weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum vom 11/09/

11 Beiträge, Schlüsselwörter: 11 September Traum
Seite 1 von 1

Traum vom 11/09/

07.11.2010 um 16:44
In der Nacht (oder vorletzten Nacht, weiss nicht mehr ganz genau) vor den Anschlägen vom 11.September hatte ich folgenden Traum:

Ich war in Urlaub in den USA, wartete auf einem Flughafen in einer Halle auf meinen Rückflug. Da stürzte plötzlich eine Uniformierte Frau in die Halle, und schrie, das wir uns alle in Sicherheit bringen sollten weil jetzt der Krieg losgehe, ein Angriff erfolgen werde. Dann vernahm ich lautes Heulen (so wie bei Bombenangriffen), sah durch die grossen Hallenfenster und erblickte zwei grosse Bomben die zischend geradewegs auf die Freiheitsstatue zuflogen und diese schließlich zerstörten.

Wenn ich diese Story erzähle, werde ich oft ungläubig belächelt. Gottseidank gibts eine Zeugin. Meine damalige Freundin, der ich den Traum anschliessend erzählt habe.


melden
Anzeige
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom 11/09/

07.11.2010 um 16:58
torpedoboy schrieb:Wenn ich diese Story erzähle, werde ich oft ungläubig belächelt. Gottseidank gibts eine Zeugin. Meine damalige Freundin, der ich den Traum anschliessend erzählt habe.
jo - sie hat deinen traum "mitgeträumt"? ;)


melden

Traum vom 11/09/

07.11.2010 um 17:34
@breimarder

Haha, Nein - aber ich habe ihn ihr damals nach dem Aufwachen erzählt, also noch BEVOR der Anschlag des 11.September erfolgt ist.


melden
dezember2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom 11/09/

07.11.2010 um 18:05
@torpedoboy

klingt interessant. Hast Du auch Träume zu Themen, die in der Zukunft liegen?
Sonst irgendwelche anderen besonderen Erfahrungen die Du gemacht hast?

VG


melden

Traum vom 11/09/

07.11.2010 um 18:12
@dezember2010

Nein, das war das Einzige, was Träume betrifft.


melden

Traum vom 11/09/

08.11.2010 um 07:09
Naja, waren ja Bomben die die Freiheitsstatue zerstörten. Kann man so auslegen ja. Aber es ist mir zuwenig eindeutig. Wenns Flugzeuge gewesen wären die in Hochhäuser geflogen sind.
Man kann den Traum auch als Hinweis auf einen dritten Weltkrieg deuten, bei dem unsere Freiheit zerstört wird. Oder dass man bei einem Amerikaausflug einen schweren Unfall erleidet der einen an den Rollstuhl fesselt. Es ist also sehr gummig.
Aber ich kann mir schon denken, dass man ein seltsames Gefühl hat bei so nem Traum.
Solange Du nicht in einer, mit feuchten Lappen abgedichteten, Holzkiste schutz vor Atomraketten suchst, wie ich in meinen Träumen, ist alles im Lot ;)


melden

Traum vom 11/09/

14.02.2011 um 19:23
Ich kenn den Grund dieses angeblichen "Anschlags" am O9.11. :

Zuerst einmal das : Die Bibel ist ein von Freimaurern codiertes Geschichtsbuch über die Astrologie (Jesus=Sonne, Lutzifer=Morgenstern,etc.)

Alle tausend Jahre bildet sich eine spezielle Sternkonstellation zur Sonne, was für Freimaurer der "Neuanfang" ( Bsp.: New World Order ). Um aber etwas zu beginnen, muss man das alte erst beenden. Und da in der Bibel die Geschichte Samsons erzählt, wie er den Tempel der Philister zerstörte und so ein neuer Gebaut werden musste.

Und weil das Volk es bestimmt nicht akzeptieren würde, wenn ein Freimaurer aus geplant rituellen Gründin einfach nach der Erlaubnis einer Sprengung der TwinTowers fragen würde, mussten die Freimaurer das ganze wie ein Anschlag aussehen lassen.
Die Beweise fand man im YouTube unter "Das 9/11 Mega-Ritual Teil 1/42" - allerdings wurden diese Videos von YouTube ( ;) ) gelöscht!

Es gibt genug Beweise dafür und ich kann euch sogar einpaar nennen.


melden

Traum vom 11/09/

14.02.2011 um 19:26
( p.s.: Meine Rechtschreibung ist momentan eingeschränkt, da ich vorhin drei J's ger**cht habe, Verzeihung nochmals hehe ) .. der Sinn meiner vorheriger Aussage stimmt allerdings!


melden

Traum vom 11/09/

15.02.2011 um 00:10
ich seh das auch so. @CodeOne

Der tempel wurde zerstört, die beiden Türme standen für die beiden Säulen, Boaz und Jachin.
Doch ist dies nicht unbedingt den Freimaureren zuzuschreiben, viemehr vermischen und fokussieren sich die Kräfte in jener Dimension, sodass man nicht von einer bestimmten Organisation sprechen könnte. wobei skulls &bones dennoch zu erwähnen sind.

Der neue Tempel ist in Bau. und es sind interessante Maße darin eingebaut. von Architekt David Childs (so hiess er glaub ich) Yale Absolvent (S&B).


melden

Traum vom 11/09/

15.02.2011 um 00:18
Ich glaube du hälst die Landkarte verkehrt .. schon mal was von NWO gehört ..

Der neue Tempel hat eine symbolische Bedeutung - mit der Sprengung der TwinTowers wurden die "Säulen des alten Tempels" (Weltmarkt, etc.) gestürzt und es kann ein neuer "Tempel" bzw. eine neue Weltordung "gebaut" werden ..


melden
Anzeige

Traum vom 11/09/

15.02.2011 um 00:20


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
(alp)träume12 Beiträge
Anzeigen ausblenden