weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsames Erlebnis in Gaststätte

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Gaststätte
Seite 1 von 1

Seltsames Erlebnis in Gaststätte

17.09.2016 um 00:32
Moin, moin, ich bin der Jan , ein echt Hamburger Jung, und les hier schon ne Zeit mit, auch wenn ich jetzt garnich so an so Spukzeugs glaub.
Mir geht aber jetzt schon wochenlang ne ganz komische Sache im Kopp um, und da wollt ich mal fragen, ob da vielleicht einer von Euch was dazu weiss.
Also, Ich bin ja ein waschechtes Nordlicht, meine Schwester Wiebke, lebt aber in Bayern und ist da mit dem Josef verheiratet. Der Josef, mann nennt ihn da Sepp , hat eine Metzgerei in Vilshofen, das ist glaub ich Niederbayern oder so. Meine Schwester lebt da schon seit gut 20 Jahren.
Und da hat es sich so eingebürgert, das ich und meine Frau Annika die Wiebke und den Sepp son einmal im Jahr für eine Woche besuchen.
Wir gucken uns dann immer das schöne Bayernland an, und essen die Weisswürste die der Sepp selber macht und trinken die eine oder andere Maas Bier dazu.

Jetzt war es so das wir diesen August wieder bei Wiebke und dem Sepp waren, und der Sepp uns München zeigen wollte, wir waren da viel unterwegs, Tierpark, Rathaus mit Glockenspiel, die Allianzarena, und so weiter. Abends führte uns der Sepp zum essen in eine Gaststätte mit Namen Hofbräuhaus, das soll in Bayern recht berühmt sein. Da gibt es auch das Bier in Literkrügen wie bei uns auf dem Dom, und so Sachen wie Schweinsfüsse mit Sauerkraut, naja, wers mag*gg

Jedenfalls nach der zweiten Maas Bier erzählte mir der Sepp folgende Geschchte:

Es soll vor Jahren ein Mann am Hauptbahnhof München gestorben sein, dessen Seele aber nicht loslassen konnte und deswegen noch auf Erden ist, und da sieht man ihn oft an seinen Lieblingsorten in München, und dazu gehört auch das Hofbräuhaus.

ich dachte natürlich sofort der Sepp will mich vergackeiern, und dachte mir nicht viel bei dem Mumpitz.

als ich dann auf die Toilette musste und da die Kllofrau traf, dachte ich ich frag die mal, leider war sie Rumänin und verstand kein Wort deutsch.

Am nächsten tag zeigte uns Sepp den Viktualienmarkt, und da fragte ich dann eine der Standfrauen nach der Geschichte, und da wurde die ganz komisch und murmelte nur sowas wie , das kann i nimmer hörn?

Als ich meiner fFrau dann Zuhause davon erzählte , meinte sie es war Ihr in der Gaststätte sehr unwohl gewesen, und wenn ich zurückdenke war mir auch in der Nacht ziemlich flau im Magen.

Meine Frage jetzt, kennt jemand diese Geschichte?

Wäre um jede Hilfe froh

Dankeschön:-)


melden
Anzeige

Seltsames Erlebnis in Gaststätte

17.09.2016 um 00:48
@Kapitaeniglu
Kapitaeniglu schrieb:Meine Frage jetzt, kennt jemand diese Geschichte?
Aber klar doch:



Der Münchner im Himmel
Wikipedia: Der_Münchner_im_Himmel


melden

Seltsames Erlebnis in Gaststätte

17.09.2016 um 00:55
@SergeyFärlich

Achmanno, das es so schnell erraten wird, dachte ich jetzt nicht.

Gratuliere GMH :-)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden