Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Buch Eures Lebens

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben Vorbestimmt Infos
Seite 1 von 1
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:11
Mir kam heute nachmittag der Einfall, "hätt ich das vorher gewusst". Dann hab ich mich gefragt, will man das eigentlich haben. Wenn man ein Buch hätte in dem stünde was passiert. Wolltet ihr sowas haben?

Was mich noch mehr interessiert, sind die Auswirkungen auf den Alltag. Es gäbe keine Versicherungen mehr, weil man keine mehr braucht, denn man wüsste, wann man eine braucht und würde sie nur dann abschließen.Die Versicherungen hätten dann keine Gewinne mehr und es würde auf Dauer keine Versicherungen mehr geben.

Aber würde man noch ein Haus bauen, wenn man wüsste dass in drei Jahren die Freundin mit dem besten Kumpel durchbrennt, würde man ihm dann gleich die Nase brechen oder erst später. Würde man einen Job annehmen wenn man ihn nur ein Jahr hätte?

Wie würdet ihr eure Infos nutzen? Fändet ihr das Leben dann langweilig?


melden
Anzeige
Buch über mein Leben. Ne lass mal.
26 Stimmen (76%)
Buch über mein Leben. Her damit!
8 Stimmen (24%)
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:14
ich lass mich lieber vom schicksal treiben.


melden

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:14
Nein, möchte ich nicht haben!
Was wäre das für ein Leben, wenn man alles vorher weiß?
Viele Dinge würde man gar nicht erst machen, weil sie sich als Fehler herausstellen würden.
Aber auch durch diese Fehler ergeben sich wieder andere positive Dinge.
Das, was man eben "Schicksal" nennt.
Möchte ich nicht drauf verzichten. ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:17
so wie mein Leben ist wäre es quasi der Weg zum Glück für mich..

her damit!


melden

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:17
@Spirit2015
Eine sehr nette Idee doch würde mich das Leben nach einer gewissen Zeit langweilen, die Herausforderungen fehlen und dieses kribbeln, selbst die Angst würde mir fehln. :)


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:18
Ja aber man könnte doch mehr aus seinem Leben rausholen wenn man all die Umwege nicht hätte. Es würde Zeit sparen. Man könnte gleich den Beruf lernen von dem man weiß das man damit später Geld verdient und sich verbessern.

Gleich die perfekte Frau. Ohne Liebeskummer und Trennungsschmerz.


melden

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:19
Irgendwie wär es schon langweilig aber andererseits könnte dieses Buch in manchen Situationen ziemlich wichtig sein.

Eigentlich müsste dieses Buch ja jedesmal komplett umgeschrieben werden wenn man z.B. eine großen Fehler mithilfe des Buches gar nicht macht?


melden

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:19
Spirit2015 schrieb:Fändet ihr das Leben dann langweilig?
Ja, und trostlos!


melden

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:21
@Creizie
Aber: wenn Du dieses Buch hast und auf der letzten Seite schon lesen kannst, wie alles endet, würde Dich das noch anspornen überhaupt was zu machen?
Wäre die Versuchung nicht größer, alles anders zu machen ... ?


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:23
Interessanter Standpunkt Pandorra. Wenn man weiß wie es laufen würde wenn alles beim alten bleibt könnte man rechtzeitig gegensteuern.


melden

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:25
@Spirit2015
Ich hab in meinem biblischen Alter schon einiges erlebt.
Von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt.
Aber im Nachhinein gesehen, möchte ich diese Zeiten nicht missen.
Aus vielen "Fehlern" kann man lernen und miese Zeiten erden einen auch, so dass man auch die kleinen Dinge des Lebens wieder schätzen lernt.
Von daher wäre für mich die Versuchung eben nicht "nach Drehbuch" zu handeln wesentlich größer. :D


melden
CyBeRcore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:28
Mich interessiert nur noch der Tod, ergo "das Buch des Todes"! Alle anderen Bücher könnt Ihr verbrennen. :}


melden

Das Buch Eures Lebens

06.08.2013 um 23:33
Nein, ich möchte auf keinen Fall wissen was am nächsten Tag passiert.
Wenn es ein schlimmer Tag wird, mann kann es noch nicht mal ändern

Nein, lieber nicht.
Ich lass mich überraschen.

Es gäbe so vieles nicht mehr.
Auch nicht die Hoffnung


melden
Anzeige

Das Buch Eures Lebens

07.08.2013 um 00:05
@DiePandorra
So wie ich mich kenne würd ich viel zu faul sein überhaupt was zu ändern.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden