Annunaki

*gähn


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 06:43
@dr.faustus

Stimmt, da ist ja wirklich oft die "Tasche" oO Is mir noch nie wirklich aufgefallen. Was es zu bedeuten hat, keine Ahnung.

Aber das, was voidol gesagt hat mit dem Behälter klingt sehr einleuchtend.


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 08:45
Na, so ein exclusives Design hat dieses Behältnis ja auch nicht. :D

Denke mal das ist halt die einfachste Form für so etwas, daher wird es so oft auf diese Weise dargestellt.


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 12:08
Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten ;-) nun kommt da langsam bei mir Licht ins dunkle. Kann es sein, das es doch irgenwas damit zu tun hat, das "Die" da an einem DNA-Strang basteln? Haben sie tatsächlich gesehen, das Götter oder Könige seltsame Mischwesen erzeugt haben? Die Tasche mag vieleicht nicht besonders groß auffallen, nur das sie auf der ganzen Welt erscheint, macht mich schon stutzig. Ich finde es sehr interessant und bedanke mich nochmal ganz herzlichst:-)

GMAN:

Tatsache, das Bein sieht wirklich sehr seltsam aus. Ist das Bein offen? Sieht man da Muskeln und Sehnen? Sehr merkwürdig.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 13:22
dr.faustus schrieb:Kann es sein, das es doch irgenwas damit zu tun hat, das "Die" da an einem DNA-Strang basteln?
Habe ich bei Däniken das erste Mal gelesen. Ja, die Bestäubungs-Genies-Abbildungen werden gerne hergenommen, um sie als Genmanipulationsaliens zu interpretieren: der Homo Sapiens Sapiens als gentechnisch verändertes Wesen.

Wo dann diese These kurz kommt, wenn beantwortet werden soll, welches Wesen genmanipuliert worden ist. Meist ist die Antwort "Affen".

Da bleiben aber Fragen offen.

- warum gerade Affen?
- welche Affen?
- was ist mit Menschenarten vor dem Homo Sapiens?
- was ist mit anderen Arten des Homo Sapiens?

Außerdem war die Menschwerdung ca. 200.000 Jahre vor den Sumerern. Warum sollten sie sich daran in einer Form genmanipulierender Aliens erinnern?

Auch muss imho berücksichtigt werden, dass Bewässerung und Bestäubung in einer frühen Ackerbaukultur das Um und Auf des Überlebens einer Gesellschaft war. Göttliche Figuren, die mit heiligem Wasser und mit Bestäubungstätigkeiten dargestellt werden, scheinen mir da gut in genau diese sumerische Gesellschaft zu passen.


melden
ParaPunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 14:48
@Sonoh
Bin echt begeistert das du hier was beträgst und dann noch so ein tolles Bild wa sgenau zum thema passt ^^


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 14:56
hm, ja danke. warum müssen ständig irgendwelche überirdischen götter o. wesen kreise in kornfelder malen, pyramiden bauen o. jede blüte an jedem ast einzeln bestäuben.

langeweile?

apropos handtasche, ich hab noch was

mt55816,1250168162, MajaHonigEimer

mt55816,1250168162,roberts-near east trees-1

der vergleich spricht bände


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 16:33
Sonoh :-)

vieleicht hast du ja mit der Biene Maja gar nicht so unrecht. Sie könneten Bienen darstellen die statt Pollen an den Beinen, die Pollen in der Tasche haben. Vieleicht haben Sie die Bienen ersetzt, weil es keine im Umkreis gab und Sie die Pflanzen brauchten und deswegen selber bestäubten. Deswegen die Tasche? Haben "Die" das auf der ganzen Welt so gemacht? Oder haben Sie Bienen erst damals entwickelt damit die Bienen diese Arbeit übernehmen? Man weiss es nicht. Aber ich glaube, man spekuliert nur in der Wissenschaft und keiner hat irgend eine Ahnung, was eigentlich wirklich dahmals passiert ist.

Ich meine, das die Welt nicht so war wie wir das in der Schule lernen oder lernten..vieleicht bis vor 3000 Jahren kann man ungefähr erahnen wie es dahmal so war..alles davor nur reine Spekulation.

Zb. Was hat Hesekiel da gesehen und gemacht? Ich glaube nicht an Gott aber ich weiss, die Götter von damals waren wie Du und ich. Es musste so sein, da die Götter verehrt wurden.

http://www.speakingbible.com/germanns/B26C001.htm
(Hesekiel, wer ihn noch nicht kennt)

Die Menschen damal haben immer irgendjemand kopiert...auch die Tasche auf den verschiedenen Reliefs. Irgendwie war die Tasche, Beutel Handtasche etwas besonderes..sonst hätten Sie sich die Arbeit nicht gemacht...

und...ich weiss das könne auch Armschmuck sein..aber ist da vieleicht am Handgelenk eine Uhr zu erkennen?

hier nochmal deutlich zu sehen:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7f/Assyrian_winged_genie_from_Nimrud.jpg


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 17:00
und noch schnell etwas...machen wir denn heute nicht auch jemand nach? Viele wollen doch so sein wie die Stars oder halt ihr Idol...lesen die Hefte, machen alles den Stars nach, kleiden sich wie Sie, essen was die essen, bewegen, sprechen wie die Stars bzw. der Fernsehr. Wollen die Personen, die nicht wissen was sie hier machen, nicht einfach eine Person kopieren und dann jemand sein? Ich kenne viele Spinner. Ich wohne in München und hier laufen viele Leute rum die so tun als wären sie was besonders..wie Stars! Aber in wirklichkeit sind sie ganz normale Leute..so wie Du und Ich! Sie kopieren nur jemand..wie sie das schon damals gemacht haben...so wird es immer sein. Heute reicht der Fernsehr, früher mussten die "Stars" (Götter) in die Städte reisen. Ich glaub, es gibt uns schon seit unendlichen Jahren. Und irgendjemand weiss es... aber bis spätestens 2012 fällt der Vorhang:-)


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 17:13
ganz komisch finde ich auch auf den meisten bildern tragen alle kleidung
ne also im ernst ne handtasche wo man kleine dinge kompakt mit transportieren kann jetz nicht so ganz unnatürlich


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 17:17
@LittleMurphy
Richtig. Paris Hilton hat sogar weit über 100.


melden

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 17:19
@emanon
ja gut paris hilton finde ich jetzt schon wieder sehr mysterisch
wie kann ein mensch mit scheiße geld verdienen bei mir klappt das nicht
sorry aber das musste gesagt werden


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder des Königs Aššur-naṣir-apli II

13.08.2009 um 17:32
dr.faustus schrieb:Oder haben Sie Bienen erst damals entwickelt damit die Bienen diese Arbeit übernehmen? Man weiss es nicht
Doch, man weiß es:

Der älteste Bienenfund ist 100 Millionen Jahre alt.
http://www.sciencemag.org/cgi/content/abstract/314/5799/614
dr.faustus schrieb:Vieleicht haben Sie die Bienen ersetzt, weil es keine im Umkreis gab und Sie die Pflanzen brauchten und deswegen selber bestäubten.
Dass die Bestäubung für die Sumerer wichtig war, das mag schon stimmen. Vom vermehrten Vorkommen von Honigbienen weiß man erst ab dem 8. Jahrundert. Ein assyrischer Statthalter rühmte sich, die Honigbienen ins Land gebracht zu haben:

Ich brachte die Fliegen, die Honig sammeln, ins Land, die in der Zeit meiner Vorgänger niemand gekannt noch eingeführt hatte, und ich stellte sie in den Garten der Stadt Gabbarini, daß sie Honig sammelten und Wachs; ich verstand mich sogar darauf, durch Sieden den Honig vom Wachs zu trennen; auch meine Gärtner kannten dies.

http://www-public.rz.uni-duesseldorf.de/~meske/biokular/15/BIENEN.HTM

Nur mag der Herr da übertrieben haben, da die älteste Nutzung von Wachs bei den Sumerern aus dem Jahre 2050 v. Chr. bekannt ist:
http://books.google.com/books?id=S_rSHkGVDOkC&pg=PA36&lpg=PA36&dq=sumerian+bees

Ob unsere Vorfahren überhaupt Außerirdische versklavt haben müssen, um ihre Plantagen zu bestäuben, wage ich zu bezweifeln. Die zwei wichtigsten Nutzpflanzen waren Dattelpalmen und Gerste:

- Dattelpalmen werden durch den Wind bestäubt
- Gerste ist ein Selbstbefruchter

http://www.klett.de/sixcms/list.php?page=Infothek_artikel&extra=TERRA%20Geschichte%20Erdkunde%20Politik-Online&artikel_i...

http://resources.metapress.com/pdf-preview.axd?code=h08v04416327k035&size=largest

Ergo sind weder Bienen noch Außerirdische nötig gewesen.

Zusatz:
Der "Assyrian winged genie" stellt wohl einen Priester dar, der heiliges Wasser versprüht (gibt es heute als Segen ja auch in den christlichen Kirchen noch).

@dr.faustus


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden