Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lichter am Nachthimmel

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Lichter Himmel
Seite 1 von 1

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 13:46
Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Als ich am Donnerstag dem 8.8.19 in Augsburg nach Hause lief mit einer Freundin meinte sie schau da ist die Milchstraße....
Was aber kein Sinn ergibt, weil man sie meines Erachtens nicht in der Stadt sehen kann.
Es waren geschätzt 40 Lichter die genau so groß und lichtintensiv wie Sterne gestrahlt haben, sie haben sich relativ langsam Richtung Osten beweget bis sie nach ca 5 min innerhalb 30 sek alle verschwunden sind bzw erloschen sind.
Bin gerade auf ein YT Video gestoßen, was dem sehr nahe kommt nur das die Lichter bei mir nicht geblinkt haben
Youtube: Unbekannte Lichter am Himmel über Schleswig-Holstein 00:15 Uhr 04.08.2019 #ufo #unbekannt
Bin mal gespannt was eure Meinung ist


171990E0-089D-4B43-82C7-5BFBF450AFD3


melden
Anzeige

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 13:49
Das im Film mit der dramatischen Musik sieht nach Lampions aus.


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 13:49
Das Foto ist von mir selbst und wurde um 22:18 aufgenommen


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 13:55
Im Video hat es villt so den Anschein aber das was ich gesehen habe bin ich mir sicher waren keine Lampions
Narrenschiffer schrieb:Lampions


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 13:58
Patvanhe schrieb:Das Foto ist von mir selbst und wurde um 22:18 aufgenommen
Trotz fehlerfreier Exif-Daten sind weder Kamera- noch Zeitstempelangaben vorhanden. Das ist nicht das Foto, wie es aus der Kamera kam, daher nicht diskutierbar, da die Möglichkeit einer Manipulation nicht auszuschließen ist.

@Patvanhe

Bitte das Original posten.


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:13
Die einfachste Erklärung wären doch Meteore, die als Sternschnuppen in der Erdatmosphäre verglühen. Passiert täglich mehrmals überall auf der Erde.


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:15
Klar habe ich mir auch gedacht, aber ohne einen Schweif und das alle innerhalb kürzester Zeit verschwinden? Ich meine die sind ja nicht alle gleich groß die einen müssten ja länger brauch bis sie verglühen?


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:18
medici schrieb:Die einfachste Erklärung wären doch Meteore, die als Sternschnuppen in der Erdatmosphäre verglühen. Passiert täglich mehrmals überall auf der Erde.
Genau das war war in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag bundesweit häufiger zu sehen - selbst diverse Radiosender haben auf die Aussicht verstärkt welche sehen zu können, hingewiesen.

Klaren Himmel voraus gesetzt.


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:20
Es war keine Wolke am Himmel weit und breit zu sehen, ich zerbreche mir schon die ganze Zeit den Kopf darüber


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:21
Patvanhe schrieb:Es war keine Wolke am Himmel weit und breit zu sehen
Das ist die Grundvoraussetzung um Meteorite / Sternschnuppen überhaupt sehen zu können.


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:24
Patvanhe schrieb:Ich meine die sind ja nicht alle gleich groß die einen müssten ja länger brauch bis sie verglühen?
Ich hätte eine mögliche Erklärung für die unterschiedliche Verglühungszeit. Wenn Meteore in die Erdatmosphäre eintreten, werden die großen Opjekte eher anfangen zu glühen, weil sie einen größeren Widerstand bilden und die kleinen Objekte werden erst später anfangen aufzuleuchten, sie werden aber annähernd gleichzeitig verlöschen.


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:38
Und warum haben sie kein Schweif hinter sich her gezogen? Ich habe Meteoriten schon öfters gesehen


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:45
Eiinen Schweif ziehen doch nur Kometen hinter sich her. Die treten aber nicht in dieser Vielzahl auf. Außerdem sind sie deutlich größer, um nicht zu sagen gigantisch größer im Vergleich zu einem Meteoriten. Einen Kometen sieht man alle paar hundert Jahre mal an der Erde vorbeiziehen.


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 14:48
https://images.app.goo.gl/SCnxvxBe39v6iHRBA Dieses Foto Kommt dem auch sehr nahe was ich gesehen habe


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 15:37
aren hier also tatsächlich Außerirdische am Werk, wie so viele es im Internet vermuten? Andreas Dobler von der Schwäbischen Sternwarte in Stuttgart glaubt nicht daran: "Für uns sieht das nach einem Nachtstart von LED-Luftballons aus." Immer wieder werden diese zu Hochzeiten oder Geburtstagen in den Himmel geschickt. Auch wenn das unangemeldet verboten ist. Die Erklärung ist also ganz und gar irdisch. Oder?


https://www.echo24.de/region/ufo-ueber-baden-wuerttemberg-steckt-hinter-blauen-lichtern-10216511.html

..............

mmh eine Möglichkeit


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 17:36
Es waren zu 90% die Starlink Satelliten von Ellon Musk ; ) Fall geklärt


melden

Lichter am Nachthimmel

10.08.2019 um 22:32
es waren garantiert nicht die Starlink Satelliten, weil die nicht so stark leuchten

und auch garantiert keine Sternschnuppen, ich hab schon viele gesehen, aber die sind im besten Fall mal so 4-5 sec zu sehen und da muß man schon viel Glück haben, meist sind sie innerhalb einer Sekunde verglüht, aber sie ziehen immer ne art Schweif hinterher, da ja immer kleine Teile abfallen und einzeln verglühen

ich tippe auf China Laternen


melden
Anzeige

Lichter am Nachthimmel

11.08.2019 um 10:22
ufosichter schrieb:es waren garantiert nicht die Starlink Satelliten, weil die nicht so stark leuchten
Wie stark war es denn? Un doch je nach Witterung kann das so schon mal wirken. Aber wir haben leider kein Originalbild
ufosichter schrieb:ind sie innerhalb einer Sekunde verglüht, aber sie ziehen immer ne art Schweif hinterher, da ja immer kleine Teile abfallen und einzeln verglühen
Sternschnuppen schließe ich auch größtenteils aus.

aber Starlink oder LED Ballons sind die Erkärungen die recht gut alles abdecken.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt