weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was würdest du tun?

11 Beiträge, Schlüsselwörter: .
Seite 1 von 1

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 13:01
Angenommen, du bist mit einer Frau befreundet, die ein paar Probleme hat. Diese Probleme, kommen von einer anderen Frau, die sich nicht leiden kann. Sie wird des öfteren von ihr fertig gemacht. Bisher, hast du deine Freundin immer unterstützt.
Doch nun macht dir die Konkurrentin ein Angebot. Sie bietet sich dir an und will dir auch die Dinge aus ihrer Sicht zeigen.
Hinzu kommt noch, dass es Anzeichen gibt das deine Freundin etwas von dir will.

Was würdest du nun tun?


melden
Anzeige
Ich würde zu meiner Freundin halten
21 Stimmen (78%)
Ich nehme das Angebot an
3 Stimmen (11%)
Es geht sie nichts an, mit wem ich schlafe
1 Stimme (4%)
Ich hoffe auf eine Beziehung und nehme das Angebot nicht an
1 Stimme (4%)
Wenn sie sich anbietet, dann nehme ich an
1 Stimme (4%)

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 13:02
Aus Neugier und Fairness würde ich die Sicht der anderen Dame mal hören wollen. Der Rest regelt sich je nach Bedarf und Situation. ;)

Und wieso involvieren sie mich jetzt eigentlich mit ein? Das finde ich ja immer am schlimmsten. :D

Und² außerdem würde ich Freunde nicht für bisschen Sex hintergehen. :P:

Und³ außerdem würde ich einer Dame, die sich so anbietet keine Beziehung eingehen..wie seriös soll das denn dann bitte sein? :shot:


melden

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 13:07
Ich würde meine Freundin fragen ob es in Ordnung geht, wenn ich mir mal ihre Sicht der Dinge anhöre. Hinter dem Rücken würde ich nichts machen. Sowas ist für Freundschaften eigentlich grundsätzlich nur total schädlich. Mit ihr schlafen würde ich nicht. Du solltest zu deiner Freundin halten, denn so macht man das in Freundschaften. Und wenn sie sagt sie möchte nicht, dass du mit ihr darüber sprichst, dann solltest du das respektieren. Immerhin geht es in dem Streit nicht um dich, sondern um sie.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 13:24
... also, verstehe ich das jetzt richtig? DEINE Freundin wird des öfteren von IHR fertig gemacht
und nun will die Fertigmacherin sich bei dir rechtfertigen, um in einem neuen Licht zu glänzen?

Falls es sich so verhält, sieht es für mich ganz danach aus, als wolle sie dich nur benutzen, um
deine Freundin erneut zu kränken. Müsste doch eigentlich einleuchten, oder?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 14:07
hängt von vielen Faktoren ab.

[x] weiß nicht...


melden

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 15:00
Ich verstehe es auch nicht so ganz.
Deine Freundin wird von der Anderen fertig gemacht?
Nun Will die Andere dir ihre sicht der Dinge darlegen und will aber gleichzeitig mit dir in die Kiste?

Deine Freundin wiederrum will auch was von dir?

Ich bin verwirrt :ask:


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 15:20
Und überhaupt - wie kann jemand, der mich ständig fertig macht, gleichzeitig meine Freundin sein???


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 17:24
Ne also wirklich net, mann muss da nicht jeder Freundin in einer Freundschaft hörig sein.
Ich tu schon noch was ich will und das geht ihr auch nichts an mit wem ich befreundet bin, mische mich in ihre Freundschaften auch nicht ein.

Mir persönlich war das immer schon egal welche Freunde mein Freund/in nebenbei hat, wenn wie in dem Fall die Eine mit der Anderen ein Problem hat dann müssen die 2 das klären, wenn ich mich da einmische oder gar noch zu einer halte bin ich am Schluss auch noch der Depp und hab eine Feindin, das brauch ich nicht.
Yotokonyx schrieb:Was würdest du nun tun?
Mal anhören was die Konkurrentin so zu sagen hat, und fragen warum sie so ein Problem hat mit der Einen und ob es zu klären ist, und wenn man sich versteht wieder treffen.

Wenn das der Anderen dann wieder nicht passt dann kann ich nichts machen, irgendwer muss dann halt mal nach geben von den 2


melden

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 18:10
@Yotokonyx
zu meiner Freundin halten und mich nicht in irgendwelchen Zickenkrieg reinhängen.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 18:17
Du hast aber auch Probleme...
Bei einer Auseinandersetzung sollte der neutrale Betrachter stets bemüht sein, beide Versionen zu hören. Welche man für glaubhafter hält, ist dann ein anderes Thema.
Seitensprünge etc. ist etwas für falsche Menschen. Entweder liebt man seinen Partner und denkt nicht mal daran, diesen zu betrügen, oder aber man macht Schluss und ist niemandem mehr zu etwas verpflichtet.


melden
Anzeige

Was würdest du tun?

05.07.2014 um 18:17
Yotokonyx schrieb: Doch nun macht dir die Konkurrentin ein Angebot. Sie bietet sich dir an und will dir auch die Dinge aus ihrer Sicht zeigen.
Hinzu kommt noch, dass es Anzeichen gibt das deine Freundin etwas von dir will.
Versteh ich nicht ganz.
Beide wollen was von dir ?
Die eine ist deine Freundin, ganz normal und die andere taugt nicht, sie weiß, dass du eine Freundin hast.
Lass die Finger von ihr


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
6
20 Stimmen
am 30.05.2015 »
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden