Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Moses 10 Gebote
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 13:38
Der biblische Sinaiberg ist ein Berg, an dem laut religiöser Überlieferung Moses von Gott die Zehn Gebote erhielt. Die Lage des Berges ist unklar. Seit dem 4. Jahrhundert setzten Christen ihn mit einem Berg gleich, der seither den Namen Sinai trägt, siehe Sinai (Berg). Unklar ist ebenfalls, ob der biblische Sinaiberg mit dem biblischen Berg Horeb identisch ist, dessen Lage aber gleichfalls unbekannt ist.

Die biblische Überlieferung berichtet vom Sinaiberg, dass hier Moses von Gott die mündliche und die schriftliche Lehre (= Tora) übergeben wurde. Der Sinaiberg gilt als Ort des Ereignisses der Offenbarung Gottes,[1] vor allem der Gabe der Zehn Gebote, z. B. 2 Mos 34 LUT. In Ps 68,9 LUT wird Gott geradezu mit dem Sinai gleichgesetzt: hebräisch: zä Sinai, „der (vom) Sinai“. Als Berg der Gottesoffenbarung gilt auch der Horeb, an dem Gott dem Mose als Stimme aus einem nichtverzehrenden Feuer in einem Dornenbusch erschien und seinen Namen offenbarte.

Das Judentum ist eine Religion der Tat und der Zeit, deshalb wurde die genaue Lage des biblischen Sinaiberges nicht bewahrt und tradiert. Es wurde vermieden, dass der Sinai, als möglicher Wallfahrtsort, wichtiger würde als die Mitzwot und die Tora. Erst die Kirche in heidenchristlicher Tradition und der Islam erbauten religiöse Objekte an dem Berg, den sie für den geografischen Berg Sinai hielten (siehe dort).

Ob der Berg Horeb mit dem biblischen Sinaiberg identisch war oder später mit ihm gleichgesetzt wurde, ist ungewiss. Die Bibelforschung vermutet, dass hinter der Geschichte vom brennenden Dornbusch ein Bergheiligtum der Midianiter stand, die dort einen Vulkan- oder Wettergott mit Namen JHWH anbeteten. Mose könnte diese Gottheit dann von Jitro, deren Priester, als Gott seines Volkes erfahren und mit den namenlosen Vätergöttern der Hebräerstämme identifiziert haben (2 Mos 18,10–12 LUT). Nach dem Bekanntwerden der Tora am Sinai könnte dieser Berg mit dem Ort der Offenbarung Gottes an Mose verknüpft worden sein. Eventuell trug der Gottesberg der Midianiter aber auch gar keinen bestimmten Namen, und der Horeb war einfach ein anderer Name für den Berg, an dem die Israeliten später die Gesetze empfingen.

Frage: War der Berg der Übergabe der 10 Gebote eine Pyramide?
Zum Beispiel die älteste Cheops-Pyramide?
Wie bezieht ihr Stellung dazu?


melden
Anzeige

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 13:46
Mose ist doch eine mythische Gestalt, genauso wie das Pentateuch aus Mythen besteht.
Die Erzählungen dieser Mythen wörtlich zu nehmen, und zu versuchen, die darin beschriebenen Landschaften in unserer Welt ausfindig zu machen, ist daher nicht möglich. :)


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:01
@Ilian
Ich meine, Mose ist eine epische Gestalt.
Pyramiden werfen Schatten bei Zeiten.
Im Kontext zum Pharao.


melden

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:08
@Ilian

Da muss ich dir Recht geben, das AT ist ein harter Brocken oder es mit Klitschkos Worten zu sagen: schwerverdauliche Kost.


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:10
@Burnistoun
Wir reden hier nicht über das Ableben Davids´.


melden

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:13
@cheng73

> Pyramiden werfen Schatten bei Zeiten.

Wie meinst Du das? Die Pyramide als Sonnenuhr?


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:14
@moredread
Als Zeichengeber im Schatten vielleicht. Im Kontext zur Tierwelt. Auf Frage der zwei Gesetzeslehrer. Das Volk/die Völker interpretierten?


melden

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:18
@cheng73

Sensibel was^^

Und was wäre jetzt so besonders, wenn er die Gebote dort empfangen hat?


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:20
@Burnistoun
Die Überheblichkeit des Pharaos könnte neu durchdacht werden.
Er wird im AT als rückständig tituliert.


melden

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:21
@cheng73

Sorry, aber ich verstehe Deine Antwort nicht. Meine Frage war, ob Du die Pyramide als Sonnenuhr interpretierst. Ob sie dann konkret zur Zeitmessung genutzt wurde oder ob der Schatten ihrer Spitze auf einem bestimmten Bauwerk liegen musste, damit etwas passiert, ist da ja beinahe nebensächlich...


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:23
@moredread
Wie verhielten sich DIE PYRAMIDEN zueinander in bestimmten Sonnenständen und Gestirnverläufen?
Epochale Gegebenheiten sozusagen, damals.


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:27
Fragestellung zwischen Mose und Pharao:
"Kommen wir vom Tier oder doch Adam und Eva?"


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:36
Wenn das erste Gebot befolgt wird. Dann das zweite.Dann das dritte.
Kann das erte dann wieder vergessen werden? Wenn es zum vierten geht?
Und so weiter und sofort.(14)


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:37
erste, nicht ehrte!


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:40
Man kann die Vergesslichkeit auf die "Innen-Chemie" schieben.


melden

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:52
cheng73 schrieb:Wenn das erste Gebot befolgt wird. Dann das zweite.Dann das dritte.
Kann das erte dann wieder vergessen werden? Wenn es zum vierten geht?
Und so weiter und sofort.(14)
nein, weil eines baut auf das vorhergehende auf. ich denke es ist das System der Schöpfung darin verankert, der Baum der Erkenntnis, das Geheimnis von Thoth, der Schlüssel zum Tempel Salomons, und der Himmelsschlüssel, welcher Petrus von Jesus bekam. :) @cheng73


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:53
@snafu
Danke. Gehe Deinen Hinweisen heute Abend nach.
Danke nochmal.


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 14:56
@snafu
Die Gebote waren also nicht selbstverständlich?
Zum Beispiel für ein Affenrudel, welches zum Menschen evolutionierte?


melden
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 15:07
Ja, wie verhält es sich mit dem Gebot
"Du sollst nicht töten"- wenn die Natur zu wenig Nahrung ausspuckt?
Ist es dann hinfällig?
Tiere fressen einander ja auch.


melden

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 15:33
Das ist wohl ein Sinn des Gebots, den Mitmenschen nicht (mehr) aufzuessen, was ja auch ein höheres Bewusstsein beim Menschen voraussetzt, im Vergleich zum fleischfressenden Tier. welches aufs Töten angewiesen ist.
Ob der Mensch zum Tier wird, bei zu wenig Nahrungsangebot, wird sich herausstellen.


melden
Anzeige
cheng73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moses empfing die Gebote auf einer Pyramide?

29.07.2009 um 15:40
@snafu
Aber wenn Tiere auch ein höheres Bewusstsein haben und an die sofortige Wiedergeburt glauben?
Sie fliegen ja auch höher. Die Ägypter verehrten gerade den Vogel sehr.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden