weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freiwilliges Soziales Jahr

3 Beiträge, Schlüsselwörter: FSJ, Freiwilliges Soziales Jahr
Seite 1 von 1

Freiwilliges Soziales Jahr

29.06.2011 um 12:34
Hallo,

ich habe die Möglichkeit und auch das Vorhaben ein FSJ zu machen. Es geht um integrative Einzelbetreuung eines Schülers der im Rollstuhl sitzt.
Nun habe ich einige Fragen und bin mir sicher, dass es hier Leute gibt, die das FSJ auch absolviert haben.

Also:

1. Im Internet steht, dass man maximal 330€ im Monat "Taschengeld" bekommt, in der Regel aber nur 150€. Davon kann natürlich kein Mensch leben. Gibt es irgendwelche Zusatzleistungen, die man beantragen kann?

2. Zu der Stelle muss ich ca. 1 Std. mit Bus & Bahn fahren; bekomme ich ein Ticket gestellt oder muss ich das von meinem "Taschengeld" zahlen?

3. Wie sieht es mit der Wohnung aus, in der ich seit 3 Jahren wohne? Bekomme ich diese bezahlt?

Für ergänzende Infos und Tipps wäre ich ebenfalls dankbar.

Grüße
deet


melden
Anzeige

Freiwilliges Soziales Jahr

29.06.2011 um 14:17
@deet

Erste Frage: Bist du aus Österreich?

Auf der österreichischen fsj-Seite findet sich nämlich unter den FAQs folgendes:

"Bekomme ich dafür etwas bezahlt?
Du bekommst monatlich Euro 180,00 Taschengeld.
Vom Sozialministerium gibt es voraussichtlich für jene österr. FSJ-lerInnen, die während des Freiwilligen sozialen Jahres keinen Anspruch auf Familienbeihilfe haben, eine Ersatzzahlung von Euro 150,00 monatlich.
Weiters werden bei einem bei einem Großteil der Einrichtungen Unterkunft und Verpflegung gestellt und du bekommst einen kleinen monatl. Fahrtkostenzuschuss (Euro 7,30), auch die Fahrtkosten für 3 Heimfahrten jährlich werden übernommen.
Wenn die Einrichtung kein Zimmer anbietet, hast du Anspruch auf Fahrtkostenersatz für öffentl. Verkehrsmittel.
Während deines Einsatzes bist du sozial versichert (Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung).
Der verpflichtende Vorbereitungskurs und die Begleitseminare im Ausmaß von insgesamt 20 Bildungstagen sind für dich kostenlos. "

Ich hoffe, das beantwortet deine Frage. Sonst würd ich vorschlagen, schreib denen, die für dich zuständig sind (Bundesland!) eine Mail.

Greez
tice


melden

Freiwilliges Soziales Jahr

29.06.2011 um 15:58
@Laticia
Nein, ich komme aus Deutschland.
Vielleicht findet sich ja jemand, der aus Erfahrung sprechen kann. Aber danke für deine Hilfe :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alien am Telefon?42 Beiträge
Anzeigen ausblenden