Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Raubtierart entdeckt

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Olinguitos, Neue Raubtierart
Seite 1 von 1
Bleistift
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Raubtierart entdeckt

16.08.2013 um 15:38
Zum ersten Mal seit 35 Jahren wurde in der westlichen Hemisphäre wieder eine neue Raubtierart entdeckt. Der Olinguito gehört zur Familie der Kleinbären und lebt in den Nebelwäldern der Anden. Museums-Exponate führten Forscher auf seine Spur.
http://www.sueddeutsche.de/wissen/neue-raubtierart-entdeckt-flauschige-mischung-aus-teddybaer-und-katze-1.1747501
Die Olinguitos gehören zur Familie der Kleinbären, zu der auch Waschbären und Nasenbären zählen. Die Tierwelt ist mit der Entdeckung nun offiziell um eine Art reicher. Als Olingo haben allerdings schon viele Menschen den Olinguito bewundert - nicht nur in den Museen, sondern auch in amerikanischen Zoos, wo in den sechziger und siebziger Jahren mindestens ein Exemplar aus Kolumbien lebte. „Die Entdeckung des Olinguitos zeigt uns, dass die Welt noch nicht völlig erforscht ist und noch nicht alle ihre grundlegenden Geheimnisse aufgedeckt sind“, sagte Helgen.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kleinbaer-olinguito-forscher-entdecken-neue-raubtierart-12533435.html

http://www.3sat.de/page/?source=/specials/113753/index.html
Die Hänge der westlichen Anden beherbergen eine weit größere Vielfalt an Arten als der legendäre Amazonas-Regenwald, sie halten den Weltrekord an Arten, die es nirgendwo sonst auf der Welt gibt.
Der Filmemacher Hans Giffhorn beobachtete während eines Jahres das Heranwachsen von drei jungen Brillenbären, beschreibt die Besonderheiten von Flora und Fauna der archaischen Wälder und stellt die Tsáchila vor, einer der wenigen kleinen Indianerstämme, die dem Wüten der spanischen Konquistadoren entkommen konnten.
Vielleicht intressierts ja jemanden..


melden
Anzeige

Neue Raubtierart entdeckt

16.08.2013 um 15:41
Oh Gott ist der niedlich :D

* Hmn, auf dem 2. Bild wieder weniger :D Da sieht er aus, als hätte er schon Vor-Schadenfreude auf sein nächstes Opfer, das er jetzt vom Baum aus anspringt :D


melden

Neue Raubtierart entdeckt

16.08.2013 um 15:45
Da werden sicher noch viele unentdeckte Tierarten herumtummeln.
Der Regenwald ist noch am wenigsten erforscht worden, wie auch der Meeresboden.
Die Menschen müssen ja ins Weltall, dabei gibt es es auf der Erde noch vieles zum entdecken.


melden

Neue Raubtierart entdeckt

26.08.2013 um 18:06
Auch wenn es technisch koreckt ist das es sich um ein Raubtier handelt .. gestatte ich mir die Bemerkung das Scheinbar kein einziger Naturwissenschaftler in den deutschen Redaktionen sitzt... oder einfach von der Endredaktion bei der Wahl des Titels übergangen wurde.

Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
Überfamilie: Hundeartige (Canoidea)
Familie: Kleinbären (Procyonidae)
Gattung: Makibären (Bassaricyon)
Art: Anden-Makibär

Da wurde eine neue Art, in einer herkömmlichen Gattung, einer alten Familie und Überfamilie in einer gut bekannten Ordnung der Säugetiere entdeckt .. und das wird dann dem Leser als 'Neues Raubtier' verkauft ? Darf ich davon ausgehen das 'knuddliger Kleinbär' als Titel es nicht in die Zeitung bringt ?

Aber nein es muss uns als 'RAUBTIER' verkauft werden.

Mir schon klar warum Springer seine Zeitungen verkauft.. wir leben in einer Welt in der es einfach Jeder Alles besserweis (und wissen kann) als Journalisten.


melden

Neue Raubtierart entdeckt

26.08.2013 um 18:30
@subgenius
subgenius schrieb:Da wurde eine neue Art, in einer herkömmlichen Gattung, einer alten Familie und Überfamilie in einer gut bekannten Ordnung der Säugetiere entdeckt .. und das wird dann dem Leser als 'Neues Raubtier' verkauft ? Darf ich davon ausgehen das 'knuddliger Kleinbär' als Titel es nicht in die Zeitung bringt ?
Also ich fänd' die Überschrift klasse :D


melden

Neue Raubtierart entdeckt

26.08.2013 um 19:17
Pan_narrans schrieb:Also ich fänd' die Überschrift klasse :D
Ich wette jeder hier im Forum bekommt einen präzieseren UND besseren Titel hin.

Man stelle sich den kleinen Johnatan (10) vor, der total neugierig auf das neue Raubtier ist und sich dann wenn er das Tier sieht sich denkt, "Bio ist was für Mädchen".
Wärend seine Schwester Johanna (8) nach dem sie den Title gehört hat, nicht mal über den Rand ihres Puppenhauses guckt.

Ich bin entsetzt...

Zudem ein weiteres Bsp für 'unabhängige' Redaktionen in der keiner die Pressemeldung für Überarbeitungswürdig gehalten haben.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Raubtierart entdeckt

26.08.2013 um 19:28
sieht bisschen wie ein lemur-frettchen aus :D

130815084753-07-olingo-horizontal-galler

süß^^ aber leider kein haustier.


melden

Neue Raubtierart entdeckt

15.09.2013 um 06:14
Du magst die natur :-)
Ich auch...

Leider finde ich im netz den artikel nicht. aber werde weiter suchen...
Details kann ich also nicht weiter geben..
Aber im groben...

Durch eine naturkatastrophe ist mh.. ja wird etwas schwammig werden.. weil es ist länger her das ich dies gelesen haben..
In eine art Höhle eine eigene welt entstanden..
Ich war sehr fasziniert von diese vielfalt unter die erde..
Entstanden weil hoch oben hin und wieder sonnenstrahlen durchdringen. wenn auch wenig.. Die feuchtigkeit ist hoch und somit genügend feuchtigkeit vorhanden...


In diese welt welt gibt es auch neue tierarten..
Man geht davon aus das die tiere auf grund wenig artgenossen sich eben ein anderes tier ausgesucht haben um zu paaren und so sind neue tierarten entstanden..sie waren wohl 'gefange' in diese Höhle...und haben aber so überlebt..
Davon gehen sie aus weil die tiere bisher oben noch nie gesichtet würde..

Ich hole mal die details nach.. die bilder sind wirklich unglaublich schön..

Bestimmt sind da auch raubtierarten dabei, die dich ein wenig schneller machen würden.. was das wort ja oder nein betrifft :-)


melden

Neue Raubtierart entdeckt

15.09.2013 um 10:16
oh ich muss was nach holen... das @Bleistift habe ich glatt vergessen :-)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Raubtierart entdeckt

16.09.2013 um 06:51
subgenius schrieb am 26.08.2013:gestatte ich mir die Bemerkung das Scheinbar kein einziger Naturwissenschaftler in den deutschen Redaktionen sitzt... oder einfach von der Endredaktion bei der Wahl des Titels übergangen wurde.
die trinken alle druckertoner...


melden
Anzeige

Neue Raubtierart entdeckt

16.09.2013 um 13:36
@subgenius

Naja es ist doch ein Raubtier ^^ Man muss ja nicht gleich ins Detail gehen.. Die Ordnung reicht doch völlig ^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
77 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wellis169 Beiträge
Anzeigen ausblenden