Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Einst gehasst, heute sympathisch

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Mögen
Seite 1 von 1

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 04:12
Mal davon ausgehend, daß es mir nicht nur alleine so geht!
Ich habe früher gewisse Leute, die man so in den Medien sah nicht gemocht.
Als ich dann zufällig in Interviews ihre wahre Einstellung und Meinung kennenlernte, fand ich sie plötzlich ganz sympathisch.
Genauso ging es mir schon oft mit Leuten, die man neu kennenlernt, auf Arbeit, im Knast, in der Kneipe usw. Man mag sie nicht, obwohl man sie nur sieht.
Kommt man näher mit ihnen ins Gespräch, entstehen daraus nicht selten gute Freundschaften.
Kennst du sowas auch?

Ein Beispiel werfe ich auch gleich in den Raum-

FRÜHER:
images

JETZT:

images


melden
Anzeige

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 06:08
Doch das kenne ich auch. Bei mir war das so mit einem den ich immer wieder in meiner Stammkneipe gesehen habe und der mir irgendwie unsympathisch vorkam und sind dann mal per Zufall ins Gespräch gekommen und hatten etliche gemeinsam Interessen. Ist aber auch das einzige was mir so einfällt zu dem Thema


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 06:11
Mir gefällt der blaue Hintergrund auch besser. ;)

Scherz beiseite. Eine prominente Person, von der sich meine Meinung um 180° gedreht hat, fällt mir gerade nicht ein. Aber privat hatte ich das Glück, diese Erfahrung mehrmals zu machen. Plötzlich kommt man irgendwo irgendwie ins Gespräch, anstatt sich wie üblich anzufeinden und man erkennt, dass der Andere doch nicht das scheusliche Charakterschwein ist, für das man ihn immer hielt. Ich habe auf diese und ähnliche Weise im Laufe meines Lebens drei gute Freunde gewonnen, mit denen ich die tollsten Zeiten erlebt habe. Zu einem von ihnen habe ich immer noch Kontakt. Die anderen Zwei vermisse ich sehr. Auch der schlimmste "Todfeind" kann unter Umständen zum besten Freund werden. So etwas zu erleben ist unbeschreiblich.


melden

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 06:35
Hm bin momentan in nem Kurs und da gabs ne Person, die mir Anfangs tierisch aufn Zeiger gegangen ist....

Mittlerweile muss ich sagen dass sie echt nett ist, obwohl sie ab und an immer noch nervig sein kann :D
Sie ist aber sehr witzig und mir mittlerweile eben symphatisch :)


melden

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 06:52
Ja so eine Person gibt es in meinem Leben :)

Aus falschen Gründen usw gabs sowas wie nen Hassgefühl (soweit wie man sowas übers Inet haben kann) und jetzt seit Monaten (seit meiner Neuanmeldung) wird sie mir immer wichtiger.. :) Und ich freu mich über jeden PN wechsel mit ihr, wenn sie mich dazwischen schieben kann :) Und mir liegt viel an ihrer Einstellung und ihrer Art das auszudrücken.

Mir persönlich ist wichtig, das man ein klärendes Gespräch führt, indem sich jeder Erklären kann.
Und das halte ich so ziemlich bei jedem so mit dem ich "streit habe" sollte es nach dem Gespräch nicht funktionieren das man vernünftig miteinander reden kann, dann habe ich es jedenfalls probiert. Und manchmal gehts eben einfach nicht.


melden
JustLikeRain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 07:13
Nö. Ich kenne sowas nicht.


melden

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 09:11
Eine Person, die ich in meiner Schulzeit echt absolut nicht mochte, ist nach besserem Kennenlernen bei einer Sprachreise nach GB meine beste Freundin geworden.
Sie ging auf die Schule "nebenan" (wir haben hier eine Strasse, in der sich früher 2 Realschulen und ein Gymnasium befanden). Jeden Morgen haben wir uns angegiftet. :D
Bis man dann gemerkt hat, dass man doch "gleich tickt". ;)

Das ging mir aber öfter schon so. Eine Kollegin konnte ich auch überhaupt nicht leiden und sie mich auch nicht. Jetzt haben wir eine Fahrgemeinschaft.


melden

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 10:02
Hab sowas auch schon erlebt.

Da gabs mal ein Mädel, dass mir sehr unsympatisch war. Wohl hauptsächlich weil sie eine gute Bekannte nicht leiden konnte und die immer angegiftet hat.

Irgendwann hat eine Freundin diese Person einfach zu einem Treffen mitgebracht. Anfangs war ich nicht so begeistert, musste dann aber feststellen, dass sie auch sehrnett sein kann und wir auch auf einer Wellenlänge waren.

Man sollte Leute halt niemals nur nach dem ersten Eindruck beurteilen, da kann man oft falsch liegen.


melden
enigma1968
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 10:11
@martialis


du lernst neue leute im knast kennen?:-)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einst gehasst, heute sympathisch

06.06.2011 um 10:24
Finde es immer wieder erfrischend, wenn man sich selbst dabei ertappt sich "angenommene" Vorurteile selbst zu demaskieren um festzustellen :

"Huch da ist ja doch ein Mensch, mit dem ich kann !"

Ging mir im Leben schon oft so, ich glaub das hat was mit Spiegelneuronen zu tun, wir schrecken nicht vor dem Anderen zurück wenn wir ihn nicht riechen können sondern unbewusst vor dem was dieser Mensch uns von uns selbst reflektiert...


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einst gehasst, heute sympathisch

07.06.2011 um 08:36
Also ich habe sowas noch nie in meinem Leben erlebt. Dafür ist mein Gespür zu fein. Ich spüre irgendwie schon vorher ob es passt oder nicht. Keine Ahnung warum.


melden

Einst gehasst, heute sympathisch

07.06.2011 um 11:55
ich kenn das eher unmgekehrt. leute die mir erst sympathisch waren, habe ich näher kennengelernt und hab sie dann nicht mehr gemocht, bzw. habe den respekt vor diesen menschen verloren.

meistens aber erst dann, wenn ich erfahren habe, wie dieser mensch wirklich tickt und denkt. ich will jetzt nicht sagen, dass ich enttäuscht von diesen personen war, aber es geht schon in die richtung.


melden
Anzeige

Einst gehasst, heute sympathisch

07.06.2011 um 12:04
Ganz selten.

Leute die ich einmal scheisse finde, finde ich meist für immer scheisse.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Unterhaltung: Was liebt ihr gerade?
tic am 04.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6
103am 01.02.2017 »
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ich bin161 Beiträge