weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum, oder nicht??

8 Beiträge
Seite 1 von 1

Traum, oder nicht??

22.09.2013 um 16:54
Hi!
Also mir ist vor ein paar Wochen etwas Eigenartiges passiert, schon zum 2. Mal in meinem Leben,
aber diesmal möchte ich mal wissen, was ihr so drüber denkt..

Das erste Mal war folgendermaßen..und zwar war ich gerade so am Wegdösen, als ich das Gefühl hatte, ich würde nach unten gezogen. Ein komisches Vibrieren und ich konnte nur mit Anstrengung den kleinen Finger bewegen..als das gelang war Alles sofort wieder normal.

Beim 2. Mal war auch wieder dieses Vibrieren, aber es kam auch noch Wind dazu..das war seltsam, denn Tür und Fenster waren zu.

Wär nett, wenn jemand von euch irgendwie eine Meinung dazu hat..

Danke und liebe Grüße


melden
Anzeige

Traum, oder nicht??

22.09.2013 um 16:59
Ich vermute dies:
Hypnagogie bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der beim Einschlafen auftreten kann. Eine Person im hypnagogischen Zustand kann visuelle, auditive und taktile Pseudohalluzinationen erleben, unter Umständen, ohne sich bewegen zu können. Obwohl der Person bewusst ist, dass sie halluziniert, kann sie in den meisten Fällen nicht darauf reagieren.

Wikipedia: Hypnagogie


melden

Traum, oder nicht??

22.09.2013 um 17:16
@andrea66
Hört sich für Mich wie hypnagoge Haluzinationen (welche nicht schlimm sind) an ...
Hypnagoge Wahrnehmungen sind vorwiegend visueller Natur. Ebenfalls häufig sind auditive Wahrnehmungen, bei denen z.B. mit fremder Stimme gesprochene Wörter oder Sätze vernommen werden. Hörphänomene werden als „konform“ bezeichnet, wenn sie mit den gleichzeitigen Bildern sinnvoll verbunden sind. Andernfalls gelten sie als „autonom“. Auch haptische Eindrücke können sich zusammen mit Bildern oder alleine einstellen.
Wikipedia: Hypnagogie

... welche zumeist im Zusammenspiel (wie wohl in Diesem Fall) mit einer Schlafparalyse ...

Die Schlafstarre, Schlaflähmung oder Schlafparalyse ist die nahezu vollständige Bewegungsunfähigkeit des Körpers während der Traumphasen. Dieser natürliche Vorgang verhindert, dass im Traum erlebte Muskelbewegungen auch in der Realität ausgeführt werden. Die Schlafstarre wird in der Regel nicht bewusst erlebt, da sie beim Aufwachen ohne Verzögerung beendet wird.
Von der Starre ausgenommen sind die Atem- und Augenmuskulatur. Aufgrund der auftretenden Augenbewegungen wird die Schlafphase, in der Träume auftreten, auch als REM-Schlaf (REM = Rapid Eye Movement – Schnelle Augenbewegungen) Die Schlaflähmung kann durch körperliche Berührung
unterbrochen werden.

[...]

Die Schlafstarre kann auch über den Traum hinaus in die Wachphase andauern. Bei wenigen Menschen geschieht dies regelmäßig. Zwar sind dabei alle Muskeln, auch die Augenlider, bewegungsunfähig, doch ist die Tiefensensibilität nicht länger mit einem Traumkörper identifiziert, sondern mit dem gelähmten physischen Körper. Dabei ist es möglich, dass sich die Augenlider unwillkürlich öffnen und in Folge reflextypisch blinzeln. Manche Menschen haben in diesem Zustand das Gefühl, zu ersticken, da sie ihre Atmung nicht spüren. Manchen gelingt es, mit äußerster Willenskraft Zehen oder Finger zu bewegen und sich so aktiv aus der Lähmung zu lösen.

[...]

Oft befindet sich der Geist während der Paralyse noch in einem verschlafenen Zustand, so dass er mit geöffneten Augen wieder zu träumen beginnen kann. Das bedeutet, man projiziert Trauminhalte visueller und taktiler Art nahtlos über die tatsächlichen sinnlichen Wahrnehmungen der geöffneten Augen sowie die der schwach ausgeprägten Körperempfindungen.
Nicht selten treten auch auditive Fehlwahrnehmungen auf, welche ein breites Spektrum
einnehmen können: Rauschen, Brummen, Knistern, Schrittgeräusche, Knall- und Explosionsgeräusche usw. über komplexere Geräusche (wie das Klingeln eines Telefons oder das Läuten der Türglocke) bis hin zu Musik und Stimmen. Die auditiven Ereignisse können ohne äußere Ursache auftreten oder auch durch externe – meist völlig anders geartete – Geräusche ausgelöst werden. Diese Halluzinationen (hypnagoge Halluzinationen (beim Einschlafen), hypnopompe Halluzinationen (beim Aufwachen)) können größtenteils bewusst gesteuert werden, wenn man geistesgegenwärtig genug ist, um sie als solche zu erkennen. Man kann sich z. B. eine 'Kinoleinwand' an die Zimmerdecke wünschen, auf der dann ein zunächst unwillkürlicher Traum oder eine Erinnerungssequenz beginnt.

[...]
Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf


... auftreten!


melden

Traum, oder nicht??

22.09.2013 um 17:40
Ok..ich dachte, ich könnte mal eine OBE Weltreise machen, mit bißchen Übung. Schade, aber herzlichen Dank für die schnellen Antworten!!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum, oder nicht??

22.09.2013 um 17:52
andrea66 schrieb:Ok..ich dachte, ich könnte mal eine OBE Weltreise machen, mit bißchen Übung
Brauchst dich nur in dem Zustand aus deinem Körper holen, dann wirst du eine OBE erleben.
Ob sie dann "halluz" sind oder "echt" wirst du vielleiciht auch herausfinden, in dem du dir versuchst in den OBE erlebnissen Beweise zu suchen.


melden

Traum, oder nicht??

22.09.2013 um 17:56
Ich bin gerade am googeln..wenn ich nicht so ein Schisser wär..aber das wär schon hochinteressant..danke!


melden
Copyleft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum, oder nicht??

23.09.2013 um 21:09
@andrea66

An welchem Ort (Bett, Couch, Sofa) tritt dies auf?
Vermisst du eventuell technische Geräte, die diese Vibration verursachen könnten?
Hast du schon die Lokalität, an der dies auftritt, genauestens abgesucht nach möglichen Ursachen?


melden

Traum, oder nicht??

25.09.2013 um 21:26
@andrea66

Wenn dir dieser Zustand unangenehm ist, kannst du dich ganz einfach daraus befreien, indem du deine Atmung änderst. Regelmäßiges Atmen wie im Schlaf ändert nichts an der Schlafparalyse, aber ein langes Einatmen, das dem Körper Aufwachen signalisiert, befreit dich daraus.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden