Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Corona-Kranke dürfen in Spanien nicht mitwählen

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Corona Spanien wahlen
Diese Diskussion wurde von Photographer73 geschlossen.
Begründung: Kann im Corona Hauptthread besprochen werden.
Seite 1 von 1

Corona-Kranke dürfen in Spanien nicht mitwählen

12.07.2020 um 11:17
Fast 500 Corona-Infizierte im Baskenland und Galicien sind von den am Sonntag anstehenden Regionalwahlen ausgeschlossen. Medien und Experten reagieren empört, sehen darin einen Verfassungsbruch.

Der im Land hoch angesehene Professor für Verwaltungsrecht, Andrés Betancor, spricht im Interview mit der Zeitung „El Mundo“ von einer „Ungeheuerlichkeit“. Zwar könne man Kranke schon unter Quarantäne setzen. Doch ihr Wahlrecht müsse auf jeden Fall weiter garantiert werden, auch wenn sie keine Briefwahl beantragt hätten, argumentiert der Professor der Universität Pompeu Fabra in Barcelona.

Der Verfassungsrechtler Xavier Arbós hält den Ausschluss hunderter Stimmberechtigter für „rundweg verfassungswidrig.


Das ist doch wieder ein gefundendes fressen für die Verschwörungteoretieker, vor allem weil sie ja die Möglichkeit hätten Briefwahlen zu beantragen.

Oder was meint Ihr?



https://m.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/verfassungsrechtler-empoert-corona-kranke-duerfen-in-spanien-nicht-mit...


melden

Corona-Kranke dürfen in Spanien nicht mitwählen

12.07.2020 um 11:34
Hier noch eine andere Quelle als die Bild.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/spanien-wahlverbot-fuer-corona-kranke-im-baskenland-und-galicien-a-b51b604d-cf9e-...

Und das hier:
Andrés Betancor, ein Professor für Verwaltungsrecht, sprach im Interview mit der Zeitung "El Mundo" von einer "Ungeheuerlichkeit". Man könne Kranke schon unter Quarantäne setzen, müsse diesen aber auf jeden Fall das Wahlrecht garantieren, selbst wenn diese zuvor nicht von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch gemacht hätten, so Betancor, der an der Universität Pompeu Fabra in Barcelona lehrt.

Der Verfassungsrechtler Xavier Arbós bezeichnete den Ausschluss von Hunderten von Stimmberechtigten als "rundweg verfassungswidrig".
ist ein Zitat aus dem Artikel.


melden

Diese Diskussion wurde von Photographer73 geschlossen.
Begründung: Kann im Corona Hauptthread besprochen werden.
483 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt