Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chip im Kopf

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Werschwörung
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: ,,Die Russen bestimmt nicht, Eher befreundete Geheimdienste, Mossad, CIA, Vatikanische Geheimdienst." danke, das genügt. Vergnüg dich bei den Verschwörungstheorien oder gib in der SuFu ,,Gangstalking" ein.
Seite 1 von 1
Mystery1979
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:04
Vor ein paar Jahren war ich kurz im Krankenhaus. Dabei hat mir ein Pfleger die Blutzufuhr zum Gehirn hinter dem rechten Ohr zugedrückt so das ich ohnmächtig wurde. Ich war ein paar Sekunden weggetreten und wurde ein paar Stunden später entlassen.
- Erst zu Hause merkte ich das mir ein ganzer Tag "fehlt", ich war alsoi nicht ein paar Sekunden sondern 24 Stunden Bewußtlos!!!
Seit dem habe ich an der rechten oberen Stirn (Haaransatz) Hautprobleme (Schuppen) gegen die nichts hilft. Ich vermute das mir ein Chip implantiert worden ist.
Des weiteren werde ich öfters total auffällig überwacht und verfolgt - Es sind immer schwarze deutsche Premium Fahrzeuge. Mercedes E und S-Klasse. BMW 7-er und Geländewagen. Porsche. Audi A6 und A8
sowie VW Phoeton. Immer brandneue Wagen, immer getönte Heck- und hintere Seitenscheiben. Immer Schnapszeichen im Nummernschild. Zum Beispiel: L-MO 7777.

Wer kann sich das erklären und kann mir helfen oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich versuche schon seit Jahren dieses Problem zu lösen und es gab noch andere nicht zu erklärende Vorfälle. Dazu später mehr.


melden
Anzeige

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:09
auf, dass ich jetzt wieder gesteinigt werde... hört sich nach ner fetten paranoiden schizophrenie an.


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:12
@Waldfee87

Ich glaube, du übertreibst etwas. Für mich hört es sich nicht so an, da gibt es andere Anzeichen.

@Mystery1979

Das mit den Autos, die dich verfolgen, kommt mir etwas suspekt vor. Vielleicht fallen dir diese Autos nur so auf, weil du besonders auf sie achtest.

Ebenfalls glaube ich nicht, dass dir ein Chip implantiert wurde. Wie kommst du denn darauf, dass dir ein ganzer Tag fehlt?
Vielleicht warst du einfach noch etwas verwirrt, weil du vorher ohnmächtig warst.


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:12
lol ?!

soll man das jetzt für ernst nehmen ?!

" ich versuche schon seit jahren dieses problem zu lösen "

ehhh.....wir wärs wenn du zu einem arzt gehst und dein kopf mal rönken lässt!
da siehst du dein implantat ;)

eine andere sache. wie ist es überhaupt dazu gekommen das du ins krankenhaus gehst
und ein PFLEGER ... PFLEGER ?!?! deine blutzufuhr zum hirn abdrückt und dich dann im laufe des tages dann wieder heim geschickt wirst!

ich glaub das kann man irgendwie nicht ernst nehmen ^^


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:13
LOL!
falls deine story ernsthaft ernsthaft ist, dann evrsteh ich dein fehlendes handeln und deine nicht vorhandene eigeninitiative nicht!!!!


melden
Mystery1979
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:17
Die Chips sind heute so klein... Röntgen wird kaum reichen. CT vom Kopf würde ich gerne machen lassen. Aber wie, die Sache mit dem Chip glaubt kein Arzt.
Die Russen bestimmt nicht, Eher befreundete Geheimdienste, Mossad, CIA, Vatikanische Geheimdienst.


melden
Fabala
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:18
@Mystery1979

Und wo soll das ganze passiert sein?


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:21
Mystery1979 schrieb:L-MO 7777
Aha. Nicht zufällig ,,LMAO"?
Mystery1979 schrieb:Es sind immer schwarze deutsche Premium Fahrzeuge. Mercedes E und S-Klasse. BMW 7-er und Geländewagen. Porsche. Audi A6 und A8
sowie VW Phoeton. Immer brandneue Wagen, immer getönte Heck- und hintere Seitenscheiben.
Jaja, als Agent, der hochwichtige, deutsche Bürger beschattet, will man ja auch einen angemessenen Auftritt hinlegen. Scheiß auf Tarnung oder Auffälligkeitsfaktor.

Es gibt auch intelligentere Witze.


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:22
hört sich eher nach einer Psychose an


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:24
sag ich doch: paranoide schizophrenie


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:25
@Mystery1979
lies dir mal das hier durch: http://home.arcor.de/pahaschi/tagebuch.htm

derjenige hat sich auch von der regierung verfolgt gefühlt


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:26
@Mystery1979
das ist wohl nicht dein ernst
Mystery1979 schrieb:Die Russen bestimmt nicht, Eher befreundete Geheimdienste, Mossad, CIA, Vatikanische Geheimdienst.


vlt solltest du den James Bond club beitreten.

und warum sollte man dich beobachten?
arbeitest du für die frau Merkel oder bist du selbst ein Spion?


melden
tato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:27
waldfee87,hat vollkommen recht. Ich würde einen Fachmann empfehlen.


melden
tato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:28
waldfee87,hat vollkommen recht. Ich würde einen Fachmann empfehlen.


melden

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:28
Mystery1979 schrieb:Die Chips sind heute so klein... Röntgen wird kaum reichen. CT vom Kopf würde ich gerne machen lassen. Aber wie, die Sache mit dem Chip glaubt kein Arzt.
lol genau. Beim Röntgen nicht entdeckbar, also nur mit Mikroskop einsetzbar? Oder über eine Spritze, weil Nanotechnologie?

Geh mal zum Arzt. Dort wird dir geholfen, ganz sicher. Aber nicht, weil du ihn bittest, dir ne Überweisung für ein CT zu geben, sondern zu einem Psychologen, Neurologen, Psychiater.

Nicht böse gemeint. Sowas ist kein Grund, sich zu schämen!


melden
Anzeige
natreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chip im Kopf

18.08.2010 um 22:29
Der Anstand und meine christliche Erziehung verbieten es mir, meine Gedanken niederzuschreiben...

Ein Tip: versuch mal, mit einem starken Magneten (z.B. aus einem großen Lautsprecher) über die Stelle zu fahren, wo Du den Chip vermutest und guck, ob sich bei Dir was verändert (Stimmen, Farben, Lichter, alles dreht sich).


melden

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: ,,Die Russen bestimmt nicht, Eher befreundete Geheimdienste, Mossad, CIA, Vatikanische Geheimdienst." danke, das genügt. Vergnüg dich bei den Verschwörungstheorien oder gib in der SuFu ,,Gangstalking" ein.
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden