weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Radionuklidbatterie
Seite 1 von 1
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

15.09.2013 um 16:38
Darf man eine Radionuklidbatterie besitzen?

Ich hab einen Schock erlitten müssen als ich dieses Jahr dreimal soviel Strom zahlen musste. Ist der Besitz einer Radionuklidbatterie überhaupt erlaubt? Wenigstens mit einer Genehmigung? Ich würde das gerne im Wohnmobil einbauen, ewig neu auftanken würde mich stören. Ich halte nix von unflexiblen Wohnungen. Wenn nicht hier erlaubt ist, dann wenigstens in Russland? Hab gelesen dass viele Radionuklidbatterie noch irgendwo verlassen in Tundra rumstehen. Könnte man rein theoretisch einfach eins mitnehmen? Wie weit gehen die schädlichen Strahlungen? Vlt müsste man den nur im Anhänger einbauen und dazwischen ein bißchen Blei...

Ich weiss dass die nur 110w-240w abgeben aber für mein Mini-ITX Board würde das ausreichen und LED-Beleuchtung. Reststrom für Wärme und E-Motor fürs Fahrzeug.


melden
Anzeige

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

15.09.2013 um 16:41
Ein bischen Blei würde da sicherlich nicht reichen.


melden
Bleistift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

15.09.2013 um 17:01
Eine Radionuklidbatterie, intressant

Wikipedia: Radionuklidbatterie#Prinzip


melden

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

16.09.2013 um 13:17
Warum nicht gleich ein Kernreaktor? Ist billiger und gibt soviel Leistung ab dass du damit durch die Gegend fahren und alles betreiben kannst was du willst. Dicke Bleiplatte in Richtung Fahrerkabine/Wohnraum und sonst reichen dünne Abschirmungen, kleb halt ein Schild hinten drauf dass man dort nicht unnötig lange herumstehen soll.


melden

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

16.09.2013 um 17:12
Auf dem Mars findest du eine, vom neuen Rover Curiosity.
Einfach hingehen und hintere Teil was heraus ragt ausbauen. Da es so weit von der Erde entfernt ist, kannst du die alten Besitzrechte als erloschen ansehen :D

rover curiosity on mars-1280x1024


melden

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

16.09.2013 um 20:53
Xyrnsystr schrieb:Hab gelesen dass viele Radionuklidbatterie noch irgendwo verlassen in Tundra rumstehen. Könnte man rein theoretisch einfach eins mitnehmen? Wie weit gehen die schädlichen Strahlungen? Vlt müsste man den nur im Anhänger einbauen und dazwischen ein bißchen Blei...
Was willst du mit einer Radionuklikbatterie? Das ist doch Kinderkram. In Fukushima könntest du dir gleich einen ganzen Reaktor holen. Den musst du nur reparieren und dann hast du Strom bis an dein Lebensende.

Emodul


melden
IfrostyI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

17.09.2013 um 00:48
@emodul
Das nach spätestens 1 Tag zu Ende wäre ^^


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

17.09.2013 um 15:34
@Xyrnsystr

Ganz besonders in Russland wird die Polizei begeistert davon sein, wenn du mit einer gefährlichen Strahlenquelle durch die Gegend fährst. Wenn du überhaupt weit damit kommst.
Denn verstrahlt bist du ohnehin ja schon zur genüge...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

18.09.2013 um 12:26
El_Gato schrieb:Ganz besonders in Russland wird die Polizei begeistert davon sein, wenn du mit einer gefährlichen Strahlenquelle durch die Gegend fährst
dafür gibts nen kühlschrank mit gutem vodka, und schon hat die miliz nichts gesehn


melden
Anzeige

Besitz einer Radionuklidbatterie ?

18.09.2013 um 15:02
Mereel schrieb:Ein bischen Blei würde da sicherlich nicht reichen.
Blödsinn, das hängt ganz von der Strahlungsquelle ab. Alpha-Strahler, wie sie auch bei Radionuklidbatterien für Herzschrittmacher verwendet wurden, lassen sich Beispielsweise mit nem Blatt Papier abschirmen.

Für Beta-Strahler sind schon etwas schwieriger, aber durchaus machbar (paar mm Blech + nen Absorber für Röntgenstrahlung). Gamma-Strahler hingegen kriegt man nur schwer abgeschirmt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
73 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden