weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Matrix-Inform

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Matrix-inform
Markus84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

30.07.2011 um 12:14
Hallo liebe Forengemeinde,

seit einiger Zeit lese ich still mit und komme nun endlich auch dazu mich anzumelden um das Forum weiter zu „bereichern“

Wenn man sich in solch einem Forum anmeldet, setzt das voraus, dass man Themen, welche jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft liegen, aufgeschlossen gegenüber steht.

Dementsprechend möchte ich an dieser Stelle mit einem Thema einsteigen, welches mich zur Zeit am meisten beschäftigt.

Hat von Euch schon mal jemand etwas von Matrix-Inform oder Matrix- Energetics gehört?

Um das ganze abzukürzen, geht es dabei darum, durch die Kraft der Gedanken, seine eigene Realität zu schaffen und sich selber in Einklang mit der Umwelt zu bringen. Desweiteren knüpft diese Technik an der Quantenphysik an und besagt, das alle Materie aus Energie besteht… usw… zu ausschweifend möchte ich an dieser Stelle nicht werden.

Jetzt ist es so, dass man bei dieser Technik, „Energiewellen“ geschickt bekommt. Meine Mutter, ist diesbezüglich sehr aktiv und praktiziert diese Technik an sich und an anderen. Ich hingegen war bisher ehr weniger davon überzeugt. Da ich ehr ein rational denkender Mensch bin, neige ich meist dazu, Beweise haben zu wollen. Dies teilte ich auch meiner Mutter und Ihrem Bekannten mit, die gerade darüber sprachen, als ich auf einen Kaffee bei Ihr war.

Ich klingte mich einfach in dieses Gespräch ein und erklärte ihnen, wieso das alles aus meiner Sicht, nicht funktionieren kann. Außerdem sagte ich, dass sie mir erzählen können was sie wollen, aber ich es nicht glauben würde, bis ich entsprechende Beweise habe.

Der Bekannte meiner Mutter, sagte darauf hin, dass ich diese Beweise gerne haben könne. Durch diese Energiewelle kommt es meist dazu, dass der Körper in Schwingung gesetzt wird und derjenige, welcher die Welle bekommt, anfängt zu wackeln oder sonstige körperliche Reaktionen zeigt. Laut meiner Theorie liegt das daran, dass derjenige welcher die Welle bekommt, vorher Bescheid weiss und darauf unterbewusst reagiert. Ähnlich wie beim pendeln, wobei sich das Pendel bewegt, durch nicht sichtbare Muskelzuckungen.

Da der Bekannte meiner Mutter jedoch so überzeugt war, es mir beweisen zu können, kam es zu folgendem „Versuchsaufbau“ Der Bekannte stand im Garten und ich stand in der Wohnung. Die Balkontür haben wir zu gemacht, sodass ich ihn nicht hören konnte. Ich habe Ihm den Rücken zugedreht. Somit konnte ich Ihn weder hören noch sehen. Meine Freundin ist bei dem Bekannten meiner Mutter geblieben und hat mich und meine Reaktionen durch die Glastür beobachtet. Ich stand also alleine drinnen und habe nichts gesehen und gehört. Derweil hat der Bekannte draußen entsprechende Wellen geschickt. Während des Versuches merkte ich, dass ich anfange zu wackeln usw. Dies schob ich jedoch auf die Muskulatur die beim stillen stehen anfängt zu zucken. Als der Versuch zu Ende war, ging ich raus und sprach mit meiner Freundin, die sehr erstaunt darüber war, dass ich immer genau in dem Moment eine körperliche Reaktion gezeigt habe, als der bekannte die Welle geschickt hat. Das Verblüffende daran war, dass er bei dem schicken der Welle meiner Freundin mitgeteilt hat, in welche Richtung ich wackeln werde und wie stark ich wackeln werde. Auch die Stärke des wackelns hat er von draußen gesteuert ohne das ich ihn sehen und hören konnte.

Als Beweis hat mir das jedoch nicht gereicht… ich wollte das als nächstes meine Freundin reingeht und den gleichen Versuch macht, während ich draußen stehe und zuschaue. Und tatsächlich war es bei meiner Freundin genauso wie von Ihr beschrieben. Sie hat quasi auf „Knopfdruck“ angefangen zu wackeln in der Stärke und in die Richtung, welche der Bekannte vorgegeben hat.

Was soll ich davon halten?

Diese Technik soll auch aus der Distanz funktionieren. Somit habe ich mir von meiner Mutter eine Welle schicken lassen, während ich mit Ihr über Skype gesprochen habe. Jedes mal während meine Mutter, diese Welle „aufgebaut“ hat, wurde die Verbindung bei Skype durch ein rauschen gestört. Dies ist definitiv keine Einbildung, da diese Unterbrechungen signifikant waren.

Ich leide des öfteren an Halsschmerzen und habe diese dann über viele Tage bis hin zu Wochen. Jedes mal nach diesen Wellen sind sie am nächsten Tag für einige Zeit weg.

Ich interessiere mich zwar für solche Dinge, kann trotz des Beweises nicht glauben, dass es funtioniert, weswegen mich Eure Meinung dazu interessieren würde.

Liebe Grüße,
Markus


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

30.07.2011 um 13:09
Tja, wenn also demnächst überall Menschen wie Verhaltensgestörte sinnlos herum zu wackeln beginnen weiß ich nun wenigstens, dass es an den Matrix-Wellen liegt. :D


melden

Matrix-Inform

30.07.2011 um 13:49
@Fabiano
Denk aber auch dran: Dein Skype wird dann nichtmehr funktionieren :D



Ich sag dir was:
@Markus84
Skype ist ein Programm!
Auf einem PC!
Wenn das "rauscht" ist das seltsam^^
Wenn dein WLAN abkacken würde wenn irgendwelche "Schwingungen" transportiert werden ..

DAS hätte man dir vielleicht noch geglaubt!
Aber SKYPE :D
Nee du!


melden

Matrix-Inform

30.07.2011 um 13:52
Danke Oh Herr!
Für Google!
Google der Sohn der MAcht!
Weiss alles!

http://www.matrix-inform.com/matrix-inform


Das kennt man doch :O
von christlich-evangelikalischem "Heilsbeten" :D


Was soll ich sagen?



melden
Markus84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

30.07.2011 um 13:54
Was hat das eine denn mit dem anderen zu tun? Meine WLAN Verbindung ist nicht "abgekackt". Mal im Ernst... ich mache mir bestimmt nicht die Mühe, soviel zu schreiben, nur um irgendwelche erfunden Storys hier einzustellen... so langweilig ist mir dann doch nicht :-)

Dachte eigentlich, dass man hier Erfahrungen und Meinungen austauschen kann :-( Wobei... scheint ja Deine Meinung zu sein, was Du geschrieben hast.

Hoffe dennoch, das was konstruktives kommt.


melden

Matrix-Inform

30.07.2011 um 13:57
@Markus84
Markus84 schrieb:as hat das eine denn mit dem anderen zu tun? Meine WLAN Verbindung ist nicht "abgekackt".
na siehst du :D

Was verdammt soll denn dann Störgeräusche bei Skype verursacht haben?
Erklärs mir :)
Das ist nämlich derbe unlogisch!

Das würd mich interessieren!





http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Matrix_Energetics


/edit:
Markus84 schrieb:ich mache mir bestimmt nicht die Mühe, soviel zu schreiben, nur um irgendwelche erfunden Storys hier einzustellen... so langweilig ist mir dann doch nicht :-)
Ob ich soweit gehen würde dir einen finanziellen Grund anzulasten :ask:


melden
Markus84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

30.07.2011 um 13:57
Jede Zelle an jeder Stelle.... geil :-) Nein im Ernst, es ist nur ein Erfahrungsbericht von mir und und bin mir noch nicht sicher, was ich davon halten soll. Deswegen habe ich ja hier geschrieben um Meinungen und andere Erfahrungsberichte hier zu hören


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

30.07.2011 um 14:00
Matrix Inform kenn ich auch. Nur bei mir funktioniert das anscheinend nicht. bzw. bin dafür zu ungeduldig


melden
Markus84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

30.07.2011 um 14:19
Die Frage ist ja, ob etwas wahres dran ist, oder ob es mehr Einbildung ist. Das es Einbildung ist, war mein erster Gedanke wobei dieser durch den oben geschilderten Versuch etwas ins "wanken" gerieht... wenn das mal kein Wortspielchen ist... :-)


melden

Matrix-Inform

30.07.2011 um 15:37
@Markus84
Markus84 schrieb:Die Frage ist ja, ob etwas wahres dran ist, oder ob es mehr Einbildung ist.
Es IST Einbildung!
Lies doch meine Links!

Ähnliche Methoden finden auch bei evangelikalischen Kreisen ihre Wirkung ...
"Geistheilen" und son Quark!

http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Matrix_Energetics


melden
Markus84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

30.07.2011 um 15:49
Hmm interessant... erklärt jedoch nicht wieso ich reagiert habe, ohne zu wissen wann eine "Welle" geschickt wurde. Ich selber bin sehr skeptisch und habe Probleme damit, zu akzeptieren, dass es wirklich funktionieren soll.


melden
Markus84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

30.07.2011 um 15:52
Einen finanziellen Grund, habe ich im übrigen sicherlich nicht! Ich biete sowas weder an noch bin ich überzeugt genug davon, um es jemandem zu empfehlen.


melden

Matrix-Inform

30.07.2011 um 23:05
Lieber Thermo ^^

Ich frage mich wozu du dich hier anmeldest und dieses Thema wählst, wenn du im Anschluss das Bedürfnis verspürst dich über die Beiträge von Menschen denen etwas auf dem Herzen liegt lustig zu machen!?

Lieber Markus :)

Über die Matrix-Inform weiß ich leider nichts jedoch kann ich dir die Körperreaktion auf die energetischen Wellen erklären.

Durch deinen Körper u. deine Chakren läuft vortwährend Energie die du sagen wir mal "ableitest" in deinen Bewegungen und Emotionen (passendes Wortspiel: Energie sammeln für den neuen Tag) wenn du konzentrierte Energie geschickt bekommst ist es ein für den Moment starker äußerlicher Einfluss den dein Körper in Bewegung umwandelt. Energie kann verschiedene Frequenzen und Schwingungen haben die wie bei dem Pendel in vor und zurück oder einer rechts oder Linksdrehung ausgedrückt wird.

Viele haben Probleme die Energie die durch den Körper läuft richtig abzuleiten, was teilweise auch auf Blokaden zurückzuführen ist. So entstehen oft Leiden wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen etc.

Mir hat es sehr geholfen als meine Mama mir als Kind geraten hat mir vorzustellen ich wäre ein großer Baum dessen Wurzeln tief in die Erde reichen bis zum Feuerkern und die Blätter weit in den Himmel ragen bis zum Licht! hierbei geht es um die gesunde Verbindung zum Irdischen Dasein und zum Spirituellen Bewusstsein...
ich stelle mir hierbei vor das, dass Feuer zu meinen Füßen Alias Wurzeln wärmt und mich das Licht über meinem Kopf Alias die Blätter des Baums kühlt und diese Energie durch meinen Körper geleitet wird wie ein Kanal, es entsteht ein Energiefluss der mir genug Kraft gibt aber sich niergends anstaut.

Das hilft wirklich !!! auch wenn es sich vllt. im ersten Moment merkwürdig anhört, manchmal muss man sich Eselsbrücken machen wenn der Verstand einem im Weg steht ^^

Man sagt es sei gut dies einmal am Tag anzuwenden.

Mir hilft es sehr

Ich hoffe i-wem damit geholfen zu haben, herzliche Grüße Illiana


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

31.07.2011 um 03:02
Soweit ich mich inzwischen informiert habe, ist dieses Senden von Matrixwellen nichts anderes als das, was man auch unter Quantenheilung versteht, es ist nur eine andere Bezeichnung. Wenn ich mich irre, bitte korrigieren.

Und gut, so etwas gibt es. Ich halte es für möglich. Nur, wenn das so einfach ginge und jeder Laie praktizieren könnte, dann würden am Ende alle möglichen Menschen plötzlich anfangen unwillkürlich zu hibbeln und zu wanken... :D

Nein, also zum einen gehört die innere Bereitschaft oder Einwilligung des Bereffenden dazu, dann halte ich so etwas für möglich. Wenn es auch bei jeder X-beliebigen Person ginge, sie zum hibbeln und wanken zu bringen, die gar nichts davon weiß, wäre das schon in Richtung Hyptnose. Und für so etwas ist nunmal nicht jeder empfänglich.

Abgesehen davon sehe ich auch keinen Sinn darin, jemanden zum wanken zu bringen. Was soll das bringen? Heilenergien kann man verschicken ja, durch Reiki zum Beispiel. Aber dazu bedarf es der Öffnung des Kronenchakras und das ist nicht mal eben so von jedem Laien machbar. Und dazu muss man auch niemanden zum wanken bringen, das geht auch anders. Aber das kann eben nicht einfach so jeder Laie mal eben beim anderen so mal eben praktizieren.


melden
PartOfAll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

31.07.2011 um 12:47
Warum solte man davon ausgehen, dass alles was die Menschheit bisher erkannt hat, das Ende der Fahnenstange bezüglich Wirkungsweisen der feinstofflichen Energien untereinander sein soll?
Das wäre doch ein ziemlich (selbst-) begrenzendes Denken, oder? Evolution bedeutet Weiterentwicklung in alle Richtungen. Die Erkenntnisse, die die Menschen machen, finden in einer immer rascheren Abfolge statt; eine Flut an Neuentdeckungen oder besser Wiederentdeckungen überrollt die Welt. In welche Begriffe diese Phänomene gepackt werden ist völlig irrelevant, weil es sich um einen Teil der Wirklichkeit handelt, die uns nicht nur umgibt sondern die wir auch sind. Aus diesem Grunde ist es nicht schwer nachzuvollziehen, dass Energien und Kräfte, die in uns allen sind uns auch miteinander verbinden. Gegenwärtig ist es aber wohl eher so, dass einige Menschen sehr empfindsam sind und stark auf Energien/Schwingungen reagieren und andere noch etwas blockiert sind. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann sich diese heute noch als 'paranormal' und damit unerklärlich bezeichneten Ereignisse, als selbstverständlich und für jeden anwendbar und erfahrbar herausstellen werden.


melden
Markus84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

01.08.2011 um 15:48
Ich denke bei der Wirkungsweise welche ich beschrieben habe, kommt es weniger auf das "wackeln" an. Vielmehr ist dies ein Zeichen dafür, dass etwas "empfangen" wird. Es behauptet keiner das man die "Wellen" körperlich spüren muss. Auch sagt keiner, dass jeder eine körperliche Reaktion spüren wird. Das ist wohl von Person zu Person unterschiedlich.

Wobei es mir aber schwer fällt den Zusammenhang zur Quantenphysik zu begreifen... die Quantenphysik ansich finde ich schwer zu verstehen, zumal ich ehr dazu neige, nur an das zu glauben, was bewiesen ist. Gerade in der Quantenphysik, ist zwar vieles bewiesen aber nichts geklärt... vielmehr werfen die bewiesenen Fakten, neue Fragen und Rätsel auf. Von daher finde ich es sehr schwer, daran zu glauben, dass jemand auf diese Erkenntnisse eine "Behandlungsweise" aufbauen kann.

Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.


melden

Matrix-Inform

06.08.2011 um 21:41
Ich besitze in meinen Gedanken die "Superunimatrix". Ich fühle mich fortwährend glücklich. Seit dem ich sie besitze habe ich angefangen Sport zu treiben und es macht mir Spaß. Ich habe in den letzten Monaten sogar 10 kg abgenommen und fast wieder mein Idealgewicht erreicht. Ich kann nicht sagen wie ich zu diesen Glück gelangt bin. Dieses Gefühl war auf einmal da und bis jetzt konnte nichts negatives dieses Gefühl auslöschen. Ich selbst habe nur noch ca. 10 Euro für den Rest des Monats übrig und kann mir dafür kaufen was ich will. Für essen und trinken ist allerdings gesorgt. Ihr werdet es nicht glauben, ich fühle mich immer noch glücklich.

Ich habe extra am Anfang des Monats viel Geld ausgegeben, damit ich lange Zeit wenig Geld besitze, um herauszufinden, ob es vielleicht am Geld liegt, was mich unglücklich machen könnte. Dem ist aber nicht so. Ich bin ganz erstaunt über diese Glücksgefühle.

Ich nenne diese Glücksgefühle einfach "Superunimatrix".

euer matrixzerorese


melden
Markus84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

11.08.2011 um 14:52
Davon könnt ich auch was gebrauchen... :-) Wenn Du dahinter gekommen bist, woher dieses glückliche Gefühl kommt, dann lass mich doch mitte teilhaben


melden

Matrix-Inform

18.09.2011 um 02:41
@Markus84
Hi, weiter so. Interessantes Thema. Das mit den Glücksgefühlen kenne ich auch. Ist ein tolles Gefühl. Genauer gesagt ensteht es, wenn deine Energie sich ändert, und somit harmonischer Schwingt, dann bekommst du dieses Glücksgefühl. Mit dieser veränderten Energie , kannst du vieles bewirken oder erreichen , und die Matrix selbst in der du lebst dementsprechend positiv für dich oder für deine Mitmenschen verändern. Wichtig ist --- Keine Zweifel ---- dies kann schnell geschehen , wenn irgendjemand her kommt und dich unsicher machen möchte , weil ein andere an so was nicht glauben kann, und versucht andere damit zu verunsichern, und dies nur damit er sich selber besser fühlt.
Habe ich selbst alles so erlebt.
Tolles Forum und bis bald.
Gruß MTX


melden
Anzeige
marco63
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Matrix-Inform

18.09.2011 um 09:52
@Markus84
Mein Lieblingssatz ist:
Das Glück misst sich an der Harmonie, die der Mensch gegenüber sich selbst, gegenüber anderen und gegenüber der Natur zum Ausdruck zu bringen imstande ist.
Der Harmonie muß also eine Gesetzmäßigkeit zu Grunde liegen, wie wir auch in der natur beobachten können. So entsteht im letzten Schritt ohne näher darauf einzugehen ein Gedankenmodell, dass die Wirklichkeit eine Illusion ist, weil alles in Schwingung ist und in viele Frequenzbereiche unterteilt ist, was wiederum physikalisch zum teil nachweisbar ist. Wir hier auf Erden können nur einen winzigen Teil dieser "Matrix" wahrnehmen.
So gesehen wird es so sein wie in Deinem Eingangsthread angeführt, man muß sich "nur" mit den richtigen Mitteln den richtigen Frequenzbereichen annähern.
Wie, das muß jeder selbst herausfinden.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden