weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traumbeeinflussung von außen

8 Beiträge, Schlüsselwörter: Traumbeeinflussung
Seite 1 von 1

Traumbeeinflussung von außen

10.12.2010 um 11:25
Hiho!

Ich schlafe des öffteren gerne mal so Nachmittags vorm Fernseh ein - das Nickerchen eben.

Dabei läuft der Fernseh natürlich weiter und dann passiert es mir häufig, dass ich in so eine Art halbschlaf bin worauf ich meist das Träume was gerade im Fernseher gesprochen wir. Und/oder in einer leicht verzehrten version bzw. so wie sich mein Hirn das eben vorstellt.

Ich finde das faszinierent und bin doch manchmal einwenig amüsiert wenn ich danach aufwache und mein Traum nochmal durch den Kopf gehen lasse und gleichzeitig die Sendung etc. dabei seh.


Hattet ihr das auch schon öffter? Oder würdet ihr vllt. sogar davon abraten?

Gruß der WauWau Canis


melden
Anzeige

Traumbeeinflussung von außen

10.12.2010 um 11:50
Ja, dringend. Glotze aus und Augen zu. Iss nich gut wenn einem der Müll der dort läuft auch noch im Traum begenet. Ich denke der Schlaf ordnet, sortiert und richtet die Ding neu aus. Das sorgt für ein klares Bewußtsein. Die Glotze manipuliert da nur.


melden

Traumbeeinflussung von außen

10.12.2010 um 18:08
@Canis
Das ist gut. Wenn du mit deinem/er Partnerin in's Kino und so einen öden Liebesfilm angucken musst, kannst du schön pennen und später sagen, du hättest den Film trotzdem gesehen.


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traumbeeinflussung von außen

10.12.2010 um 20:07
ich seh es so, im Traum geht alle wild durcheinander,das Gehirn beschäftigt sich allein.der größte Unsinn wird da zusammengestellt und als Handlung abgespult.


melden

Traumbeeinflussung von außen

10.12.2010 um 20:07
@Canis
Joar,das hatte ich schon


z.B. haben wir IN DER sCHULE ein neues Thema angefangen,bin im Unterricht eingeschlafen (4 uhr erst ins bett gekommen :D) und wieder aufgewacht,der lehrer stellte eine Frage an mich und ich wusste die Antwort :D


melden
Cyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traumbeeinflussung von außen

11.12.2010 um 09:02
Mir passiert sowas auch oft.
z.B:Ich habe mal getraeumt und als dann der wecker klingelte,hat mich im Traum so ein Vogel angeschrien.:D


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traumbeeinflussung von außen

11.12.2010 um 10:49
Es passiert mir auch hin und wieder, das ich vorm Fernseher einschlafe, weil ja nur sch…* kommt und das was gerade in der Flimmerkiste läuft nimmt man dann mental auf wie ein Staubsauger…danach wache ich meist immer schweißgebadet auf…und muss meine Gedanken erstmal sortieren was gerade abging. :D


melden

Traumbeeinflussung von außen

11.12.2010 um 10:52
Mir ist es mal passiert das ich im Traum den Wecker gehört habe und versucht hab den aus zu kriegen. War damals tierischer McGyver-Fan (schäm) und wir beide haben halt im Traum um nen Wecker drumrum gestanden und alles versucht den zum schweigen zu bringen. Irgendwann bin ich dann aufgewacht und hab festgestellt das es in echt der Wecker war der geklingelt hatte


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden