weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich habe immer wieder den gleichen Traum: Wohnungseinbruch

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum Von Wohnungseinbruch
Seite 1 von 1

Ich habe immer wieder den gleichen Traum: Wohnungseinbruch

12.07.2012 um 14:47
Hallo Ihr Lieben,

Ich habe ein Problem mit meinen Träumen und hoffe sehr auf Hilfe!


Seid nun einigen Monaten kämpfe ich mit erschreckenden und immer wiederkehrenden Träumen:

"Ich bin in meiner Wohnung und es ist Dunkel. Meine Haustüre (die immer fest verschlossen sein sollte), lässt sich nicht zuschliessen und immer wieder versucht Jemand (immer eine andere Person pro Traum) in meine Wohnung einzudringen!! Die Türe wird entweder aufgeschlossen, gerüttelt oder aufgestossen! Ich bin praktisch starr vor Angst im Traum und kann mich schlecht wehren! Die Türe lässt sich von mir entweder nicht verschliessen oder hat kein Schlüsselloch oder wird aufgebrochen!

Ich hatte jetzt 4 Monate lang Pause von den Träumen. Letzte Nacht (ich habe alleine geschlafen, ohne meinen Freund) träumte ich wieder dasselbe: Jemand versucht durch die Haustüre in die Wohnung zu dringen und die Türe ist nicht abgeschlossen! Dieses Mal war es ein Dunkelhäutiges Mädchen. Im Traum war ich dieses Mal jedoch stärker als sonst (mein Freund war sogar dabei in meinem Traum und hat mir geholfen): Ich habe das Mädchen an den Haaren gepackt und das Miststück rausgeworfen! Doch war es immer noch nicht fertig: Immer wieder wollte Jemand reinkommen und ich bemerkte im Hintergrund, dass mein Ehemaliger bester Freund dort stand und alles beobachtete. Vorher war er nie in diesem Traum und ich frage mich ernsthaft ob es möglich ist, dass er etwas versucht?? Am Ende dieser Träume schafft es keiner, reinzukommen und drinnenzubleiben weil ich mich am Schluss mit allen Mitteln wehre! Ich wache auf und bin Hundemüde.

Anmerkung zu meinen ehem. Besten Freund:

Ein einsamer und zurückgezogener Mensch. Er kriegt sein Leben nicht auf die Reihe und praktiziert auch schwarze Magie (!) und möchte immer allen nur schaden weil er sich seine eigenen Fehler nicht eingestehen kann und gibt immer Anderen die Schuld für sein Versagen. Die Freundschaft zu ihm beendete ich vor über einem Jahr weil ich ihn nicht mehr ertragen konnte, er litt sehr darunter.

Ich bin langsam echt verzweifelt und kann nicht mehr alleine schlafen! Was kann ich da machen? und was könnten diese grausamen Träume bedeuten? Bitte um Hilfe falls Ihr etwas dazu sagen könnt!!

Liebe Grüsse

Dacoste


melden
Anzeige

Ich habe immer wieder den gleichen Traum: Wohnungseinbruch

12.07.2012 um 14:48
Warum zur Hölle muss das in der Überschrift groß geschrieben werden?
Musst du uns anbrüllen?


melden

Ich habe immer wieder den gleichen Traum: Wohnungseinbruch

12.07.2012 um 14:55
Einbrecher
Psychologisch:
Ein Teil der Psyche, bisher verleugnet, dringt nun hoch in das Bewußtsein und muß Beachtung finden. Sie drängen sich in unseren Seelenfrieden, wollen die Ordnung zerstören und Besitz ergreifen von dem, was uns lieb und teuer ist. Wenn ein Einbrecher die Bühne des Traums betritt, dann erlebt der Träumende die Verletzung seiner Privatsphäre. Manchmal ist der Einbruch in unser Haus auch nur der triebhafte Gedanke, der auf Abwege sinnt. Dann kommt dahinter das Bedürfnis nach sexuellen Abenteuern zum Ausdruck, weil man die Sexualität zu stark unterdrückt. Auslöser dieses Zugriffs kann eine äußere Quelle sein oder aber überhandnehmende innere Ängste und schwierige Gefühle. Einbrecher steht auch für übertriebenes Mißtrauen, indem man in seinem Umfeld Besitzgier und Täuschung sieht und dazu neigt, die Schuld an Konflikten stets zuerst bei den anderen zu suchen. Ein typischer Traum von Menschen, die ständig - auch völlig grundlos - Angst vor materiellen Verlusten und negativen Überraschungen haben. Einbruch steht oft für eine Gefahr, die man selbst nicht bemerkt hat, aber wahrscheinlich noch abwenden kann. Teilweise kommen im Einbruch Schuldgefühle und Scham wegen vermeintlichen oder tatsächlichen Fehlverhaltens zum Vorschein, die man verdrängte,- vor allem dann, wenn man selbst bei einem Einbruch ertappt wird. Bei Frauen kann mit dem Traum vom Einbrecher aber auch die Angst vor der Sexualität verbunden sein. Ist sie selbst der Einbrecher sollte sich die Träumerin einmal offen und ehrlich fragen, was sie sich im Leben stehlen will? Ein bißchen Abenteuer oder ein paar Stunden Erholung, Zerstreuung vielleicht? Sie drückt mit dem Traum das Bedürfnis aus, sich heimlich etwas anzueignen, was anscheinend auf offene Art und Weise nicht möglich ist.

http://www.traumdeuter.ch/texte/9530.htm


melden

Ich habe immer wieder den gleichen Traum: Wohnungseinbruch

12.07.2012 um 16:35
@StUffz

Nein, ich brülle Niemanden an!


melden

Ich habe immer wieder den gleichen Traum: Wohnungseinbruch

20.07.2012 um 03:52
Ist ja interessant,ich wiederum Träume des öfteren davon, das ich woanders einbreche xD.
Dies kommt des öfteren vor,werde manchma dann auf frischer Tat ertappt,ab und an kann ich mich dann aber noch retten und fliehen.
Die Wohnungen sind auch immer andere und auch komplett Fremd für mich,genau wie dessen "Inhaber" ^^.
Gehört zu einer meiner wiederkehrensten Traumszenarien,zu vielen Anderen .

Greetings.


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich habe immer wieder den gleichen Traum: Wohnungseinbruch

20.07.2012 um 09:12
@dacoste




BalkenSchloss1

220px-Atrapasuenos

1,2,3..fertich...


melden

Ich habe immer wieder den gleichen Traum: Wohnungseinbruch

20.07.2012 um 11:05
@netaa - aha, vieleicht bist es ja sogar DU, wo bei mir einbrechen will:)

Ich weiss mittlerweile, wieso ich diesen Traum habe!

Es war schon Anfangs dieses Jahres so:

Hatte immer wieder diesen Traum und kurz darauf wurde bei uns im Keller eingebrochen (Geschäftshaus wo ich wohne).

Nachdem ich letztens den Traum wieder hatte, wurde einen Tag später wieder eingebrochen.... so ist das nunmal mit solchen "Visionsträumen" - immer eine Interpretationssache, was es extrem schwierig macht, die richtig zu deuten! Wenn der Traum wiederkommt, weiss jetzt ich was machen: Vermieter und Polizei alarmieren, egal ob die denken dass ich spinne, hoffe das die Täter so vielleicht gefasst werden können!!

@Drakon - Danke für die Vorschläge, habe mir mittlerweile zu Beruhigung eine Alarmanlage ranmachen lassen, jedoch werde ich mir trotzdem einen Traumfänger holen:)

Liebe Grüsse

Dacoste


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden