Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Verrat Roms

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Staatsstreich
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage, worüber willst du hier diskutieren? Dies sollte schon rauskommen, wenn man einen Thread eröffnet, danke.
Seite 1 von 1
panasonic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verrat Roms

12.11.2010 um 23:49
der untergang roms!!!!!!!!!!!

Der erste Staatsstreich der Geschichte durchgeführt durch die Kirche...

der Beweis ist die 1-Dollar Note.

Das allsehende auge ist ein Schlüsselloch es steht für den Verrat!
Die Pyramide ist ein Schlüsseloch wo jemand durchschaut und Spioniert ein Geheimniss aus was er Verrät= Der Verrat
das schlüsselloch: steht auch für das verbrechen was niemand erfahren darf deshalb die ableitung und das es beobachtet wurde was die verschwörer aber nicht wussten oder bemerkten
die Pyramide (cheopspyramide)sowie das Latain und die römischen ziffern symbolisiert die antike sowie ein altes Reich also rom.
die stelle des Auges sagt auch das die wahrheit ans Licht kommen wird und es von höhster stelle geplant und durchgeführt wurde steht auch für Gott bzw dem Vatikan
Die Steine der Pyramide stehen für den Wiederaufbau Roms

der Verrat: Lügen Verleumdungen Intrigen geheimnissverrat an den Militärischen Gegner etc.

der Dollar beschreib die zeit zwischen 330 nChr. und 485 n.Chr
Die Teilung des Römischen Imperiums in West und Ostrom.

Die beiden Abbildungen stellen Ost und Westrom dar

das ONE steht für das Volk= was von all dem nichts mitbekommen hat also fand alles Hinter verschlossenen Türen statt
In God we trust stellt die Kirche dar die über das Volk herrscht= das Motiv

hält man den schein ins licht sieht man beide seiten des scheins überlappent= was heisst das man damlals nicht wusste wer oder was dahinter steckt bzw. es nicht sofort durchschaut hatte bzw zu spät

Washington sowie die beiden Abbildungen stehen für den Vater und seine beiden Söhne die das Imperium teilten.

der 1 Doller schein steht auch für den 1. Papst Leo I um 330 n Chr.
was schlussfolgernd darauf hin deutet das dieses von langer hand geplant wurde

um jede Bedrohung zu elemenieren hat man höchstwahrschlich alle Politiker und dessen Familien nach der auflösung westroms ermorden lassen.= was auch das das schlusselloch symbolisiert = diente auch zur vertuschung

Das Motiv: Rom sollte zerstört werden aus Machtinteressen weil es dem Einfluss der Kirche im Weg stand


da die kirche wusste das im untergrund daran gearbeitet wurde das rom wieder aufzubauen ( und deshalb die steine) stellte sie diese als Ketzer dar bzw den teufel um sie so in der öffentlcihkeit zu jagen durch folter und Mord

das damalige Christentum hatte auch einfluss auf die römische Politik da einige Kaiser aber auch sentaoren dem christentum angehört haben.

um auch jegliche gefahr für die verschwörung zu beseitigen gab es ab 395 nChr. viele morde an Politiker die höhstwahrscheinlich opfer von verleumdungen oder intrigen wurden

bsp. ich behaupte einfach das der Kaiser so und so der Verräter ist und schon stürzt sich alles auf ihn

der Militär putsch der statt fand war folge der Verwirrung um das römische reich wieder unter kontrolle zu bringen

Mord zur Vertuschung aller Mitwissenden nach der auflösung westroms

der Satan und die Hölle stehen für die Römer und dessen spätere anhänger deshalb auch die 666

Rom sollte zerstört werden aus Machtinteressen weil es dem Einfluss der Kirche im Weg stand


melden

Der Verrat Roms

12.11.2010 um 23:54
Ja....und das ist jetzt nen Roman an dem du dran bist oder wie muss ich das jetzt verstehen!?^^


melden

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage, worüber willst du hier diskutieren? Dies sollte schon rauskommen, wenn man einen Thread eröffnet, danke.
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden