weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Steckdosen.
gereinigt78
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 20:56
Was passiert eigentlich, wenn man ne Wandsteckdose mittels eines Kabels mit zwei Steckern mit einer anderen Wandsteckdose verbindet???

Kurzschluss?

Das frag ich mich schon seit Wochen.

Die WOhnungsanschlüsse, sind die in Reihe oder Parallel geschaltet?

Grüße


melden
Anzeige

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 20:57
Ist Wechselstrom und trotzdem kurzschluss


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 21:28
Probieren geht über Studieren.


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 22:09
Das haben wir damals in der 7 Klasse gemacht, jemand hatte so ein Kabel gebastelt und wir hatten eine Menge Spaß :) Junge, das knallt vielleicht laut!

Der Hausmeister hat gekocht vor Wut aber nie rausgefunden wer es war


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 22:44
gereinigt78 schrieb:Das frag ich mich schon seit Wochen.
Mit ziemlicher Sicherheit wird es schön schnalzen und dann haut's Dir deinen FI-Schutzschalter im Sicherungskasten raus.

Also lieber bleiben lassen...


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 22:46
Na dann wird der FI halt überbrückt....äätsch


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 22:50
@GilbMLRS

Was bringt dir das ?


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 22:51
@hephaistos

Falsch


melden
Fahl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 22:52
Steckleistenstecker mit Steckleiste verbinden ---> unendlich Energie

:D


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 22:56
@insideman

Ja wieso denn net?
Ist doch nix anderes als wenn ich Phase und Nullleiter verbinden würde oder?


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 22:58
@hephaistos

Ja ein Kurzschluss. Dann fällt aber der LS


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 23:03
@insideman

Achso, ok mein Fehler ich nehm's zurück ;-)


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.10.2010 um 23:06
Was bringt dir das ?

Nen Einsatz :D


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

03.01.2013 um 22:03
Was, wenn man das in nem Zug machen würde?


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

03.01.2013 um 22:12
Nichts wenn du den gleichen Aussenleiter erwischen würdest, im Verteilerkasten sind die immerhin auch alle einfach gebrückt!
Würdest du allerdings mit dem linken teil der steckdose auch bei gleichem Aussenleiter auf die rechte seite der anderen gehen würde die Sicherung fliegen, mit dem FI hat das eigentlich gar nix zu tun, der würde fliegen wenn du von einem der beiden Kontakte in der Steckdose auf das Metal des Schutzleiters gehst!
Erwischst du 2 Stechdosen mit verschiedenen Aussenleitern, fliegen 2 Sicherungen

Hat nur knapp 2 Jahre gedauert für ne vernüftige Antwort, deshalb liebe ich dieses Forum :D


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

03.01.2013 um 22:15
@König_Rasta
wieso? ich hab die Frage vor 10 Minuten gestellt.

Also würde NICHT das gesamte Stromnetz der Eisenbahn zusammenbrechen?

Schade, das wär noch lustig gewesen... :D


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

03.01.2013 um 22:19
Achso, ne ich hab auf den ersten post geantwortet :D


Aber um auf deine Frage zu antworten, natürlich nicht, es würden auch da sicher nur ein paar Sicherungen des einzelnen Abteils fliegen, es is immer alles so ausgelegt, dass die Sicherung die am nächsten zum Problem ist zu erst auslöst und somit das kleinst Problem entsteht, nennt sich Selektivität

Wikipedia: Selektivität_%28Stromkreis%29

Wenn du Schaden anrichten willst, dann musst du schon ein Drahtseil oder so über die Oberleitungen der Bahn werfen, was ich dir natürlich nicht raten würde :D


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

03.01.2013 um 22:29
:D


melden

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

28.09.2014 um 05:38
@König_Rasta

schrieb:

Wenn du Schaden anrichten willst, dann musst du schon ein Drahtseil oder so über die Oberleitungen der Bahn werfen, was ich dir natürlich nicht raten würde :D

.............................................................................................................................................

Sowas passiert schneller als man denkt:


Kassel - Er wollte wohl nur ein gutes Foto machen: Ein Fotograf hat nach Angaben der Bahn für den Sturz einer Oberleitung auf einen ICE im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe gesorgt. "Es ist ein klarer Fall von Fremdverschulden", sagte eine Unternehmenssprecherin in Berlin. Zuvor hatte "HR Online" darüber berichtet.





Verletzt wurde bei dem Vorfall am Dienstag im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe niemand. Die rund 400 Reisenden im Zug durften diesen aber vorerst nicht verlassen. Laut "HR Online" war die Oberleitung gegen 14.45 Uhr auf den abfahrbereiten, aus München kommenden ICE gekracht. Erst als der Strom abgestellt und die Oberleitung gesichert worden waren, konnten die ersten Reisenden gegen 15.20 Uhr aus- und in andere Züge umsteigen.

Der Fotograf habe ohne Genehmigung Bilder von einem Snackautomaten machen wollen und oberhalb der Gleise eine Kamera mit einem Stativ für einen Scheinwerfer samt Verlängerungskabel aufgestellt. Vermutlich fiel dabei das Kabel auf die 15.000-Volt-Leitung und löste einen Kurzschluss aus. "Das ist ein gefährlicher Eingriff in den Eisenbahnverkehr", sagte die Bahnsprecherin. Laut "HR Online" war die Stelle des Bodenpflasters, an der das Stativ stand, nach Polizei-Informationen verschmort gewesen, auch das Stativ selbst sei beschädigt worden.

Die Gleise in Richtung Norden waren über Stunden gesperrt. Nach Angaben der Bahnsprecherin wurde der ICE 588, der auf dem Weg nach Hamburg war, am Abend weggeschleppt. Die Passagiere seien nicht in Gefahr gewesen. Der entstandene Schaden wird laut "HR Online" auf rund 3000 Euro geschätzt.


Quelle: Spiegel Online


melden
Anzeige

Wandsteckdose mit Wandsteckdose verbinden

29.09.2014 um 04:10
Almy ist voller elektriker


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Alien Videothread395 Beiträge
Anzeigen ausblenden