Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

42 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kaninchen, Ebay Kleinanzeigen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

05.02.2013 um 23:26
@mothwoman

:trollbier:


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

05.02.2013 um 23:27
@Hammelbein
@mothwoman

OMG ... :D :D :D


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

05.02.2013 um 23:27
"Ich will dich knuddeln und wuddeln bis du keine luft mehr kriegst.,..."


Jedes Kaninchen springt gewürzt selbst in den Ofen und macht die Luke dicht.


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

05.02.2013 um 23:28
Kaninchen stammen von Karnickeln ab, das sind nicht die gemeinen Esshäschen...


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 07:43
niedliche tiere darf man nicht essen


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 08:29
Ja, das übernehmen meist die sich schlängelnden Mitbewohner in den Terrarien. Für sowas werden die angeboten und gezüchtet.


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 08:51
Katze, Kaninchen...wo ist das der Unterschied??

Schmeckt beides relativ lecker...


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 08:52
Stimmt und ohne Fell sind die Dachhasen fast nicht von den echten zu unterscheiden.


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 11:34
Zitat von jorangerjoranger schrieb:Stimmt und ohne Fell sind die Dachhasen fast nicht von den echten zu unterscheiden.
Aus diesem Grund müssen bei ganzen Kaninchen auch die Füsse dranbleiben, wenn sie im ganzen verkauft werden, war das nicht so?

Zur Anzeige:
Ein Bild oder zumindest ne Gewichtsangabe wären schön gewesen.
Zwergkaninchen lohnen ja nichtmal als Nachtisch, wenns Belgische Riesen sind, dann bekommt man mit einem sogar noch die Nachbarn satt.


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 11:43
Ich würd die wohl nem Zauberer verschenken ;)


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 15:25
lol ich mag kaninchen nicht so. ich esse es aber es gehört nicht zu meinen favs... is mir oft zu zäh


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 17:46
@HF
Ich glaub nicht, weil zum Abziehen müssen die Pfoten bei den Knöcheln abgeschnitten werden, damit das Fell heruntergeht.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 19:00
@joranger
Sieht für mich nicht so aus:
geschlachtete-kaninchen


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 19:02
Die hinteren Läufe sind noch dran, weil sie zum Abziehn dort festgemacht wurden, die werden dann abgeschnitten.


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 19:06
@GrandOldParty solingen... und selber schlachten? gibts da nicht igendwas mit den innereien zu beachten? will das gute fleisch nicht versauen...

kannste die nicht einfach innen paket setzen und mir schicken?


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 19:08
@25h.nox
Du solltest die Galle nicht verletzen, die erkennt man gut, weil sie grün ist.
Alles andere vorsichtig rauslösen und fertig ist.
Ist nicht wirklich kompliziert im Grund genommen musst du das Vieh nur leerräumen und den Glibber wegwerfen.


melden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 19:18
@HF das klingt wirklich einfacher als gedacht.dachte da gäbs irgendwas zu großartig beachten. darf ich das schlachten eigentlich als privatperson?


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 19:23
@25h.nox
Offiziell brauchst du nen Sachkundenachweis, den man in so eintageskursen machen kann.
Aber wo kein Kläger, da kein Richter.
Wenn du in der Lage bist, so nem Tier nen Knüppel über die Rübe zu ziehen und danach den Hals durchzuschneiden, dann hast du den Inhalt des Lehrganges begriffen.

Bei Wirbeltieren sieht das Tierschutzgesetzt halt Betäuben und dann Tod durch Blutmangel vor.

Bei uns hat nie einer nachgefragt, ich hab glaub ich mit 12 das erste Mal selber geschlachtet.
So schwer isses nicht.


1x zitiertmelden

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 19:31
Zitat von HFHF schrieb:Offiziell brauchst du nen Sachkundenachweis, den man in so eintageskursen machen kann.
das sollte kein problem sein, ich hab glaub ich irgendwas in die richtung, müsste ich jedenfalls, außer es gelten in laboren andere richtlinien
Zitat von HFHF schrieb:Wenn du in der Lage bist, so nem Tier nen Knüppel über die Rübe zu ziehen und danach den Hals durchzuschneiden, dann hast du den Inhalt des Lehrganges begriffen.
also einen mit dem beil mitgeben und dann ab mit dme kopf? klingt wirklich sehr einfach.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kaninchen zu verschenken, aber nur an Selbstesser!

06.02.2013 um 19:34
@25h.nox
Knüppel auf die Rübe, so dass das Tier sofort bewusstlos ist. Dann Halsschlagadern durchtrennen. Ich weiß nicht, ob man dazu den ganzen Kopf abtrennen sollte, bei Hühnern haben wir das nie gemacht.
Den Anzug ausziehen ist immer so ne Sache. Als wenn der festgewachsen ist ^^


1x zitiertmelden