weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

8 Beiträge
Seite 1 von 1

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

02.12.2008 um 20:15
Hallo also von den Kreuzzügen abgesehen.Welche Auswirkung hatte der Konflikt zwischen Ost und West für die heutige Zeit denn noch?

Man hört zwar mehrere Gründe aber ich kann mit denen so richtig nicht wirklich was anfangen.


melden
Anzeige

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

02.12.2008 um 20:26
Schlimm genug das sich überhaupt jemand von seiner Religion aufhetzen lässt.


melden
Aineas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

02.12.2008 um 20:26
Also meinst du jetzt mit Ost und West, die Sowjetunion und die vereinigten Staaten oder die beiden Religionen aus der Überschrift, von denen die zweite im Grunde genommen geographisch betrachtet die erste einrahmt?


melden

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

02.12.2008 um 20:34
Ich nehme an er/sie meint die beiden Religionen, sonst hieße die Überschrift: Kalter Krieg -Auswirkungen auf die Gegenwart


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

02.12.2008 um 20:39
der islam in europa wird immer ähnlicher in den Zügen wie das Christentum heute....


melden

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

02.12.2008 um 20:40
Echt? Wie das?


melden

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

02.12.2008 um 20:41
der islam in europa wird immer ähnlicher in den Zügen wie das Christentum heute....

Aufklärung ist doch nichts Schlechtes


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam/Christen Auswirkungen auf die Gegenwart

02.12.2008 um 22:44
Die Kreuzzüge hatten wohl starke Auswirkungen auf die Außensicht der Muslime. Bis dahin hatten sie die Christen zwar als vom rechten Weg abgekommen, aber doch anerkannte Glaubensgruppe gesehen. Die Muslime verstanden sich mit den Christen wie mit denn Juden meistens recht gut.

Mit den Kreuzzügen - wobe sich die erbarmungslose Reconquista schlimmer auswirkte als die Kreuzzüge "im heiligen Land" - änderte sich diese Einstellung

Bezeichnenderweise wurden die Muslime vielerorts erst in der Kreuzzugszeit zur Bevölkerungsmehrheit - Denn die orientalischen Christen sahen die "Franken" keineswegs immer als natürliche Verbündete ...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden