Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

26 Beiträge
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:00
...und Ander

Hallo!


Ich lese gerne den Politikbereich hier! Man findet hilfreiche Links dort.

Nun, ich möchte mehr über die Ursprünge dieses Problemes erfahren. Welche Bücher sind empfehlenswert? Ich bin ein einfacher Mensch, und ich habe mich noch nie (ausser in der Schule, was ein Zwang war) mit Aussenpolitik/Weltpolitik auseinandergesetzt. Da ich meinen Fernseher demnächst eigenhändig mit der Axt zerhämmern werde, weil ja nur MIST kommt, und nix wirklich Wichtiges...bräuchte ich halt was Gescheites zum Lesen, wo man mal mit einem guten Politik/Wirtschafts/Finanz/Geschichtsbuch ein paar Tage/Wochen/Monate verbringen kann!

Ich meine erst mal die Basis schaffen, dass ich ein Grundwissen aufbauen kann. Dann kann ich tiefer in die Materie eintauchen, und Komplizierteres in Angriff nehmen.

Ich will sowas nicht lesen, weil ich "angeben" möchte. Ich will mich einfach darüber informieren, um mir meine eigene Meinung zu bilden, die Schlüsse aus dem vorher und Jetzt zu ziehen. Um im Bilde zu sein. Das tue ich nur für mich! Weil ich mehr darüber erfahren will! Sozusagen habe ich 30 Jahre geschlafen. Ich bin "nah dran, aus meinen Träumen zu erwachen". Ich möchte diese Welt einfach verstehen.


Danke für eure zukünftigen Tipps!

Grüße

M


melden
Anzeige

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:06
Da werden die Empfehlungen ziemlich auseinandergehen, je nach politischer Gesinnung ...


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:08
BÖH.....aber gibt es kein NEUTRALES Material?


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:11
Ich weiß nicht, ob Bücher überhaupt so gut sind. Es sind halt immer gleich Hunderte Seiten von ein und derselben Person, die damit Geld verdienen will. Lass dir doch einfach auf Allmy das Gehirn waschen :D


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:13
Geschichtsbücher. Nachschlagewerke, Zahlen, Fakten. Meinungen musst du dir selbst bilden.

Hast du deine Schulbücher noch?


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:14
Herzlichen Glückwunsch zum Aufwachen! :D


Brzezinski solltest du unbedingt lesen:

http://www.scribd.com/search?query=Brzezinski&x=0&y=0

Kissinger

http://www.scribd.com/search?query=henry+kissinger&x=0&y=0

Machiavelli - Der Fürst

http://www.sapientia.ch/E-Buecher/Philosophie/N.%20Macciavelli%20-%20Der%20Fuerst.pdf

Daniele Ganser - NATO's Secret Armies (Operation Gladio and Terrorism in Western Europe)

http://www.scribd.com/doc/294202/Daniele-Ganser-NATOs-Secret-Armies-Operation-Gladio-and-Terrorism-in-Western-Europe

Edward Berney - Propaganda

http://www.jrbooksonline.com/PDF_Books/propaganda_bernays.pdf


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:15
Was ich dir persönlich empfehlen könnte, sind Bücher von Peter Scholl-Latour, der Mann ist viel rumgekommen und schreibt ganz interessant.
Außerdem vielleicht noch ein paar Bücher von Helmut Schmidt, habe selbst auch eins davon gelesen, komme aber grade leider nicht auf den Titel.
Such mal bei Amazon nach den beiden Autoren, da wirst du bestimmt fündig :)


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:17
Philosophie und Staatstheorie:

http://www.textlog.de/


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:19
Jaja...bin am Aufwachen!

Erstmal Danke für eure Tipps...werde ich mir angucken.
Obrien schrieb:Hast du deine Schulbücher noch?
Ne. Das mit Schulbüchern ist so eine Sache...die gehen wohl nicht so ins Detail.


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:19
Wirtschaft, da würde ich mit dem Wöhe anfangen...

http://www.amazon.de/Einf%C3%BChrung-Allgemeine-Betriebswirtschaftslehre-G%C3%BCnter-W%C3%B6he/dp/3800632543


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:20
Und da gibt es wohl tausende veraschiedener Geschichtsschulbücher in den versch. Bundesländern, denke ich.


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:20
@gereinigt78

Bloss keine Schulbücher, dann kannst du gleich das Fernsehen einschalten... :D


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:22
Ja, das glaub ich dir @Justus08.

Ich hatte zwar Geschichte in der Schule...war halt Zwang, aber jetzt beginne ich mich zu interessieren. Zusammenhänge...Folgen...Ursachen...und möglichst NEUTRAL?


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:24
Also, ich möchte keine DDR links Geschichts/Politikbücher lesen, die schreiben doch sicher alle, dass der Kommunismus klasse ist. Möchte mich schon von Grund auf informieren, und mir meine EIGENE Meinung bilden. Wenn es sein muß, lese ich eben von ein und dem Selben Thema 10 Bücher


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:24
@gereinigt78

Neutral gibt es nicht...

Du musst dir die Wahrheit heraus destillieren, dass kann dir niemand abnehmen...

Intelligenz = zwischen den Zeilen lesen können


melden
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:29
Kann ich schon!

Ich denke halt, wenn ich 10 Bücher zu ein und demselben THema lese, wird sich ein Querschnitt/ein Mittel rausbilden. Mathematisch gesehen.


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:32
@gereinigt78

Genau...

Denn niemand ist neutral, nicht mal der Dalai Lama... :D


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

06.01.2009 um 22:53
Ebenfalls ein Klassiker:

Sunzi - Die Kunst des Krieges

http://opus.bsz-bw.de/hdms/volltexte/2004/408/pdf/Sunzi.pdf


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

07.01.2009 um 01:47
Bevor dich JUstus zum - Master of disaster - ausbildet,
fang mit Arte.tv an.
Die sendungen " Mit offenen Karten " sind ein genuß.
Für die begleitenden publikationen reicht kein schulfranzösisch.
Lesen soll also hilfreich sein. Noch hilfreicher ist es , wenn mann ein breitgestreutes interesse, in mehreren sprachen entwickelt hat.

LG ( Life is good)


melden

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

07.01.2009 um 01:51
gereinigt78,

BÖH.....aber gibt es kein NEUTRALES Material?

Wäre doch langweilig.
Vorschlag: lies einfach alles, was Du in die Hände bekommst, und sei dann selbst die Neutralität.

Versuch Dein Glück doch mit: "Der Fürst" [Machiavelli] und/ oder "De re publica" von Cicero.


melden
Anzeige

Bücher über Politik/Wirtschaft/Weltpolitik

07.01.2009 um 01:53
@gereinigt78

Die welt willst du verstehen ?
Ich versuch seit 20 jahren die frauen zu verstehen . Das mit der welt hat noch zeit. :)
LG


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Planetside 2 Beta2 Beiträge