weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik Manipulation System
Seite 1 von 1

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:03
Ganz ehrlich meinen Meinung nach sind die Leute die der Politik noch Glauben schenken nur Opfer des Systems. Sie sind nicht in der Lage die Manipulation an sich zu erkennen oder wollen es nicht.
Man muss doch begreifen das so gut wie alles falsch läuft (und jetzt will ich nicht hören schau dir 3.Welt Länder an usw...denn dafür ist unserer Politik auch verantwortlich)
Man wir von hinten bis vorne nur belogen.
Egal was Ihr wählen wart für mich seid Ihr alles Opfer eines Systems das euch manipuliert von hinten bis vorne und anscheinend sind die meisten zu dumm es zu begreifen.
Ich könnte jeden Tag kotzen wenn ich nur die Nachrichten oder Zeitung lese.

So jetzt werde ich bestimmt von einigen zerfetzt aber das musste mal raus! :)


melden
Anzeige

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:07
@Vitoosy
Ja alle anderen ausser du sind doof...


Es gibt durchaus Leute (wie mich) die von dem System profitieren, also was ist falsch daran ?


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:07
Ich stimme dir zu. Demokratie ist ein dummes System. Demokratie ist eine Illusion


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:08
Vitoosy schrieb:Egal was Ihr wählen wart für mich seid Ihr alles Opfer eines Systems das euch manipuliert von hinten bis vorne und anscheinend sind die meisten zu dumm es zu begreifen.
Und was ist mit denen, die nicht gewählt haben?
Ich wähle seit Jahren keine Parteien und keine Politiker, weil ich auch nicht mehr alles Glaube, was erzählt wird.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:10
deine binsenweisheiten bringen kaum jmd weiter


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:12
@old_sparky
old_sparky schrieb:deine binsenweisheiten bringen kaum jmd weiter
Doch, ihn selbst bringts weiter, weil er plötzlich die Messiahsposition einnehmen kann um über den Dingen zu schweben und andere verurteilen kann :D


melden
socius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:18
@Vitoosy
Politiker sind besser als ihr Ruf. Das hat mal die Schriftstellerin Vera Birkenbihl gesagt.
Ich finde es sehr schwierig, Politiker zu sein, allen gerecht werden zu wollen und noch von vielen angegriffen zu werden. Der einzige Politiker, der mich nicht gefallen hat, war Schröder, ich konnte nicht ruhig schlafen, irgendwie habe ich ihm zugetraut, dass er seine Position nutzt, um persönlichen Reibach zu machen.


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:18
@JoschiX
Schön für dich wenn es dir gut geht.Wenn du in der Politik bist tust du mir leid. Ja alle sind doof so ein gerede wieder..Ich will damit sagen wer wählen geht weiß nicht was er tut. Und da kann man sich noch so gut auskennen..Was bringt es einen wenn man von ganz oben belogen wird?


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:20
@Vitoosy
Ich könnte deine These sogar erweitern...
Wer seiner Ehefrau glauben schenkt bezahlt meine Kuckuckseier.
Kein Ding, war mir eine Ehre spass mit ihr gehabt zu haben.


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:21
Ach wie ich auch die Reaktionen von euch gespannt bin ;) Merke schon einige kommen mit meinen Aussagen gar nicht klar ^^


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:25
@Vitoosy
Also Du gehst dann anscheinend nicht wählen. Was machst Du denn, um das System zu verändern? Am Stammtisch und virtuell schimpfen?
Vitoosy schrieb:Merke schon einige kommen mit meinen Aussagen gar nicht klar
Du triffst keine Aussagen, Du beschimpfst lediglich Wähler als dumm. Damit provozierst Du niemanden mehr.


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:26
Vitoosy schrieb:Man muss doch begreifen das so gut wie alles falsch läuft (und jetzt will ich nicht hören schau dir 3.Welt Länder an usw...denn dafür ist unserer Politik auch verantwortlich)
und wenn Frau Merkel ihre Kopfkissen ausschüttelt, schneit es in Sibirien


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:26
@JoschiX
Hohes Niveau und gut überlegte Ausdrucksform. Und die Antwort auf deinen Nächsten Post...Ja ich bin zu Dumm ;)


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 22:27
@Vitoosy
Vitoosy schrieb:Ich will damit sagen wer wählen geht weiß nicht was er tut.
Ich behaupte das Gegenteil. Wer wählen geht... weiß genau was er tut.


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

03.10.2013 um 23:19
Alle beschweren sich und wissen es besser, doch tuen tut niemand was :ask:


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

04.10.2013 um 03:06
Vitoosy schrieb:Ganz ehrlich meinen Meinung nach sind die Leute die der Politik noch Glauben schenken nur Opfer des Systems.
welcher politik? europapolitik? bundespolitik?landespolitik?lokalpolitik?
und welches system? das system was wir in dt haben ist offiziel immer noch die soziale marktwirtschaft in einem demokratischen bundesstaat, nicht das schlechteste system.

das problem ist die gestaltung des systems, aber das system an sich funktioniert noch.
Vitoosy schrieb:Sie sind nicht in der Lage die Manipulation an sich zu erkennen oder wollen es nicht.
Man muss doch begreifen das so gut wie alles falsch läuft (und jetzt will ich nicht hören schau dir 3.Welt Länder an usw...denn dafür ist unserer Politik auch verantwortlich)
hier läuft so einiges schief, aber das system an sich funktioniert, es benutzt nur niemand um die mißstände zu verändern... veränderung heißt risiko und sowas ist nichts für die sparbuchnation.
Vitoosy schrieb:Egal was Ihr wählen wart für mich seid Ihr alles Opfer eines Systems das euch manipuliert von hinten bis vorne und anscheinend sind die meisten zu dumm es zu begreifen.
ALIENS!!!
Vitoosy schrieb:Ich könnte jeden Tag kotzen wenn ich nur die Nachrichten oder Zeitung lese.
übelkeit ist ein normales symptom von überforderung.
manche kriegen es beim lesen, die meisten allerdings erst nach 30 km laufen...
Vitoosy schrieb:So jetzt werde ich bestimmt von einigen zerfetzt aber das musste mal raus!
auch geistigerdurchfall muss irgendwohin, aber haste keinen frisör den du vollquatschen kannst?
socius schrieb:Politiker sind besser als ihr Ruf. Das hat mal die Schriftstellerin Vera Birkenbihl gesagt.
wieso liest du den grillanzünder?
eine geistig nicht zurechnungsfähige autorin eines naziverlags zitieren, GJ!

und doch,politiker sind so schlecht wie ihr ruf, nur sind sie deswegen trotzdem nicht schlimmer als der durchschnitt--
socius schrieb:Der einzige Politiker, der mich nicht gefallen hat, war Schröder, ich konnte nicht ruhig schlafen, irgendwie habe ich ihm zugetraut, dass er seine Position nutzt, um persönlichen Reibach zu machen.
schröder wr nicht bei der cdu, dem hat niemand koffer voller geld in die hand gedrückt...
Vitoosy schrieb:.Ich will damit sagen wer wählen geht weiß nicht was er tut. Und da kann man sich noch so gut auskennen.
nicht wählen ist keine antwort auf die probleme unseres staates...
JoschiX schrieb:Doch, ihn selbst bringts weiter, weil er plötzlich die Messiahsposition einnehmen kann um über den Dingen zu schweben und andere verurteilen kann
na, das ist aber auch nicht okay, zwischen führer einer terroristengruppe in judäa zu sein und bei allmy stammtiscparolen zu verbreiten gibts es schon einige unterschiede...
absurdus schrieb:Du triffst keine Aussagen, Du beschimpfst lediglich Wähler als dumm.
aussagen zu treffen die sinn machen ist schwer...


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

04.10.2013 um 07:24
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:Alle beschweren sich und wissen es besser, doch tuen tut niemand was
Darf ich Vorstellen: der Mensch.
Ich hätte diese Gattung ja Wichtsack genannt
Weil alles was er produziert nur heisse Luft ist und er sein Leben damit verbringt nach Wind zu haschen... sich dabei aber ungeheuer wichtig vorkommt.


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

04.10.2013 um 07:31
@Vitoosy
die option auswandern, nach nordkorea oder kuba, wirst du wohl, auf grund fehlender geldmittel nicht wahr nehmen können.

also was bleibt dir als alternative?

eine partei gründen oder eine revolutionäre zelle gründen.

die gründung einer partei fällt auch weg, denn dein kommunikationsstil, ist leider untererdisch und damit kannst du keinen überzeugen, sondern ganz im gegenteil. du ziehst die wut, wie nanntes du sie noch mal, ach ja deiner dummen mitmenschen auf dich.

also bleibt nur noch der bewaffneten kampf in einer revolutionären zelle.da kannst du dann in eigener heldenhaftigkeit, für deine dummen mitmenschen kämfen!


melden

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

04.10.2013 um 07:49
@dasewige
Gar nichts kann er tun, weil der Mensch , Mensch bleibt. Da kannste noch soviele Revolutionen starten, es wird sich grundlegend nichts ändern solange der Mensch sich nicht ändert. Das muss er aber von sich aus tun, Belehrung von Aussen bringt rein gar nichts. Meist ist ja auch nicht das System das Problem, sondern der Missbrauch selbigen durch den Menschen.
Es ist weniger eine Frage des Systems als der Spezies.

Davon ab hatte ich beim Eröffnungspost nicht das Gefühl, als ob der TE etwas ändern will. Sondern dass er einfach seinen Frust rauslassen musste.
Das Problem ist nur dass sich hier einige persönlich angegriffen fühlen weil er den Menschen (Wähler) als "dumm" bezeichnet. Aber sorry, in gewissen Bereichen fällt mir auch keine andere Bezeichnung für das menschliche Verhalten ein.
Wieviele Millionen Menschen müssen sich noch gegenseitig umbringen, bevor er merkt dass Krieg scheisse ist? Wieviele Generationen müssen ihre Kinder noch missbrauchen , bis sie es merken?
Wann hört er endlich auf sich jeden Tag aufgrund irgendwelchen Lappalien zu streiten? Wann hört er auf andere runter zu machen um sich selber besser zu fühlen?
Wo ist da die Lernkurve? Wo die Intelligenz?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer der Politik Glauben schenkt ist ein Opfer des Systems!!

04.10.2013 um 10:23
Wer nicht wählen geht hat Demokratie nicht verstanden und hat kein recht sich über Politik aufzuregen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden