Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Untergegangene Intelligenz

22 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Prä Zivilisationen, Untergegangende Zivilisationen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
ghostmythos Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Untergegangene Intelligenz

19.10.2007 um 19:59
ist in dieser zeit zwar nit vorgekommen aber, wen die menschen aussterben, und eine neue intelligenz die erde regirt, und die finden überreste von uns , unsere geräte elektrogeräte, was würden die wohl denken?


1x zitiertmelden

Untergegangene Intelligenz

19.10.2007 um 20:28
Das selbe wie wir, als wir unsere Vorfahren aus der Erde gruben. Zum Beispiel den Neandertaler, den Peking Menschen und so weiter. Die auch hoch entwickelt waren. Sie hatten Jagdwaffen, konnten Feuer machen,Hatten teilweise schon Kunst Gegenstände.Sie machten Kleidung und konnten schon mit einander Reden,durch eine art Sprache die Sie entwickelten.


melden
ghostmythos Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Untergegangene Intelligenz

19.10.2007 um 21:22
ja stimmt, aber die waren auch menschen, was wenn das wirkliche ganz andere lebensformen sind die einen anderen zweig der zeitgeschichte gegangen sind ,und genauso inteligent oder gar intelligenter waren(wie in stargate:die menschen und die hochentwickelten antieker)


melden

Untergegangene Intelligenz

19.10.2007 um 21:25
woher sollen wir das wissen man? und wenn wir aussterben dann durch unsere dummheit wie atombomben... da man aber angeblich in den nächsten 500 jahren oder so schaffen soll nach mars umzusiedeln halte ich es für unwahrscheinlich dass wir überhaupt aussterben. wenn dann durch krankheit oder atombombe oder ähnliches. aber auf deine frage kann hier sicherlich keiner ne antwort geben.


melden
ghostmythos Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Untergegangene Intelligenz

19.10.2007 um 21:26
ja woher solt ihr das wissen, da haste recht, wir wollen ja auch nur drüber diskutieren, zerbrich dir nicht den kopf^^:)


melden

Untergegangene Intelligenz

21.10.2007 um 16:50
ungeachtet der tatsache, dass es dazu nie kommen wird denke ich es könnte zum teil große verwunderung herrschen was man mit bestimmten alltagsgegenständen anfangen sollte... man überlege sich einmal die notwendigkeit eines kirschenentsteiners ohne kirschen -.-

folgen wir doch einfach dem pfad der großen verschwörungstheoretiker und behaupten: sie würden es der allgemeinheit vorenthalten *g*


melden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 16:23
"ist in dieser zeit zwar nit vorgekommen aber, wen die menschen aussterben, und eine neue intelligenz die erde regirt, und die finden überreste von uns , unsere geräte elektrogeräte, was würden die wohl denken?"

AEG - Aus Erfahrung gut???
Oder sie lesen den Beitrag des Thread-Erstellers auf einem Fund-PC und fragen sich, was wohl zuerst ausstarb: Rechtschreibung oder Interpunktion?


melden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 16:41
menschen sterben nicht aus


melden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 16:43
Wie kommst du denn zu der kühnen Aussage?


melden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 17:51
"menschen sterben nicht aus"


er ist so schlau das man ihn nich hinterfragen darf^^

aber ist es nicht völlig schnuppe was die dann denken würden?^^


melden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 18:42
Was eine andere Art denken würde, kann man tatsächlich nicht sagen. Wahrscheinlich würden sie sich aber fragen, was wohl zum Aussterben geführt hat, sofern sie dies überhaupt untersuchen können, sobald sie ein Interesse an der Vergangenheit haben.

Darüber hinaus ist nach ca. 100.000 Jahren alles, was der Mensch hinterlassen könnte zerstört, so dass sich die Fragen nach einem "Kirschkernentferner" kaum stellen dürfte und in dieser kurzen Zeit wird sich keine neue intelligente Art entwickeln.

Wirklich interessant könnte diese Frage nur dann werden, wenn es tatsächlich eine sich nach dem Aussterben des Menschen intelligente Art entwickelte und diese auf Überreste stößt, die ihrer Entwicklung voraus sind.

-
da man aber angeblich in den nächsten 500 jahren oder so schaffen soll nach mars umzusiedeln...
-

Das halte ich für ein Gerücht. Wunschdenken, mehr nicht.

Unmöglich ist es sicherlich nicht, dass der Homo sapiens eines Tages mal ausstirbt.


melden
ghostmythos Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 18:43
ok, das tehme ist geregelt, aber wenn die menschen heute, das internet von vor 7milliarden jahren fänden?


1x zitiertmelden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 19:56
"ist in dieser zeit zwar nit vorgekommen"

bist du dir da sicher ?

ich seh andauernd leute mit untergeganener intelligenz ^^


melden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 20:02
Was werden die denken?

Zeit vergeudet mit unwichtigen Sachen, vor dem Computer gehockt, von Allmystery fasziniert um zu erkennen, dass die ein Zirkus ist, in dem keine freie Meinung herrscht sondern nur herumgepöbelt wird und die Moderatoren mit wenigen Ausnahmen voreingenommen, sie werden feststellen, dass wir uns mit Elektronik zudecken aber menschlich nichts hinterlassen haben, nur Betonburgen, Bürohochhäuser, Tiefgaragen, Parkhäuser, Autobahnen, Kaufhäuser, Geschäfte mit sinnlosen Waren, feine Bankgebäude, öffentliche Klos, Bordelle, Videoshops, ATM Maschinen, auch Loch in der Wand genannt die Geld ausspucken, wenn man den richtigen Pin eingibt,
etc etc

Fazit: eine Spezies, die so degeneriert ist und wurde, durch Microsoft, durch die Wirtschaft, Banken, Konsuminsekten, manipuliert durch Presse und Politik, nur funktionierend, ausscheidend, fressend, konsumierend und damit einen Kreislauf aufrechterhaltend der diese Spezies am Ende eliminierte.

Schade wäre es nicht.


melden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 20:05
Zitat von ghostmythosghostmythos schrieb:aber wenn die menschen heute, das internet von vor 7milliarden jahren fänden?
was willst du jetzt damit sagen? was wäre wenn es eine zivilisation es schon gegeben hat die intellegent war und wir ihr internet finden, was sie damals benutzt haben Oo also DAS ist garantiert ein schlechtes diskussionsthema;)


melden
ghostmythos Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 20:06
dehn rest des treads überlasse ich euch, mal sehn wie fiele einträge es in 2 wochen gibt


1x zitiertmelden

Untergegangene Intelligenz

22.10.2007 um 20:32
"Was werden die denken?

Zeit vergeudet mit unwichtigen Sachen, vor dem Computer gehockt, von Allmystery fasziniert um zu erkennen, dass die ein Zirkus ist, in dem keine freie Meinung herrscht sondern nur herumgepöbelt wird und die Moderatoren mit wenigen Ausnahmen voreingenommen, sie werden feststellen, dass wir uns mit Elektronik zudecken aber menschlich nichts hinterlassen haben, nur Betonburgen, Bürohochhäuser, Tiefgaragen, Parkhäuser, Autobahnen, Kaufhäuser, Geschäfte mit sinnlosen Waren, feine Bankgebäude, öffentliche Klos, Bordelle, Videoshops, ATM Maschinen, auch Loch in der Wand genannt die Geld ausspucken, wenn man den richtigen Pin eingibt,
etc etc

Fazit: eine Spezies, die so degeneriert ist und wurde, durch Microsoft, durch die Wirtschaft, Banken, Konsuminsekten, manipuliert durch Presse und Politik, nur funktionierend, ausscheidend, fressend, konsumierend und damit einen Kreislauf aufrechterhaltend der diese Spezies am Ende eliminierte.

Schade wäre es nicht."


Also beim nächsten mal in McDonalds werde ich ein richtig schlechtes gewissen deswegen haben das ich essen konsumiere... ich hör besser für paar monate damit auf essen und trinken zu konsumieren, hast recht

immer diese kritiker^^ ich denke die könnten ein paar satelliten in einem geosynchronen orbit finden, der rest stürtzt ja ab.


melden

Untergegangene Intelligenz

23.10.2007 um 17:25
Zitat von ghostmythosghostmythos schrieb am 19.10.2007:und die finden überreste von uns , unsere geräte elektrogeräte, was würden die wohl denken?
Sie würden uns wohl im Museum ausstellen,
und sich sagen,
wie primitiv sie nur waren. :D

Gruss

:)

cohiba


melden

Untergegangene Intelligenz

23.10.2007 um 18:10
<<adehn rest des treads überlasse ich euch, mal sehn wie fiele einträge es in 2 wochen gibt<<<

was meinste wohl was in diesem Thread drinne steht?

Das übliche "Menschheit rottet sich aus" oder noch besser "Erde geht unter" Blub-Blub von verwöhnten Wohlstands-Kiddies, mehr kommt doch dabei nicht raus.


melden

Untergegangene Intelligenz

23.10.2007 um 18:30
Zitat von ghostmythosghostmythos schrieb:dehn rest des treads überlasse ich euch, mal sehn wie fiele einträge es in 2 wochen gibt
Macht der Urlaub oder wie?

Gruss

:)

cohiba


melden

Untergegangene Intelligenz

24.10.2007 um 03:20
ghostmythos. Ich habe mal einige untergegangene Intelligente Kulturen.

Einfach mal drüber lesen.

Insulaner, Maya, Azteken, Olmeken, Aunjetitzer, Minoer, Paracas, Atlantis,
Navajo Indianer, Akkadier, Chavin, Nazca, Moche Indianer, Huari, Lupacas,
Pacajes, Cana, Canchi, Chanka, Poyas, Chincha, Hokokam,

Es gibt keine Nachfahren dieser Völker. Jetzt musst Du nur noch herausfinden was du über diese Kulturen denkst, dann hast du glaube Ich deine Antwort.


melden