Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gewissenhafter Informationsaustausch

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Ans Gewissen, Gemoie, Uffplatze
Seite 1 von 1

Gewissenhafter Informationsaustausch

09.12.2015 um 23:33
Hallo meine lieben Liebenden, und Die, die es werden wollen.

Wie den meisten, die sich in dieser Rubrik hier ebenfalls rumtreiben wahrscheinlich schon aufgefallen ist, bin ich nun bereits ein paar Tage in diesem Forum aktiv und finde es an sich schon ziemlich faszinierend, welche Dimensionen an Informationen hier täglich und anonym öffentlich zugänglich gemacht werden und werden könnten . Unfassbar, welches Potential darin steckt. Findet ihr nicht auch?

Zu weitreichenden Teilen fand ich hier äußerst reflektierte Ansichten, jedoch auch sehr viel nicht als solch ausgewiesenes, "gefährliches" Wissen, aber bei weitem noch mehr Leute, die hier in einer Art und Weise mit anderen Menschen interagieren, dass mir das Kotzen kommt...

Ich glaube von mir behaupten zu können, ein sehr aufgeschlossen denkender Mensch zu sein, jedoch benehmen sich hier einige Leute fast schon wie militante Hassprediger, weil Sie an Ihren Depressionen/Ängsten/Sonstigen persönlichen Intefferenzen festhalten und einfach hoffen, dass es schon irgendwann von allein besser wird? Was ist da los? Warum lese ich hier von Menschen, die über ein Bewusstsein reden können, als sei es angeborenes Wissen, zielgerichtet einsetzen können Sie es dann jedoch offensichtlich nicht? Da draußen wartet jeden Tag eine Welt erkundet und bestaunt zu werden.
If you change the way you look at things, things you look at change...
Gemeinsam könnten wir doch fast schon eine kleine Revolution starten. :) :) :)
Das einzige was noch fehlt, ist wahrscheinlich ein bisschen mehr Respekt vor der Würde des Menschen. Immerhin beschäftigen wir uns hier mit Fragen, die die ein oder andere Realität möglicherweise so in Frage stellen könnten, dass sie in keinem Fall mehr tragbar ist. Und einige Leute scheinen sich daran dann ihr Ego zu polieren.
Das ist Grauenvoll... Lasst es sein! We Are One...
ANSONSTEN ECHT NE STARKE TRUPPE!

Bleibt wie Ihr seid,
Hab euch Lieb,
Euer Dionysos


melden
Anzeige
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewissenhafter Informationsaustausch

09.12.2015 um 23:52
LucySucht.sDa schrieb:Ich glaube von mir behaupten zu können, ein sehr aufgeschlossen denkender Mensch zu sein, jedoch benehmen sich hier einige Leute fast schon wie militante Hassprediger,
Wie andere dein verhalten interpretieren liegt ausserhalb deiner Macht,
wie und was du bist ändert sich je nach Blickwinkel.
LucySucht.sDa schrieb:weil Sie an Ihren Depressionen/Ängsten/Sonstigen persönlichen Intefferenzen festhalten und einfach hoffen, dass es schon irgendwann von allein besser wird?
Persönliche Vermutungen stehen dir zu, hinter unliebsam empfundenen Verhalten gleich Krankheiten zu sehen ist meines Erachtens bereits der Versuch Menschen in Schubladen zu stecken. Wir hatten hier mal einen, der nannte sich selbst Doktor und hat allen möglichen leuten Diagnosen gestellt. Der ist inzwischen gesperrt.

Revolutionen kommen und gehen, das Problem bleibt am Schluss immer wieder die Uneinigkeit.
Menschen werden sich nicht einig darüber wie Freiheit bemessen sein sollte,
dort wo sich zwei menschliche "Freiheitssphären" berühren beginnen schon die Kämpfe um Recht,
Freiheit und Akzeptanz.

Ich bemühe dazu gerne das Klo-Beispiel.

Ein haus. Eine Toilette. 2 Bewohner.
Bewohner eins geht kacken. Er löst gerne Sodokus dabei, weil ihn das entspannt.

Bewohner zwei muss auch aufs Klo. Bewohner eins ist noch nicht fertig.

Bewohner eins lässt sich Zeit, Bewohner zwei fühlt sich in seiner Freiheit und seinen Bedürfnissen eingeschränkt.

Die beiden fangen an durch die geschlossene Tür zu diskutieren:
"Jetzt komm endlich vom Pott, ich muss auch mal"
**Es ist mein gutes Recht meinen Stuhlgang so zu verrichten wie es mir am leichtesten fällt,
und dazu gehören nunmal mindestens zwei Sodokus, ausserdem war ich zuerst da**
"Ich muss aber dringend, und dein verhalten bringt mich in Not"

Nun ist der Punkt der Verhandlung erreicht.
"Ab sofort darf niemand mehr länger als 10 Minuten am Stück auf dem Klo sitzen."
**Und wenn jemand Durchfall hat?**
"Okay dafür machen wir ne Sonderregel"
**An sich ist das schon ein Einschnitt in meine persönliche Freiheit, warum machen wir nicht die "wer zu erst kommt, scheißt zuerst" Regel?**
"Weil mir die nicht gefällt, sowas führt genau zu solchen Situationen"
**Schön und mir gefällt deine Regel nicht, denn die setzt mich unter Druck**

Verhärtete Fronten, Kampfphase
**Warum sollten wir ausgerechnet deine Regel nehmen, meine regel gefällt mir viel besser!**
"Weil meine regel fairer ist, überleg mal du müsstest 20 Minuten darauf warten bis du endlich aufs Klo darfst!"
**Ich finde deine Regel überhaupt nicht fair, sondern restriktiv, ausserdem kommt mein Stuhlgang pünktlich wie nen Zug! Wir sollten meine Regel nehmen! Dann kann wenigstens jeder so sein Geschäft verrichten wie es ihm beliebt!**
"Ich kann das aber nicht so lange einhalten, wenn ich muss dann schießt es mir nur so in den Arsch!"
**Dafür kann ich doch nichts**
"Du bist so egoistisch!"
**Und du hälst wohl dich und deine kack Regel für was Besseres!**

Gemetzel.


melden

Gewissenhafter Informationsaustausch

10.12.2015 um 00:01
Ich weiß nicht, ob du mich da nochvollziehen kannst, aber ich versuche zum Beispiel solche Einschnitte andersweitig wieder (in den meisten Fällen) sinnvoll(er) auszugleichgleichen.

So, dass jedem seim individueller Freiraum bleibt. Wenn ich weiß, dass ich mit jemandem ne Einigung über die Klozeiten finden muss, scheidet er als potentieller Mitbewohner halt einfach aus.
Ich empfinde das als eine Art von, die Komfortzonen komfortabel machen.


melden
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewissenhafter Informationsaustausch

10.12.2015 um 00:04
Na siehste, du willst es regeln, wie es dir sinnvoll erscheint -
wenn jemand kommt der eine andere Meinung als du hat schmeißt du ihn aus der Gemeinschaft raus.

Das ist der Grund warum sich so viele kleine Gruppen, Nationen, etc bilden:
Weil einheitliche regeln für alle individuellen Bedürfnissen nicht gerecht werden.


melden

Gewissenhafter Informationsaustausch

10.12.2015 um 00:19
Xiraxis schrieb:Na siehste, du willst es regeln, wie es dir sinnvoll erscheint
Eigentlich finde ich es eher sinnvoll nchts zu regeln...
Xiraxis schrieb:wenn jemand kommt der eine andere Meinung als du hat schmeißt du ihn aus der Gemeinschaft raus.
Ich rede hier von einer vermeidbaren Wohngemeinschaft. Ein Umstand, den ich nicht haben müsste, der mein tägliches Wohlbefinden jedoch (in dem fall minder)drastisch prägen würde. Das kann natürlich auch durch individuelle Qualitäten wieder gut gemacht werden. Selbst bei weit schlimmeren Dingen.

Übertragen auf das Forum bedeutet das:
Wenn ich mich mit etwas anderem geschriebenen überhaupt nicht identifizieren kann, frage ich entweder nach den Hintergründen(sollte denn ein ernsthaftes Interesse an den Ansichten bestehen), versuche demjenigen freundlich aus einer "Denkgasse" heraus zu helfen, oder ich überlese den Kommentar anstatt die Meinung einfach nur zu diskreditieren.
Bin ich hier der einzige, der das (verhältnismäßig) einfach findet / zu finden hat? o.O


melden
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewissenhafter Informationsaustausch

10.12.2015 um 00:21
Das Haus steht für den Planeten Erde. Das Klo für Ressourcen. Die beiden Bewohner für die Bevölkerung.

Ich denke du hast noch nicht erkannt das Verhältnismäßigkeit bereits dem Ermessen einzelner unterliegt. Im Idealfall findet sich ein guter Konsens, aber die Vorstellungen von Verhältnismäßigkeit unterscheiden sich von mensch zu Mensch recht heftig.


melden

Gewissenhafter Informationsaustausch

10.12.2015 um 00:25
Xiraxis schrieb:Das Haus steht für den Planeten Erde. Das Klo für Ressourcen. Die beiden Bewohner für die Bevölkerung.
Das Haus ist groß genug. Die Ressourcen dadurch zu erneuern. Und die Bevölkerung zu egoistisch und konsumgesteuert, um es zu begreifen.

Aber danke für das Gleichnis. Gefällt mir :D

LG


melden

Gewissenhafter Informationsaustausch

15.01.2016 um 21:29
LucySucht.sDa schrieb am 09.12.2015:Unfassbar, welches Potential darin steckt. Findet ihr nicht auch?
Nein, langweilig, sobald man begreift, dass sich durch das Potential alleine nichts verändert, es verpufft bis auf einen irrelevanten Teil ungenutzt.
LucySucht.sDa schrieb am 10.12.2015:Eigentlich finde ich es eher sinnvoll nchts zu regeln...
Also wärst du für die Regelung, dass man nichts regelt? ( Außer vielleicht das )


melden
Dark_jutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewissenhafter Informationsaustausch

16.01.2016 um 10:35
LucySucht.sDa schrieb am 09.12.2015:Wie den meisten, die sich in dieser Rubrik hier ebenfalls rumtreiben wahrscheinlich schon aufgefallen ist, bin ich nun bereits ein paar Tage in diesem Forum aktiv und finde es an sich schon ziemlich faszinierend, welche Dimensionen an Informationen hier täglich und anonym öffentlich zugänglich gemacht werden und werden könnten . Unfassbar, welches Potential darin steckt. Findet ihr nicht auch?
Nein, es hat überhaupt kein Potential.
Alle (guten) Beiträge gehen unter, weil es das Internet ist.


melden

Gewissenhafter Informationsaustausch

16.01.2016 um 10:40
Dark_jutsu schrieb:Nein, es hat überhaupt kein Potential.
Alle (guten) Beiträge gehen unter, weil es das Internet ist.
Wenn sie untergehen, verstreicht das Potential ungenutzt. Aber ungenutztes Potential ist nicht das Selbe wie kein Potential.


melden
Anzeige

Gewissenhafter Informationsaustausch

16.01.2016 um 18:33
Angst sorgt dafür, dass man Hass vermutet wo keiner steckt.

Strategie wiederum ist emotionslos.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
449 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt