weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Monitorboxen

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 22:55
Hallo,

wer kennt sich mit Monitorboxen aus?
Habe mir diese bestellt und würde gern wissen, wie ich die an meinem PC anschließen kann. Hab ´ne ganz normale Soundkarte im Rechner. Brauche ich ein Audio Interface? Und wenn ja, was für eins mit welchen Anschlüssen?

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-5050-AM-Studiomonitor-aktiv-5-Woofer-40w-/-3/4-HT-25w/art-REC0006095-000

Grüße
deet


melden
Anzeige

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 22:59
Auf der Rückseite befindet sich ein regelbarer Combostecker-Eingang, über den Anschlussmöglichkeiten für Klinken- und XLR-Kabel bestehen, womit die Studiobox problemlos an jede Quelle angeschlossen und über einen Regler von -10dB bis + 4dB eingepegelt werden kann.


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:01
@König_Rasta
Ja, das habe ich auch gelesen, aber wie stecke ich zwei Boxen in einen 3mm Klinkenanschluss meiner PC Soundkarte?


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:04
@deet

Wieso bestellst du dir Boxen von denen du nicht einmal weißt, ob du sie bei dir anschließen kannst?


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:05
Wie kommst du auf 2 Boxen?
Und für die Klinken gibt es alle möglichen Adapter, 3,5 auf 6,3 sollte da kein problem sein :D


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:07
König_Rasta schrieb:Wie kommst du auf 2 Boxen?
Wer hat heute schon freiwillig Lust auf Mono?

@deet
Vielleicht hilft dir irgendeiner dieser Adapter weiter.

https://www.google.de/search?hl=de&safe=off&client=firefox-a&hs=lTf&rls=org.mozilla:de:official&q=Klinke+Y-adapter&bav=o...


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:07
@fregman
fregman schrieb:Wieso bestellst du dir Boxen von denen du nicht einmal weißt, ob du sie bei dir anschließen kannst?
Das beantwortet meine Frage nicht :D
Mir war schon klar, dass ich die nicht einfach so an meinen PC anschließen kann, aber es gibt so viele Interfaces. Ich hab einfach keinen Plan, wie ich das hinkriegen soll.

@König_Rasta
Habe zwei bestellt ;)


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:11
Ich bin jetzt nicht der übertontechniker, aber einer von uns beiden hat die falsche Auffassung von ner Monitorbox :D
Aber wie gesagt ist nicht wirklich mein Gebiet, ich denke aber du verwechselst grade monitore mit 3 wege systemen oO


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:13
@König_Rasta
Kann es sein, dass du etwas verwechselst? :D


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:14
Wie gesagt is nicht mein gebiet, ich wills nicht ausschliessen :D


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:16
@König_Rasta
Ich bin nun auch kein Experte, aber ich glaube Monitorbox bedeuten so viel wie dass der Verstärker schon integriert ist. Ähnlich wie bei PC-Boxen, allerdings scheinen die wohl etwas hochwertiger zu sein. ;)


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:19
@Rattensohn
@König_Rasta

Monitorboxen geben die Musik so wieder, wie sie ist und ohne zu verschönern. Die Bässe, Mitten und Höhen werden klarer dargestellt als bei normalen HIFI Boxen. Monitorboxen sind ideal für die Studioarbeit und zum Abmischen von Musikproduktionen.


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:20
@deet
Also willst du die Boxen ohne Verstärker direkt an den PC anschließen?
Macht das überhaupt Sinn?


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:20
Ja dann meinen wir doch das selbe, is das nicht kontraproduktiv für PC Boxen?


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:22
@Rattensohn
Die Boxen sind aktiv, was heißt, dass schon ein Verstärker in den Boxen ist.


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:27
@deet
Gut, dann lag ich ja mit meiner ersten Vermutung doch nicht so falsch.
Also dann wirst du wohl nur einen Klinke Y-Adapter benötigen der das Stereo-Ausgangssignal aus der Soundkarte jeweils in den rechten und linken Kanal aufsplittet.

http://www.genius-versand.de/shop/product_info.php?products_id=27202


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:28
Oder das, je nach dem welche Eingänge an den Boxen vorhanden sind.

http://www.musikerkabel.de/shop/fertige-kabel/cordial-fair-line/seite_2_5_de/q000021_cordial_fair_line_klinke_3_5mm_ster...


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:32
@Rattensohn
Du meinst also, dass ich mit diesem Kabel beide Boxen anschließen kann? http://www.musikerkabel.de/shop/fertige-kabel/cordial-fair-line/seite_2_5_de/q000021_cordial_fair_line_klinke_3_5mm_ster...


melden

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:35
@deet
Wie gesagt, ich bin kein Experte.
Aber der gewöhnliche 3,5 Klinke Ausgang an der Soundkarte gibt ein Stereo-Signal aus. Da du nun zwei Boxen hast die jeweils einzeln angesteuert werden müssen, ist es für mich nur logisch dass das Stereo-Signal in zwei Mono-Signale aufgesplittet werden muss damit du jede Box getrennt anschließen kannst.
Ich wüsste jetzt nicht warum das nicht funktionieren sollte, solange die Stecker zu den Boxen passen natürlich.


melden
Anzeige

Frage zu Monitor/ Studio Boxen

03.12.2012 um 23:36
@Rattensohn
Klingt auf jeden Fall logisch. Danke, für deine Hilfe :)


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden