Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist dran, an den Zynikern?

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Zyniker Philosophie Weise
Seite 1 von 1
einai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist dran, an den Zynikern?

23.12.2017 um 09:24
Wie jeder sicherlich weiß, gab es eine Gruppe von "Philosophen", welche dem Begriff Zynismus den Namen gaben,
sie verhielten sich, der Erzählung nach, wie Hunde und wurden Dementsprechend mit beißendem Spott behandelt.

Aber was war dran, an diesen "Philosophen", denn ganz ehrlich, es mag auf einem höheren Level Sinn ergeben,
am Ende des Tages ist so eine Verhaltensweise wohl überhaupt nicht wissenschaftlich und am wenigsten Weise.


melden
Anzeige

Was ist dran, an den Zynikern?

23.12.2017 um 09:37
@einai

Möchtest du über die griechischen Kyniker oder Zyniker diskutieren?


melden
einai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist dran, an den Zynikern?

23.12.2017 um 10:38
Die Kyniker die dem Zynismus den Namen gaben. Wurden sie zurecht mit beißendem Spott, also zynisch behandelt ?
Oder ist tatsächlich etwas weises an ihrem Verhalten festzustellen ?


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist dran, an den Zynikern?

24.12.2017 um 17:50
einai schrieb:Wurden sie zurecht mit beißendem Spott, also zynisch behandelt ?
Mit Sicherheit wird es teils teils gewesen sein. Sie sagten, Glück liege nicht im Besitz. Denn alles was man selbst besitzt, besitzt auch einen selbst. Zumindest bis zu einem gewissen Grad. Damit kann man Konform gehen und es als weise beschreiben. Auch dass sie die Natur als Vorbild nahmen, ist bis zu einem gewissen Grade Weisheitsträchtig. Nur wurde es, wie bei so vielem, scheinbar übertrieben. Denn sie gaben angeblich manchen ihrer Triebe keinen, bis sehr wenig Einhalt. Was natürlich dem Spott viel Futter bietet. Zurecht.
Waren wohl die ersten einer Flowerpower Bewegung :D


melden
einai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist dran, an den Zynikern?

28.12.2017 um 19:19
Sie haben sich mit Zeichensprache unterhalten, wie Taubstumme... egal wie abstrakt und komplex der Gedanke dahinter sein mag,
Genialität zeichnet sich doch durch Einfachheit aus... werden ja auch häufig dafür benutzt die Philosophie ad absurdum zu führen !


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist dran, an den Zynikern?

15.01.2018 um 14:07
Der Kynismus [kyˈnɪsmʊs] (griechisch κυνισμός) war eine Strömung der antiken Philosophie mit den Schwerpunkten auf ethischem Skeptizismus und Bedürfnislosigkeit. Der moderne Begriff Zynismus ist von dem ursprünglichen Wort abgeleitet, hat jedoch im heutigen Sprachgebrauch eine andere Bedeutung.
[Wikipedia: Kynismus/quote]


melden
einai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist dran, an den Zynikern?

17.02.2018 um 12:46
Für alle Menschen konnte das ja wohl nicht gelten !
Und was haben sie, mit ihrer kleinen Gruppe, für den Nutzen der gesamten Menschheit getan ?
Hier zeigt sich ein Verhalten, dass dem Biss einer Schlange entspringen kann, welcher krümmt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
534 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt