Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

ALBA beschließt eigene Währung

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Wirtschaft Dollar
Seite 1 von 1

ALBA beschließt eigene Währung

19.10.2009 um 22:39
Die Präsidenten der Alba-Staaten unterzeichneten am Sonntag den Vertrag über eine neue Währung innerhalb ihres Wirtschaftsgebietes. Das Sistema Unitario de Compensación Regional de Pago (Sucre) soll ab dem Jahr 2010 den US-Dollar als Richtwert für den Handel zwischen den Ländern ersetzen. Damit wollen die ALBA-Staaten die Abhängigkeit von der nordamerikanischen Wirtschaft reduzieren........

Bin mal gespannt ob das der Anfang vom Ende des Dollars ist?


http://www.amerika21.de/nachrichten/inhalt/2009/okt/alba_293847_sucre

Mitglieder der ALBA sind:

Antigua und Barbuda
Bolivien
Dominica
Ecuador
Honduras
Kuba
Nicaragua
St. Vincent und die Grenadinen
Venezuela


melden
Anzeige
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ALBA beschließt eigene Währung

19.10.2009 um 22:49
Ich dachte beim Titel, Schottland würde eine eigene Währung erhalten. :D


melden

ALBA beschließt eigene Währung

19.10.2009 um 23:06
Auf alle Fälle zu begrüßen.
Ich kann diesen Völkern nur alles Gute wünschen und dass man sie in Ruhe lässt !


melden

ALBA beschließt eigene Währung

19.10.2009 um 23:06
Tja, wenn da Venezuela mit ihrem irren Präsidenten da mitmischt, wird das ja wohl durchgezogen. Der ist ja so antiamerikanisch, der will sich natürlich voll von den USA abwenden. Mal sehn, ob das was wird, denn so finanzkräftig sind diese Staaten ja nicht wirklich.


melden

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 00:26
Naja, ich denk mal, dass die Begrenzung des Wirtschaftsraumes auch währungstechnisch schon Vorteile für die Länder als Ganzes bringen kann.


melden

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 07:55
Hätten wir besser auch mal ne eigene Währung :)


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 09:36
@proamm
„Bin mal gespannt ob das der Anfang vom Ende des Dollars ist?“

Da arbeitet die USA ja auch kräftig daran. Stichwort „Dollardruckmaschine“. Änderungen und Konsequenzen aus der Finanzkrise haben sie wohl auch nicht gezogen. Niemand redet dort mehr davon.


melden

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 16:23
südamerika hat genug unter der herrschaft u dem einfluss der chicago boys u der friedman'schen doktrin gelitten... die lassen sich nichts mehr von IWF&co vorschreiben! ALBA ist nur die logische konsequenz!


melden

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 16:34
Na ja, Länder die zusammen gerade mal so viele Einwohner wie Deutschland haben werden wohl kein Genickbruch für den Dollar sein.

@onuba
onuba schrieb:Tja, wenn da Venezuela mit ihrem irren Präsidenten da mitmischt, wird das ja wohl durchgezogen. Der ist ja so antiamerikanisch, der will sich natürlich voll von den USA abwenden.
Ja wenn nur Venezuelas Export zu 31% und der Import zu 26% von den "bösen" USA abhängig wäre.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 18:52
@proamm
"Bin mal gespannt ob das der Anfang vom Ende des Dollars ist?"

Meine Guete der Dollar koennte tatsaechlich bald fallen.. also in den naechsten paar Jahrzehnten aber sicher nicht weil da jemand eine Waehrungsunion im Zwergenformat gruendet...

Der Euro oder der Chen haben allemal bessere Chancen den Dollar abzuloessen...


melden

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 19:08
Solange er besser wird als der EURO
und schöner ! Jede Nation sollte sein Kultur dort hoch halten


melden

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 22:04
Sieht so aus als wäre der nächste "Nahe Osten" direkt vor der Haustür der USA... und muss dringend demokratisiert werden ! Es lebe die Freiheit !

...

Mal sehen wie lange die Länder es aushalten. Da findet sich sicher die eine oder andere Massenvernichtungsblechdose damit auch der Nobelpreisträger die Gunst hat dort
mit dem Hammer zu schwingen.


melden

ALBA beschließt eigene Währung

20.10.2009 um 22:26
schaut china an,die verballern ihre dollarreserven in güter,ländereien,gold,warengüter...die wissen auch das der dicke dollarcrash nicht mehr allzuweit weg ist...diese länder die sich nun abwenden sind nur die vorreiter,wartet ab wieviele noch folgen..china wartet noch ein bisschen,die müssen erst ihre dollars loswerden,dann kommt der todesstoß..das verhasste amerikaimperium gestürzt von china ;)


melden

ALBA beschließt eigene Währung

21.10.2009 um 09:57
Einzig das Land Venezuela wegen seiner erdölvorkommen hat "gewicht" in der Gruppe.
Alles zusammen können aber mehr als Venezuela allein, sie können anderen Ländern ein Ansporn sein.
Abhängig von einem Land zu sein das selbst "Freiheit" propagandiert...darauf können alle gerne verzichten.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ALBA beschließt eigene Währung

21.10.2009 um 10:37
@andreasko

Was passiert, wenn ein Imperium fällt, wissen wir aus der Geschichte. Und wenn China das Machtvakuum füllen will, sollte niemand glauben, das die Welt dann aufatmen könne;)


melden

ALBA beschließt eigene Währung

21.10.2009 um 11:21
Viele länder sind abhängig von $ und solange diese Länder den $ unterstützen können sie überleben. Wie hat die USA das bloss hinbekommen ?
Ich sag dazu nur 2 WK! Die USA haben haufenweise Rüstungsgüter in die Udssr exportiert. Haben jedoch als zahlungsmittel den Rubel nicht akzeptiert...sondern nur "Sowjetgold" ! Clever. Denn Gold gabs damals in der Sowjetunion mehr als man sich vorstellen kann.
Nach dem 2WK ging die Udssr als Siegermacht hervor und hatte schulden bei der USA und diese Schulden wurden allesamt mit Gold beglichen.
Danach hatte die USA riesige Goldreserven und hat angefangen auf dieser Basis $ zu drucken, "haufenweise". Viele Länder "des Westens" haben angefangen ihre Währungsreserven in $ anzulegen: ein Fataler Fehler, denn eher man sich versieht deckt "der Goldschatz" den $ nicht mehr, danach ist jeder $-Schein wertloses Papier.

Nun haben die "$ Länder" ein grosses Problem : sie können den Dollar nicht loswerden, denn dadurch fällt er im Wert und man hat schiesslich weniger Geld als man angelegt hat.
Ein Faktor warum keiner sich vom Dollar gelöst hat war "die Angst" vor der Udssr.
Man wollte die USA im Kalten Krieg unterstützen dadurch hat man sich noch tiefer reingeritten.
Und schwupps eher man sich versieht steckt man zu tief im $-Sumpf.

Wie entkommt man aus dem $-Sumpf ? garnicht !
Nehmen wir mal an China würde sich vom $ trennen wollen , China hat über 1000 Mrd $ Währungsreserven, würde man nur einen Teil davon "verkaufen" wäre die USA ( wegen der vergleichsweise niedrigen Goldreserven ) sofort pleite und der totalkollaps wäre vorprogramiert.
Also, sollten sich viele kleinere Länder oder eine grosse Wirtschaft vom dollar lösen wollen = selbstmord der Weltwirtschaft . Toll nicht wahr !
Also wenn man schon " die Freiheit" propagandiert , sollte man dies nicht mit der Sense tun !


melden

ALBA beschließt eigene Währung

21.10.2009 um 13:29
ex..S0wjet schrieb:China hat über 1000 Mrd $ Währungsreserven
Und somit ein enormes Druckmittel. China muss es gut gehn damit es der Weltwirtschaft gut geht. Habens gut eingefädelt.


melden
Tribe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ALBA beschließt eigene Währung

21.10.2009 um 15:34
@andreasko
"schaut china an,die verballern ihre dollarreserven in güter,ländereien,gold,warengüter...die wissen auch das der dicke dollarcrash nicht mehr allzuweit weg ist...diese länder die sich nun abwenden sind nur die vorreiter,wartet ab wieviele noch folgen..china wartet noch ein bisschen,die müssen erst ihre dollars loswerden,dann kommt der todesstoß..das verhasste amerikaimperium gestürzt von china"

nonsense.

@Glünggi
"China hat über 1000 Mrd $ Währungsreserven
Und somit ein enormes Druckmittel. China muss es gut gehn damit es der Weltwirtschaft gut geht. Habens gut eingefädelt."

richtig


melden
zwibelmann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ALBA beschließt eigene Währung

08.04.2011 um 07:37
neuer euro? In den USA streiten sich Republikaner und Demokraten ob sie dass Budget so oder so herrichten, wenn das nicht geregelt wird, dann geht die USA Pleite. Es wird schon von der Fed und von der Europäischen Zentralbank extra Geld gedrückt, riecht das nicht Inflation?

Dann Griechenland, wieso weiss keienr wie viele Schulden die haben? Wer zahlt das? Der Eurorettungsschirm hat ja das Geld nicht vorrätig, sondern die Staaten müssen es ja aufnehmen. Also gibts dann auch eine Menge an Probleme mit den einzelnen Staaten die kein Geld haben, was macht man nun? Man nimmt das letzte Geld der EU Staaten die noch ein bisschen haben.

Dann Portugal, wieso weiß keiner wie viele Schulden die haben. ich glaube dass Griechenland und Portugal 1 billion € brauchen nicht 80 Milliarden, wie viel brauchen die wiklich?

und wenn der Rettungsschirm nicth greift was dann? dann kommt eine Währugnsreform, die Bürger werden enteignet, dass Geld dass die Banken nicht haben nehmen die von den Spareinlagen der Bürger und dann kommt ein Krieg oder wie seht ihr das?


melden
Anzeige

ALBA beschließt eigene Währung

08.04.2011 um 08:15
@zwibelmann

Den Beitrag hast du so eben erst 1:1 in einem eigenen Thread eingestellt. Wo willst du denn noch alles posten? oO

Eine Währungsreform wird es nicht geben, wenn Länder wie Griechenland fallen. Die bekommen einen Cut ihrer Schulden und gut ist. Auf die anderen Länder hat das vergleichsweise wenig Auswirkungen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energierevolution339 Beiträge