weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gnosis

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Gnosis, Begriff
Seite 1 von 1
aphrodite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

25.03.2003 um 20:17
weis Jemand was der begriff " Gnosis" eigentlich bedeutet?

freu mich jetzt schon über neue Erkenntnisse
8:)

Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel )ü(


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

25.03.2003 um 20:24
hängt mit know zusammen wissen .
angewandt wird es in einer bestimmten mystischen glaubensrichtung genannt die gnostiker .
christlich bzw urchristlich mit geheimwissen und so .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
firestorm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

26.03.2003 um 21:45
hmmm...
gnostiker sind doch eigentlich ateisten (wird das so geschrieben)?


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

26.03.2003 um 21:50
Gnostiker sind einfach nur Gläubige, allerdings wird das Wort wenn überhaupt, dann nur im Zusammenhang mit Sekten etc. verwendet.

Du meinst wohl Agnostiker. Das sind aber keine Atheisten...


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

26.03.2003 um 21:52
gnostiker bewegten sich innerhalb des
frühen christentums und bemühten sich
um die erkenntnis gottes - sie wollten sein
"wahres" wesen erkennen.
sie waren also keinesfalls atheisten.


melden
sanctus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

26.03.2003 um 22:07
gnosis ist griechisch und bedeutet soviel wie erkennen.

es gibt den gnostizismus eine-wie giga bereits erwähnte-religiöse bewegung zur zeit der frühchristlichen kirche. die lehre beruft sich darauf das es eine spirituelle sphäre gibt der der mensch angehört und zu welcher er mit hilfe der erkenntnis zurückkehren kann. anhäger gibt es noch im irak iran.


melden
arwen5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

26.03.2003 um 22:15
hallo Erdwesen,

freu mich über Eure Antworten danke.

hab es endlich auf die Reihe bekommen...

peace


melden
arwen5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

27.03.2003 um 01:14
@ Anonym

Gnosis hat denke ich nichts mit Sekten zu tun...
Es gibt natürlich immer welche die alles missbrauchen, das kann man aber mit jeder Religion machen.Gnosis ist eine heimliche Offenbarung, die im Geist statt findet und wenn man sich damit beschäftigt trifft man irgendwann auf Hermes Trismegistus.
Ich könnte jetzt vieles darüber erzählen aber es hat sein Grund warum ich das nicht tue. Muss man selbst erfahren :)



Er glaubte nicht an Engel und lieh sich statt dessen seine Flügel aus )ü(


melden
etanu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

27.03.2003 um 02:27
Wenn es noch genügend Gnostiker im Irak und Iran gibt, dann wissen wir ja, dass der völkerrechtswidrige Angriff der US/britisch/zionisten nicht nur dem Öl gilt.
Es gibt immer genügend Dinge uns was vorzumachen.
So ist es


melden
che-wittchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

27.03.2003 um 20:49
Ich weiss nicht was das bedeutet, hört sich aber an wie eine IRAKISCHE BIOWAFFE, also müssen wir IRAK PLATTMACHEN jaaaaa !!! (Paranoia)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

27.03.2003 um 21:00
@ etanu

doch , dem öl und der damit verbundenen weltherrschaft . was braucht es denn da noch für zusätzliche gründe ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

27.03.2003 um 21:02
@ etanu

doch , dem öl und der damit verbundenen weltherrschaft . was braucht es denn da noch für zusätzliche gründe ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
etaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

27.03.2003 um 21:16
Der krieg ist sinnlose zerstörung,damals wie heute
Doch öl ist nunmal eine fette beute
Da sind auch menschenleben nichts mehr wert
Denn für geld erhebt doch jeder sein schwert

by.etaz (hab ich für ne klassenarbeit geschrieben)


etaz


melden
krishnoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

27.03.2003 um 21:17
das hab ich auch schon mal gelesen mit dem Irak und Iran " sanctus", aber einen Zusammenhang mit dem Krieg "Etanu", wäre zu weit ausgeholt, so gläubig ist Heuchler Bush auch nun wieder nicht, auch wenn er jeden Morgen seine Bibel liest, die er hat extra anfertigen lassen, so das auch keine potenzielle Bedrohung besteht und er dem wahren Glauben verfällt.


Denn die Wahrheit von heute ist der Irrtum von morgen.


melden
dummpfbacke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

28.03.2003 um 01:53
Unter Gnosis versteht man eine religiöse Strömung, die in der Spätantike ihren Höhepunkt hatte. Das griechische Wort »Gnosis« bedeutet »Erkenntnis«. Die Erkenntnis ist für den Gnostiker in erster Linie Selbsterkenntnis: Die Seele des Menschen ist himmlischen Ursprungs. Durch einen Fehltritt einer göttlichen Macht entstand die Welt, die – wie alles Materielle – fehlerhaft ist. Die göttliche Seele ist in dem materiellen Körper gefangen und hat ihre wahre Heimat vergessen. Durch den Ruf des Erlösers, den die christlichen Gnostiker mit Jesus gleichsetzen, erwacht die Seele aus ihrem Schlaf und ihrer Trunkenheit. Sie wird über ihre Herkunft und ihren Fall belehrt. Diese Erkenntnis bringt ihr Erlösung und läßt sie wieder eins werden mit dem Pleroma (=Fülle), aus dem sie stammt.


melden
sveno
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gnosis

29.03.2003 um 17:48
wird es in einer inneren, geistigen Reise erreicht, die wir persönlich ausüben müssen.

Es ist ein Zustand des Seins, des dauerhaften Anschlußes mit divine.

Wir werden eins mit der Quelle, die innen ist, dennoch über dieser körperlichen Welt hinaus.

Diese Quelle ist weder Mann noch Frau, aber gibt beide um und ist über beiden hinaus.

wer gnosis sucht findet es.Gnosis gleich Erkenntnis


melden
Anzeige

Gnosis

27.11.2007 um 10:32
Gnosis (Gnostiker)

Gnostizismus - von griechisch "gnosis", "Erkenntnis" - war eine religiös-philosophische Bewegung im 2. und 3. Jahrhundert. Obwohl sich die meisten gnostischen Richtungen zum Christentum bekannten, unterschieden sie sich maßgeblich vom Glauben der Frühkirche. Nach gnostischer Lehre fielen Funken oder Samen des Göttlichen Wesens aus der transzendenten geistigen Sphäre in die materielle böse Welt. Durch die Wiedererweckung des göttlichen Elements mit Hilfe von Erkenntnis könnte der Mensch in seine Heimat, den spirituellen Bereich des Transzendenten, zurückkehren.

Da die christlichen Gnostiker die Gleichsetzung des Gottes des Alten Testaments mit dem Gott des Neuen Testaments ablehnten, entwickelten sie eine eigene Interpretation des Wirkens Jesu. Sie verfassten apokryphe Evangelien wie das Thomas- und das Marien-Evangelium, mit denen sie belegen wollten, dass Christus als der göttliche Geist im Körper des Menschen Jesus lebte. Zu den bekanntesten christlichen Gnostikern zählen Valentinus und sein Schüler Ptolemäus. Die Entwicklung der christlichen Mystik und Askese trug dazu bei, dass der Gnostizismus zurückging und als Bewegung am Ende des 3. Jahrhunderts fast völlig verschwand.

Im Irak und Iran gibt es heute noch eine kleine, nicht-christliche gnostische Sekte, die Mandäer.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden