weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Society, Ladies, Gentlemen, Chivalry
Pale7Angel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 05:46
Es gibt offensichtlich viele Frauen und Männer, die nicht die wahre Bedeutung des Rittertums kennen.
Ich glaube, dass Ritterlichkeit ist, gut, ehrlich, liebevoll, nur für den allgemeinen edel. Jemand, der Qualitäten, die eine gesunde Gesellschaft aussehen sollte, bis zu und Respekt besitzt. Im digitalen Zeitalter sollte nicht nur Ritterlichkeit wiederbelebt werden und auf die neue Generation gelehrt werden, aber Frauen sollten auch ritterlich sein.

Manche Frauen wollen Rittertums, um zu sterben, ja ... Sie es lesen. Diese Wahn Frauen denkt, dass Ritterlichkeit ist gleich Treten auf die Rechte der Frauen.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen weiblichen und als Feministin. Feministische (echte) gekämpft haben und immer noch für Frauen kämpfen, so dass wir die gleichen Rechte haben wie Männer, nicht gegen die Menschen zu kämpfen. Die ersten feministischen Frauen wollten, gehört zu werden und eine Stimme zu haben, um Entscheidungen in ihren Häusern zu nehmen und außer ihnen mag: Chancengleichheit am Arbeitsplatz, Lohngleichheit, das Recht zu wählen und in die Politik einbezogen werden, etc. Wir sind auch heute noch zu kämpfen für einige der gleichen Sachen.

-Was Mit jemand, den Sie gerne zu finden und fragen ihn / sie auf ein Datum ist passiert?

-Was Jungs Türen öffnen, schieben Stühle, holen Sie zu einem Datum und bringt uns zurück nach Hause ist passiert?

-Was Höflich Jungs, die Sie ohne die Erziehung Sex in einem Gespräch reden ist passiert?

-Was Zum hielt den Arm für uns passiert?

Mehr über Ritterlichkeit hier:
http://septima7.blogspot.com/2014/12/that-strange-thing-called-chivalry-pt1.html


melden
Anzeige

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 06:35
@Pale7Angel
Tu uns bitte den Gefallen, übersetze die Texte selber und nicht mit dem Google Übersetzer.


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 06:43
@Pale7Angel

Ich schließe mich meinem Vorgänger an - bitte überarbeite den Text noch einmal, weil die Fehler, die drinnen sind, das Verständnis des Lesers stören.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 06:50
@Pale7Angel
Zum einen schließe ich mich @Cavalier und @GAldur an und bitte Dich das ordentlich zu übersetzen, zum anderen solltest Du Dir einen Blick in ein Geschichtsbuch gönnen, vielleicht geht Dir dann ein Licht auf. Mittelalterliche Umgangsformen, Feminismus und Arbeits- und Wahlrecht haben nichts mit dem historischen Rittertum zu tun, woraus sich die "Ritterlichkeit" ableitet und was im Grunde auch nur eine Phrase war, so eine Art "political correctness" des Mittelalters.


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 07:15
Ritterlichkeit...
heutzutage ein verklärter Begriff eines sozialen und beruflichen Standes, der (angeblich) einher ging mit einer hohen sozialen Kompetenz (guten Umgangsformen etc).
Aber dies traf sicherlich nicht auf jeden Ritter zu.

Ritterlichkeit, heutzutage ein überholter Begriff. Dieser Begriff wurde ersetzt durch den Begriff Gentleman. Letztlich ist damit aber das selbe gemeint:
Jemand mit guten Umgangsformen, ein höflicher sozialer, hilfsbereiter Mann der sich in Gegenwart einer Frau "zu benehmen weiß".

Dies ist auch heutzutage noch zu finden.
Man sollte sich nur nicht auf der eigenen Erwartungshaltung ausruhen das jeder Mann rund um die Uhr das Leben hindurch ein Gentleman gegenüber allem und jedem ist. Genauso wenig ist eine Frau rund um die Uhr ihr Leben lang "ladylike" (also so wie man in den 50ern eine Lady definierte).
Letztlich sind wir alle Menschen, wir verhalten uns - abhängig von unserer aktuellen Tagesform, unserer sozialen Kompetenz, unserem sozialen Umfeld.

Just my 2 pence


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:02
@Pale7Angel
Das wirkt sehr verworren; wahrscheinlich sind auch alle Inhalte falsch, ich habe es aber noch nicht gelesen.


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:11
Was wir - völlig geschlechtsabhängig - wirklich brauchen ist gegenseitige Rücksichtnahme, etwas mehr Höflichkeit und deutlich weniger Egoismus.
Etwas was man üblicherweise im Elternhaus lernt. Da aber mittlerweile in vielen davon nur noch Prinzen und Prinzessinnen mit Anwartschaft auf die Weltherrschaft, jedoch ohne die Mittel dazu, aufwachsen, ist das halt schwierig geworden.


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:18
@geisterfrei
geisterfrei schrieb:Da aber mittlerweile in vielen davon nur noch Prinzen und Prinzessinnen mit Anwartschaft auf die Weltherrschaft, jedoch ohne die Mittel dazu, aufwachsen, ist das halt schwierig geworden.
Da muss ich doch mal kurz applaudieren! :Y:


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:22
Wolfshaag schrieb:Feminismus und Arbeits- und Wahlrecht haben nichts mit dem historischen Rittertum zu tun
Stimmt, ganz im Gegenteil. Die Ritter früher waren alles andere als linke Humanisten, und das Beschützen der Schwachen war eher der Notwendigkeit Geschuldet, dass die Bauern und Handwerker eben ein wichtiger Wirtschaftszweig waren, und den Rittern überhaupt erst ermöglichten ihren Stand zu wahren, indem sie ihrem tödlichen Handwerk nachgehen konnten. Krieg war eben auch ein wichtiger Wirtschaftszweig.


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:23
Kleine Korrektur, es soll natürlich geschlechtsUNabhängig heißen...


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:25
Ich versteh kein Wort !!!


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:26
@Stonechen
Stonechen schrieb:Ich versteh kein Wort !!
Das ist an sich nicht tragisch, er hat es wohl auch eher nicht verstanden.


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:29
mit Goggle übersetzt -.-


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:35
@fumo

Aber ich will jetzt wissen wie die Geschichte ausgeht -.-

Kriegt er die Prinzessin?


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:38
Diskussionsgrundlage?

Sinn?


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:40
@Dini1909

Es geht hier um die wunderschöne Prinzessin die ihren Prinzen sucht.
Nur hat Google da jetzt keinen ausgespuckt

So weit bin ich schonmal :note:
Und alle die sie traf, sprachen nicht ihre Sprache


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:41
@Dini1909
@Stonechen
Für euch würd ich auch deutsch lernen :D


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:42
@Stonechen

Ohje was machen wir jetzt? Vielleicht wurde sie von Wario entführt und Mario muss sie retten


melden

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:42
@Stonechen
Stonechen schrieb:Kriegt er die Prinzessin?
Es geht hier um viel mehr......, wahrscheinlich Marvel-Superhelden mit Ritterrüstungen.


melden
Anzeige
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich glaube, wir brauchen Ritterlichkeit und Herren wieder in unserer G

21.04.2015 um 09:43
@Dini1909

Duuu musst auch immer gleich den Teufel an die Wand malen Oo
Wir sollten erstmal so einen Pilz schlucken. Vllt verstehen wir dann den Sinn :D

@Bodo
Du Prinz der Sprache :D


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden