Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Virenschutz
acidmen
Diskussionsleiter

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 18:32
Was isteigentlich sicherer?- Avast oder Kaspersky ...

ich wisset nit

des is schwer

melden
Anzeige

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 18:33
Eher Umfrage, aber ich bin mit Kaspersky sehr zufrieden.

Verwende nie mehr was anderes

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 18:34
Avast kenn ich nicht, aber ich bin mit Norton sehr zufrieden..

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 18:38
Kaspersky find ich persönlich am besten hatte schon viele und keiner kommt an Kaspersky ran

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 18:39
Um was gehts ?

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 18:58
@Lamm
Um Leute die Windows benutzen.

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 19:02
Also ich bin schon paar mal "fremdgegangen" aber immer wieder zu Kaspersky zurückgekehrt.

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 19:53
Bin sehr von GData überzeugt^^

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 20:04
Kaspersky hat nach der deinstallation einer testversion einen sehr merkwürdigen Fehler hinterlassen, der sich nur durch registry eingriff beheben ließ. Seither ist mir das Programm suspekt, auch wenns vielleicht etwas naiv von mir ist :D

melden
acidmen
Diskussionsleiter

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 20:06
@dS
watt meinste d´mit

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 20:08
Watt meine ich mit was?
Bitte spezifizieren @acidmen

melden
obi
ehemaliges Mitglied


Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

11.03.2010 um 23:15
Keines

hatte einen Virus, um sicherzugehen, das es auch einer ist, lies ich ihn auf "virustotal.com" testen. von den ca 15 Virenscannern dort haben es nur 3 geschafft ihn zu erkennen, und obwohl auf meinem Rechner mit Avira gefunden, bei denen schlug Avira nicht mehr an. Da fragt sich, wie sicher ist man.

mfg obi

melden
lalalao
ehemaliges Mitglied


Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

12.03.2010 um 15:53
Kein Virenscanner ist 100% sicher... Am sichersten ist immer noch, wenn man sich mit VERSTAND im Inet bewegt!

Man kann sich auch über Alternativen noch Gedanken machen, Mac OS währ (wahrscheinlich nicht mehr lange) eine, oder irgendeine Linux Distribution, aber wie gesagt. Hilft alles nix, wenn man sich nicht mit verstand fort bewegt.

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

12.03.2010 um 18:20
@lalalao

Was heisst hier VERSTAND? Gibt's irgendwelche Seiten, die man mit dem Verstand umgehen kann? ^^

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

12.03.2010 um 20:13
Einen Virus kannst du dir ja nicht nur dadurch einfangen, dass du eine .exe Datei runterlädst und öffnest.

melden
lalalao
ehemaliges Mitglied


Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

12.03.2010 um 21:30
@Hesher
Damit mein ich nicht mit Adminrechten Surfen, nicht alles anklicken was blinkt, nicht jedes dubiose Programm was weiß ich was verspricht runter laden und bla bla bla.

Keiner hat was zu verschenken! Ein aktueller(!) Vierenscanner ist sicher nicht verkehrt und sollte zur Standardausrüstung gehören, wie auch die Firewall, aber all das bringt nichts, wenn man sich Blauäugig irgendwas selber installiert.
Die Zeiten (vorallem mit aktuellem Betriebssystem(!)) das man sich Viren einfach so einfängt, gehören weitest gehend der Vergangenheit an. Außer bei Apple würde ich Obacht geben. Zwar ist noch nix passiert, aber so schlampig wie die zur Zeit patchen ist das nur noch eine Frage der Zeit, bis der große Knall kommt.


btw: Open Source Software hat einen anderen Stellenwert. Sie sieht zwar erst geschenkt aus, lebt aber von Mitarbeit, und was ganz wichtig ist: Man kann die Quellen kontrollieren! Im Extremfall kompiliert man sich das stück Software selber.

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

12.03.2010 um 22:21
Zu beiden kann ich nichst sagen, ich nutze Bitdefender & bin zufrieden.

melden
Schdaiff
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Schdaiff


Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

14.03.2010 um 12:33
@dS
Den Eintrag müsstest du mit den Reg Cleaner wegbekommen:

http://www.chip.de/downloads/RegCleaner_12991462.html


Ich bin eigentlich mit AntiVir zufrieden, außerdem hab ich Adblock (Firefox Plugins) runtergeladen, das die meißte Werbung und schädliche Seiten blockt.

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

14.03.2010 um 12:58
@Schdaiff
Hab ich doch schon :D
dS schrieb:
der sich nur durch registry eingriff beheben ließ
Hab den damals aber persönlich gesucht und eliminiert, nachdem ich zu dem Fehler im Internet recherchiert und diese Lösung gefunden habe. Gab anscheinend auch andere Leute, denen das passiert ist.

melden
Schdaiff
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Schdaiff


Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

18.03.2010 um 10:29
@dS
Ja ich kenn das noch von meinem alten Norton (2004), da hatte ich ein ähnlcihes Problem, das sich aber mit dem Reg Cleaner beheben ließ.

melden

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

18.03.2010 um 10:31
Kaspersky

melden
Anzeige

Was ist sicherer? - Avast oder Kaspersky ...

18.03.2010 um 18:36
bin letztendlich bei KASPERSKY gelandet und da bleib ich!

melden


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Anzeigen ausblenden