weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Seelenreisen, Parallele Leben, Seelenwanderungen, Todesreisen
Seite 1 von 1
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 18:30
Du willst mir also einreden, dass es für dich kein Problem ist, in die Vergangenheit zu reisen, dort zu sterben, dann auf die Geburt einer anderen Person zu warten, dich in sie zu verwandeln, als diese andere Person in die Gegenwart zurückzukehren, und dir dann selbst in einem anderen Körper zu begegnen?
Wer von euch kann das nachvollziehen und warum, Fantasie erwünscht.


melden
Anzeige

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 18:50
@du_selbst

Anhand von den ganzen Filmen die man im TV sieht kann man sich das in der Phantasie zwar vorstellen aber leider ist dies wohl kaum möglich. Wenn man so etwas machen könnte wäre ich die erste die es tun würde. Ich stelle mir das sehr interesant vor, wenn man es BEWUSST machen könnte - also mit der Erkenntnis die man im jetzigen Leben erreicht hat. In einen Körper schlüpfen zu können von jenen Menschen die man interessant findet. Allerdings würde man damit dann auch die Geschichte verändern, dass mag bei gewissen Menschen durchaus positiv sein.


melden
0rbiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 18:53
In einer Welt voll Chemie, Mathematik, Physik, Biologie, Wirtschaft und Technik gibts nicht viel Phantasie. Eig ist alles stink langweilig, es sei denn, man interessiert sich für die zu erst genannten Gebiete.

Was gibts noch...? Philosophie, Psychologie, Politik und Gesellschaft....vllt noch Umweltschutz...

Aber in eine andere Person verwandeln ... hm...was ist das?


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 19:02
Ich fass nochmal zusammen, wie es der Titel beschreibt, geht es mir um eine Seelenwanderung in ein paralleles Leben.

Dabei muss ich mich nicht gezwungenermassen an mein jetztiges Leben erinnern, sonst wärs ja wirklich wie im Kino.

Also dasselbe nochmal in grün:
Du willst mir also einreden, dass es für dich kein Problem ist, in die Zukunft zu reisen, dort zu sterben, dann auf den Tod einer anderen Person zu warten, dich in sie zu verwandeln, als diese Person zurück zu reisen, und dir selbst in einem anderen Körper zu begegnen?
Das ganze jetzt also nochmal aber ohne die Erinnerung mitzunehmen.

@0rbiter
@Namah


melden

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 19:08
du_selbst schrieb:Wer von euch kann das nachvollziehen und warum,
Ich kann es nicht nachvollziehen, weil ich zuwenig Fantasie habe.
Und warum sollte ich in der Gegewart, in einem anderen Körper mich sehen?
Ich seh der Sinn nicht dahinter.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 19:18
@Dr.AllmyLogo

Um es nachvollziehen zu können musst du vielleicht noch einmal die zweite Variante durchlesen. Beitrag von du_selbst, Seite 1

Warum das nützlich sein soll, es ist einfach nur eine andere Weltanschauung.

Der Sinn dahinter? Vielleicht nicht mehr so ganz allein zu sein?


melden

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 19:51
@du_selbst
Ich danke dir das du vll über mein Thema nachgedacht hast oder von selbst drauf gekommen bist wie auch immer ................aber anscheinend ist dir nicht klar das man die Fähigkeit nicht erlernen kann oder sonst wie So etwas kann ein bestimmter Mensch der immer und immer wieder wenn er stirbt in ein neues leben eingeleitet wird.........das Problem dabei man fühlt den schmerz aller tode wieder auf jede Art......mehr weiß ich noch nicht


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 20:56
@du_selbst
du_selbst schrieb:Du willst mir also einreden, dass es für dich kein Problem ist, in die Vergangenheit zu reisen, dort zu sterben, dann auf die Geburt einer anderen Person zu warten, dich in sie zu verwandeln, als diese andere Person in die Gegenwart zurückzukehren, und dir dann selbst in einem anderen Körper zu begegnen?
hört sich nen bißchen nach dem an was man so tut, oder tun muss, wenn man seine Verhaltensweisen ändert oder ändern will und nach dem was man ist oder fühlt, wenn man es geschafft hat und das einstige verhalten einem in anderen menschen wieder begegnet.

ich muss ja in die zeit bzw an den punkt an dem ich mir das verhalten aneignete(zu unbewussten Zeiten auch zugefügt), dann muss ich mich bzw. einen teil von mir sterben lassen.

kann übrigens jeder

ist aber auch ne reise in die Zukunft dabei

eben back to future


melden
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

12.09.2013 um 21:02
@wolfgirl2506

und den schmerz hab ich dann immer und immer wieder, wenn ich das alte verhalten in anderen mitbekomme und einsehen muss, das zumindest einige das nicht oder noch nicht hinbekommen oder verstehen können.
@du_selbst
@wolfgirl2506

schaut euch mal backtofuture oder den butterflyeffect an, coole sache


melden
N8Alp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 11:38
@0rbiter
0rbiter schrieb:Aber in eine andere Person verwandeln ... hm...was ist das?
Zieh dir mal "Dr. Jeckyll and Mr. Hide" (USA,1931) rein. Am besten den Directors Cut. Das mag dir zu einer ungefähren Vorstellung verhelfen.


melden
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 13:13
So etwas halte ich einfach nur für Quatsch!

@du_selbst


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 15:59
Nimm dir jetzt Zeit und lies diese Worte nocheinmal aufmerksam durch.

@wolfgirl2506
wolfgirl2506 schrieb:aber anscheinend ist dir nicht klar das man die Fähigkeit nicht erlernen kann
Mir ist überhaupt nicht klar, warum man diese Fähigkeit / Vorstellung nicht ganz einfach akzeptieren oder wenigstens verstehen kann?
Ich verstehe nicht im geringsten, wie man diese Vorstellung nicht begreifen kann.

Vielleicht muss ich diese Worte einfach noch ein wenig präzisieren.



Stell dir vor, wie du in deiner Fantasie, auf die andere Seite deiner Vorstellungskraft zu reisen beginnst, verfolge dabei deine Gedanken bis ins Land weit hinter deinem Verstand und öffne das Tor zu deinen Träumen. Einmal dort angekommen, verknüpfst du deine geistigen Fühler mit denen der anderen Reisenden, denen die bereits hier waren und hier auf dich warten, und denen die noch kommen werden, du hinterlässt hier deine Spuren. Jetzt lässt du deinen Körper los, du löst dich von deinem Körper und wanderst im Geiste weiter, du vertraust darauf, dass er hier auf dich wartet und folgst dem seidenen Faden deiner Fantasie in ein Land weit hinter deinem Verstand.

Du folgst den Spuren und Zeichen und wanderst weiter immer weiter, bis du schliesslich vor dem Eingang eines dir fremden Verstandes stehst, einen Verstand den du betreten und in den du in deiner Fantasie eintauchen kannst, du betrittst diesen Verstand allein mit deiner Fantasie, nur mit deiner Fantasie, ausschliesslich mit deiner Fantasie. Das heisst du hast keinen Bezug zu diesem Verstand ausser durch deine Fantasie.

Und nun begibst du dich mit deiner Fantasie in diesen Verstand und schreibst dir selbst eine Nachricht, in etwa in diesem Stil, hallo, hier schreibt deine Fantasie, und du befindest dich derzeit auf einer Reise, einer Seelenreise, du befindest dich in einem fremden Körper, einem fremden Verstand und du bestellst dir schon mal liebe Grüsse.

Reise nun vorsichtig wieder zurück, vergiss nicht, dass du nichts mitnehmen kannst, denn du hast diesen Verstand einzig mit deiner Fantasie betreten. Entlang der von dir geknüpften Fäden, reist du nun wieder zurück in deinen eigenen Körper und Verstand, du lässt die Verbindung abreissen, es ist gut möglich, dass du riesige Entfernungen, Jahrmillionen auf dieser Reise zurückgelegt hast.

Nun befindest du dich wieder in deinem eigenen Körper und betrachtest diese Botschaft, einen Gruss, den du dir selbst zukommen liessest aus einem anderen Körper, deinem anderen Ich.


Du verwandelst dich zurück, in dich selbst, und betrachtest jetzt die Zeilen die du gerade soeben, mit nichts als deiner Fantasie, in einem fremden Körper verfasst hast.

Du bist dran. Lies jetzt diese Worte noch einmal aufmerksam durch.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 17:04
@du_selbst
du_selbst schrieb:Du willst mir also einreden, dass es für dich kein Problem ist, in die Vergangenheit zu reisen, dort zu sterben, dann auf die Geburt einer anderen Person zu warten, dich in sie zu verwandeln, als diese andere Person in die Gegenwart zurückzukehren, und dir dann selbst in einem anderen Körper zu begegnen?
All das bedarf jemanden, der es beobachtet. Dieser Jemand ist stets derselbe. Nur dann ist es möglich, dass jemand solche Aussagen über sich machen kann.

Jemand, der bemerkt, dass er tot ist und dabei auf die Geburt einer anderen Person wartet, kann unmöglich tot sein. Und jemand der einen weiteren, anderen Körper als seinen empfindet und zudem beide gleichzeitig als "sich selbst" empfindet, kann unmöglich zwei Personen sein.

Eine sehr amüsante, jedoch einfach zu durchschauende Konstellation, die du da herausgesucht hast. :)


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 17:31
du_selbst schrieb:Mir ist überhaupt nicht klar, warum man diese Fähigkeit / Vorstellung nicht ganz einfach akzeptieren oder wenigstens verstehen kann?
Ich verstehe nicht im geringsten, wie man diese Vorstellung nicht begreifen kann.
Beitrag von du_selbst, Seite 1


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 17:56
@du_selbst

Bei dieser "Reise" hast du dich tatsächlich keinen Millimeter bewegt. Das Einzige, was du bewegst ist dein Aufmerksamkeitsfokus. Doch weil du diesen unmöglich selbst beobachten kannst, ordnest du die Bewegungen den Dingen zu, die du beobachten kannst. Alle Bewegungen benötigen zunächst einen Ort. Ein Ort ist jedoch das Ergebnis von Anschauung, das heißt, ob und wie du deinen Aufmerksamkeitsfokus anwendest. Jeder Ort kommt zustande, in dem du 2 als unterschiedlich zueinander bemerkbare Wirkungen miteinander in Bezug setzt. Ohne dieses Inbezugsetzen gibt es keine Orte. Und Bewegung ist dann nichts anderes als das Verändern von Orten. Und weil du dieses miteinander in Bezug Setzen ständig vornimmst, entsteht der Eindruck von Bewegtheit. Auf diese Weise des sich bewegenden Aufmerksamkeitsfokusses erschaffst du dir eine bewegte Welt.

Du kannst weder in die Vergangenheit noch in die Zukunft reisen, sondern dir diese Eindrücke nur durch das Bewegen des Aufmerksamkeitsfokusses erzeugen. Diesen Fokus nennen wir auch Gegenwart. Es wird dir niemals gelingen, etwas im Gestern zu essen oder im Übermorgen zu denken, sondern stets nur in der Gegenwart deines Aufmerksamkeitsfokusses.

Ich spreche aufrund persönlicher Erfahrungen. Es ist nichts, was ich mir ausgedacht habe.


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 18:11
Was auch immer das mit meinem vorigen Beitrag und der Seelenwanderung in ein paralleles Leben zu tun hat? Falls du es nicht bemerkt hast, der Eingangspost wurde durch diesen Beitrag von du_selbst, Seite 1 erweitert @oneisenough Ich kann leider deinen Buchstaben absolut nichts entnehmen, was Bezug zu einer Seelenreise hätte und Diskussionsgrundlage erkenne ich leider auch keine, deswegen klicke ich mich hier ganz einfach aus und wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 18:14
@du_selbst

Es gibt eine sehr viele einfachere Erklärung dafür, warum es deine Konstellation von Ereignissen nicht geben kann.

Das tatsächliche Durchführen einer Seelenreise in die Vergangenheit und dort irgendetwas zu verändern, beispielsweise seinen eigenen Großvater umzubringen, ist deswegen unmöglich, weil es keine Vergangenheit gibt, die ein solches Ereignis beinhaltet.

Dir auch noch einen schönen Abend und viel Spaß bei deinen Reisen. :)


melden
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 18:19
Vielen Dank und da du es noch immer nicht bemerkt hast, dieser Beitrag Beitrag von du_selbst, Seite 1 hat Vergangenheit überhaupt nicht mehr zum Thema.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

15.09.2013 um 22:02
So wie ich den Text / Beispiel, verstanden habe geht es hier nicht um eine Zeitreise sondern um eine Bewusstseins-Reise.
Das Unterbewusstsein begibt sich auf einer Fantasiereise.
Soviel ich weis nimmt Hawkins eine Zeitreise in Möglichkeit, wie wir sie kennen aus Hollywood, mit irgend einen Materiellen Objekt: Auto, Couch oder vielleicht eine dafür gebaute Kabine.

Hier begibt man sich auf einer Reise des Verstandes, Erinnerungen oder der Seele also nichts Materielles.


melden
Anzeige
du_selbst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelenwanderung in ein paralleles Leben

16.09.2013 um 08:20
@GiusAcc
Vielen Dank für diese Auslegung.
Hier begibt man sich auf eine Reise des Verstandes, der Erinnerungen und der Seele ...
Damit triffst du genau den Punkt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden