Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Einheiltliches Rentenalter in Europa

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Rente Urlaub
Seite 1 von 1

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:02
Angela Merkel hat es gestern angesprochen, einige haben es sicher schon gehört:

Das Renteneintrittsalter und der Urlaubsanspruch in den Staaten der Europäischen Union ist von einem einheitlichen System weit entfernt.
Nun kann man sicher keine Pauschale für alle Staaten fordern, allein sschon aufgrund der unterschiedlichen Rechts- und Ausgangslagen.

Dennoch stößt mir ein Punkt doch ein wenig sauer auf, nämlich dass man in Deutschland bald bis 67 und in anbetracht des demogaphischen Wandels vermutlich irgendwann noch länger arbeiten muss, während in Staaten, die unter den EU-Rettungsschirm fallen, durchaus mit 58 oder 60 bei vollen Bezügen in Rente gehen kann.

Punkte wie der Unterscheid zwischen körperlicher und Büroarbeit, ect. sollen hier im übrigen nicht das Thema sein, dafür gibt es eigene Threads.

Mir geht es im eigentlichen um die Frage, ob ein einheitliches Rentensysten überhaupt durchführbar wäre und wenn ja, ob es sinnvoll ist.

Und gemessen an der Tatsache, dass es eine Norm gibt die den maximalen Krümmungsgrad von Bananen vorgibt, sollte doch in dem Fall zumindest eine Prüfung drin sein ;)

Was meint ihr dazu?


melden
Anzeige
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:15
Wird nichts...
Und wenn, dann gehts in die falsche Richtung.
Da werden nicht wir früher in Rente gehen können, sondern alle anderen später.
Dann kann man Griechenland wohl am Ende durchfegen, die Demonstranten werden dann wohl alles dem Erdboden gleich machen, während in Frankreich wieder mit Autos geheizt wird...


melden
Fabius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:15
Manchmal sind Vereinheitlichungen sinnvoll, zB. im technischen Bereich, die DIN. - Was wäre das für ein Chaos, wenn jeder Hersteller sein eigenes Maß als Maß aller Dinge vorgäbe...? Aber sobald der Mensch genormt und vereinheitlicht wird, wird es unmenschlich. Denn da jeder Mensch anders ist, wird das nicht funktionieren. Ausser der Mensch wird irgendwann auch genormt. :D


melden

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:17
StUffz schrieb:Da werden nicht wir früher in Rente gehen können, sondern alle anderen später.
Darauf läufts auf lange Sicht ja sowieso hinaus...

@Fabius

Unter dem Argument dürfte es überhaupt keine Gesellschaftlichen Normen geben, auch nicht landesintern...


melden
Fabius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:22
Es gibt eigentlich kein Renten-Alter. Entweder man kann arbeiten oder man kann es nicht (mehr). Die Rente ist keine Frage des Alters, sondern der Arbeitsfähigkeit.


melden

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:33
Fabius schrieb:Es gibt eigentlich kein Renten-Alter. Entweder man kann arbeiten oder man kann es nicht (mehr). Die Rente ist keine Frage des Alters, sondern der Arbeitsfähigkeit.
1. Stimmt das so nicht und 2. ist das überhaupt nicht das Kernthema hier...


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:37
Wenn es mal ein einheitliches Europa geben soll in dem die gleichen Bedingungen vorherrschen sollten, so ist dies natürlich unerlässlich. Ebenso wie es dann überall die gleichen Sozialleistungen geben muss und die gleichen Rechtsansprüche herrschen müssen.
Wenn, dann muss Europa sich als Supranationalstaat verstehen ähnlich den USA. Aber so etwas kann nicht aufoktroiert werden und dann einfach gehofft werden, dass es schon zusammenwachsen wird weil der Rechtsrahmen geschaffen wurde. So etwas muss von Innen heraus wachsen und dem Verlangen der europäischen Völker entsprechen


melden
Fabius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:38
Doch. Es ist zwar nicht so, aber es sollte so sein. Und nur das wäre ein echtes Kriterium. Ist es Gerecht, überhaupt ein Rentenalter vorzuschreiben? Der eine könnte noch und würde noch gerne ein paar Jahre länger machen, darf aber nicht - und der anderen kann schon nicht mehr weil er sich kaputt gearbeitet hat, muss aber noch weiter...

@blackout


melden
Fabius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:41
Quatsch ! Mit Verlaub. Ein einheitliches Europa heißt nicht, dass allüberall alles gleich sein muss. Sollen wir dann auch die Landschaften vereinheitlichen? Also im Süden die Berge abtragen und im Norden aufschütten? Oder das Klima vereinheitlichen? Oder die Kultur usw...???

Die gleichen Rechtsansprüche gibt es nicht mal in den USA, da sind die Gesetze von Bundesstaat zu Bundesstaat auch sehr verschieden. Warum soll hier in einem viel kleineren Maßstab alles US-mäßig gleichgeschaltet werden?

@Klartexter


melden

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:46
Fabius schrieb:Quatsch ! Mit Verlaub. Ein einheitliches Europa heißt nicht, dass allüberall alles gleich sein muss. Sollen wir dann auch die Landschaften vereinheitlichen? Also im Süden die Berge abtragen und im Norden aufschütten? Oder das Klima vereinheitlichen? Oder die Kultur usw...???
Jetzt vergleichen wir hier aber Äpfel mit Birnen.

Ich seh das ähnlich wie @Klartexter - man kann nicht alles auf einmal umreissen, aber einer längerfristige Angleichung sollte schon ein Ziel sein.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:53
@Fabius

Wenn Europa wirklich eins werden will und dabei Erfolg haben möchte, so ist die Vereinheitlichung der Voraussetzungen unerlässlich
Und so Kommentare wie
Fabius schrieb:Also im Süden die Berge abtragen und im Norden aufschütten? Oder das Klima vereinheitlichen? Oder die Kultur usw...???
lohnen nichtmal zu kommentieren


melden
Fabius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 10:56
Ich seh schon, mich versteht mal wieder keiner. Warum sind die Menschen denn wohl in den jeweiligen Ländern etwas anders? In den Bergen herrschen ja schließlich auch ganz andere Bedingungen als etwa an der See. Und in unterschiedlichen Klimaregionen ebenso. Der Mensch passt sich eben den Bedingungen an und so entstehen völlig unterschiedliche Kulturen, Arbeitsfelder, Sprachen, Ansichten usw...

Das eine so belassen zu wollen wie es ist (Land und Leute) und das andere zu vereinheitlichen (Gesetze, Löhne, Lebensbedingungen) widerspricht sich einfach.


@blackout
@Klartexter


melden

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 11:01
@Fabius

Das ist doch kein Argument für diese Diskussion - an der Nordsee herrschen auch andere Bedingungen als in den Alpen, dennoch gelten die gleichen Regelungen dort.

Immerhin wollten wir eine Gemeinschaft sein und dazu gehört eben auch eine gewisse Anpassungsfähigkeit. Veränderungen gehören zum Leben dazu. Immerhin haben wir auch fast alle die eigene Währung abgeschafft, um eine einheitliche zu haben.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 11:01
@Fabius

Die gesellschaftlich sozialen Rahmebedingungen, sowie die wirtschaftlichen Rechtsvorschriften sind es, die ich mit einer Vereinheitlichung meine um als ein gemeinsamer Wirtschaftsstandort auftreten zu können. Das heißt einen eingheitlichen Mindestlohn, eine einheitliche soziale Versorgung und Absicherung, einheitliche Umweltbestimmungen und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
Kultur spielt dabei keien Rolle, die kann und soll ja gerne traditionell unterschiedlich ausgelebt werden. Mir geht es ausschließlich um Rechtsvorschriften und wirtschaftliche und soziale Rahmenbedingungen


melden
Fabius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 11:15
Naja gut, Rahmenbedingungen schaffen einen Rahmen. Der kann groß sein oder klein, sie schreiben aber nicht alles komplett und vereinheitlicht vor.

Ein einheitlicher Mindestlohn wäre sicher schonmal ein Schritt für mehr Gerechtigkeit. Aber die Betonung liegt auf Mindestlohn um einer Ausbeutung von Arbeitskräften Einhalt zu gebieten. Für völlig einheitliche Löhne wäre ich allerdings schon wieder nicht.

Eine einheitliche soziale Versorgung hört sich gerecht an. Aber sie hängt im Grunde davon ab, welche sozialen Standards wo herrschen. Ist dieser niedriger, braucht die Versorgung nicht gleich sein zu einer Region wo er höher liegt. Was nutzen einem sagen wir mal 500 Euronen als Absicherung einer Mindestversorgung, die überall gleich wäre, wenn in einer Großstadt dafür gerade mal ein Einzimmer-Appartement zu finden ist und auf dem Lande in der Pampa dafür schon eine ganze Hütte mit Garten zu bekommen wäre?

Wärest du auch für eine einheitliche Rente in Europa? Also alle Europäer bekommen völlig unabhängig davon, was sie verdient haben, wie lange sie gearbeitet haben, eine europäische Einheitsrente???


@Klartexter


melden

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 11:18
warum alles einheitlich machen wollen ???????

der film beweist sich immer mehr als wahr heraus:

in kürze zusammengefasst:
das dritte reich existiert noch - steht sogar im grundgesetz - es wurden lediglich verwaltungsorgane geschaffen. etc... sehr interessant

http://www.dokus4.me/index.php/2011/04/27/die-deutsche-wahrheit/


melden
pyramiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 11:21
wer den Antrag in die Gemeinde stellt , muss darüber aufgekärt werden das mit Beitritt zur Gemeinde und der Übergangsphase, die Übernahme der vorgegebenen Infrastruktur des, in dieses Land einverstanden ist.

das heiisst in der Volksabstimmung , muss der Sachverhalt über die Rahmen bedinungen klar genannt werden wie Z.B das Eintrittsalter in die Rente,gleich hohe Rente, Angleichung der Steuer, Mindestlöhne gleich Mieten gleiche Preise in den Läden usw. und andere Din Vorschriften. Sollte das abstimmente Volk nicht einverstanden sein mit der Übernahme der Infrastruktur , sollte es den Beitritt ablehnen, können und dürfen.

Wenn es nicht gleich ist, könnte sich ein Land vorteil verschaffen das hebelt die Gleichberechtigung aus.

Eine gleiche Wasserflasche kostet in der Gemeinde überall gleich.

Es geht nicht anders, es ist den Anderen Gegenüber ungerecht wenn einige Vorteile hätten.

Und sich damit rausreden , ja die Südländer könnten das so nicht weil sie anders sind gilt so nicht und kann nicht akzeptiert werden.

Das ist eine faule Ausrede und nützt nur denjenigen die die Gemeinschaft sabotieren wollen.

Jeder der den Tag lang Siesta machen will kann die Gemeinschaft verlassen

Auch sollte im Vorfeld genau hingeschaut und geprüft werden ob das Beitrittsland die Rahmenbedinungen überhaupt erfüllen kann, und nicht wie es im Vorfeld mit Griechenland gemacht wurde ausschliesslich zur Sabotage der Gemeinde.


melden

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 11:27
Es geht mir hier im übrigen nicht um die Höhe der Rente oder der Löhne - eine Angleichung in diesem Punkt ist aufgrund der unterschiedlichen Wirtschaftslagen derzeit völlig absurd.


melden
Anzeige
pyramiden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einheiltliches Rentenalter in Europa

18.05.2011 um 11:39
wer aufgrund der Wirtschaftslage nicht kann , soll einfach draussen bleiben oder die Gemeinde verlassen weil eventuell sein Beitritt geschönigt wurde, es muss jeden der die Vorteile einer Gemeinde/Infrastruktur nutzen will, auch die Rahmenbedinungen erfüllen.


@blackout
eine Angleichung in diesem Punkt ist aufgrund der unterschiedlichen Wirtschaftslagen derzeit völlig absurd.

Wenn du so an die Sache rangehst, hätte es die Gemeinde niemals geben können , denn es bestehen schon Unterschiede , weil ein Land im Osten und ein anderes im Westen liegt, das Eine mit hohen Bergen und das Andere nur mit Flachland.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt