Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

13.07.2014 um 17:08
Angeregt, durch eine Diskussion über Geschlechtskrankheiten und der Frage, ob sie ( die anwesenden Männer ) schon mal beim Urologen waren....mit erschreckendem Ergebnis, möchte ich hier mal meinen Einstand mit einer Umfrage starten.

Es ging bei dieser Diskussion nicht unbedingt um Aids, sondern um die eher " handelsüblichen " und entsprechend weit verbreiteten Geschlechtskrankheiten, die oft nicht erkannt werden, da die Symptome nicht immer offenkundig und sofort erkennbar sind. Z.B. die gerne unterschätzte Chlamydiose. Sie sorgt nicht nur für Unfruchtbarkeit, sondern kann zu Erektionsstörung und Erblindung führen.

Wird ja nicht nur beim Geschlechtsverkehr übertragen, sondern auch beim fummeln und lecken kann sie sprichwörtlich" ins Auge gehen ". Auch auf der Toilette und im Schwimmbad kann es zu Ansteckungen kommen. Siehe: Schmierinfektionen.

Keiner soll jetzt hier die Hose runter lassen und sich als Urologenverweigerer outen.

Ich finde nur das gerade hier, in einem Forum welches scheinbar vorwiegend von sehr jungen Usern besucht wird, eine ungesunde Unkenntnis über diese Krankheiten herrscht. Ich habe zumindest nichts wirklich interessantes über die SuFu gefunden. Wenn doch, gerne dort hin verschieben.

Da diese Infektion, besonders junge Frauen und Männer betrifft....www.chlamydien-symptome.net/....kann ja nicht schaden.

Natürlich würde ich mich ebenso über die Meinung der Damenwelt freuen, die es genauso betrifft. Scheinbar gehen diese aber eher mal zum Gynäkologen ihres Vertrauens. Vielleicht eine separate Umfrage wert....?


melden
Anzeige
Was ist ein Urologe?
4 Stimmen (6%)
Nie
51 Stimmen (73%)
Nur wenn es juckt und brennt
12 Stimmen (17%)
Ab und zu
2 Stimmen (3%)
Regelmäßig
1 Stimme (1%)

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

13.07.2014 um 20:51
Morgens,Mittags,Abends.


melden

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

13.07.2014 um 20:58
@nodoc
yepp, klar

ich liess mich z.b. mit 30 bei einem urologen aus esthätischen gründen beschneiden - ein besuch bei dem typ ist nicht unbedingt mit neg./pos. laborergebnissen behaftet

wenn es angebracht ist, dann lasse ich mich beim klempner blicken, der weiss es ja besser wie die rohrleitungen funktionieren als ein möchtegernhausarzt

ich denke, wer das ungewöhnlich betrachtet, sollte über seine eigene einstellung ernsthaft nachdenken


melden

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

13.07.2014 um 21:20
Nur wenn ich Sackläuse habe


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

13.07.2014 um 22:32
ich war zwei mal bei meiner Urologin. Dazu noch ne sehr attraktive Frau. Dennoch war es mir unangenehm.

Einmal, weil ich Schmerzen im Linken Hoden hatte (kein Befund).
Und einmal, weil ich dachte, ich hätte hier was eingefangen, nach einem One Night Stand. (auch ohne Befund).

Aber ich sollte da mal irgendwann wieder hingehen, einfach mal so zur Kontrolle.


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

14.07.2014 um 19:48
@Kirschi

Na, jetzt übertreib aber mal nicht... ;)..oder arbeitest du beim Urologen?

@drachenflieger

Gibt dir das nicht auch Sicherheit, wenn du weist, das da unten alles clean ist? Finde es auch merkwürdig, das scheinbar viele Männer erst hin gehen, wenn es akut ist.

@SagopaKajmer

Macht das nicht eher der Hautarzt? Sind das nicht stinknormale Filzläuse? Bin da nicht ganz sicher. Kenne das nur unter " Sackratten ". :) Ist wohl das gleiche.


@Alano

Angenehm ist das sicher nicht, für Frauen beim Gyn ja auch nicht gerade.

Finde ich gut, das du ab und zu mal zur Kontrolle gehen willst. Diese Scheix Infektionen sind nicht ohne, wenn sie nicht behandelt werden. Ist halt oft die Ursache für Unfruchtbarkeit bei Frau/ Mann.
Löblich...


melden

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

14.07.2014 um 23:51
@nodoc
nodoc schrieb:Gibt dir das nicht auch Sicherheit, wenn du weist, das da unten alles clean ist?
das wort "clean" irritiert mich ....
geschlechtskrankheiten sind zwar über geschlechtsverkehr übertragbar, die symptome und die folgen können u.a. im ganzen körper bemerkbar sein
falls du "clean" auf beschnitten sein beziehst, das war nie eine frage für mich, körperhygenie dürfte für jeden selbstverständlich sein - auch für beschnittene
sicherheit gibt mir ein besuch beim urologen nicht
sicherheit praktiziert man durch verhütung

angeblich sind beschnittene weniger anfällig, was ich selbst nicht glaube

ich sehe das nicht so verbissen, u.a. war ich 10 jahre ehrenamtlich in der preväntation und beratung für schwule tätig
klar, die meisten gehen est dann hin, wenn das kind schon im brunnen ist, männer sind halt so, unterhalb der gürtellinie ist bei den meisten absolute privatsphäre und die probeieren eher irgendwelche hausmittelchen (unauffällig am stammtisch davon erfahren?) bevor die in dem intimbereich einen fachmann nachschauen lassen


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 01:07
war ich noch nie. meinem gemächt geht es seit 19 gut. hoffe das bleibt auch so!


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 08:05
Es scheint oft so, dass Männer diese Vorsorgeuntersuchungen mehr als Frauensache ansehen, so wie Verhütung. Ist halt nicht so angenehm, aber die Realität scheint eine andere zu sein. Laut Studien gehen doch mehr zum Urologen, als gedacht, allerdings eher die Generation 30+, darunter sind es noch verhältnismäßig wenige.


Regelmäßige Vorsorge ist unglaublich wichtig.


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 20:38
@drachenflieger


Mein " clean " bitte nicht in Bezug auf Sauberkeit, im Zuge einer Beschneidung verstehen. Eher als eine Art, alles OK.

Ich meinte damit, das es einem eine gewisse Sicherheit gibt, sich einfach mal beim " Klemptner " auf Infektionen, die nicht so unbedingt bekannt sind, untersuchen zu lassen. Absolute Sicherheit wird es im zwischenmenschlichen Miteinander nie geben. Keine Frage. Letztendlich ist das Gummiding immer noch der beste Schutz... ;)...wie du schon geschrieben hast.


@raupsi-ya

Da wünsche ich dir auch....das es so bleibt.

@alicemcgee


Ja,leider. Scheint das sehr junge Männer/ Frauen sich da keinen Kopf machen. Als ich noch sehr jung war, habe ich mir über diese Sachen auch nie sooo viel Gedanken gemacht....nach dem Motto: ät hät noch immer jot jejange ". Naja, mehr Glück als Verstand gehabt manchmal.


melden

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 20:46
Vor Urologen habe ich Angst.


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 21:14
@martialis


Waruhum?


melden

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 21:22
nodoc schrieb:Waruhum?
Mir war das schon bei der BW unangenehm mir vom son Oberstabsarzt am Sack rumhantieren zu lassen.^^


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 21:24
Dann such dir halt ne Urologin. :) Männer!


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 21:34
So ein schlimmes Ergebnis habe selbst ich nicht erwartet. Ich hatte noch Hoffnung...aber nun...


melden

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

15.07.2014 um 22:43
@nodoc
wir haben uns schon vertanden ;-)


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

16.07.2014 um 10:02
@nodoc
Da frag ich mich manchmal, was bei mir in der Jugend anders lief. War damals schon regelmäßig zur Vorsorge und kann mich noch gut erinnern, wie mit Anfang 20 eine Klassenkameradin mit Gebärmutterhalskrebs im Krankenhaus landete. Da war sie das erste mal beim Gyn >_<

Keiner geht gern zum Arzt, aber lieber eine unangenehme Stunde, als Wochen oder Monate schlimmeres ertragen zu müssen.


melden

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

16.07.2014 um 10:29
Ich möcht jetzt hier mal die Jugend verteidigen.
Ich gehe regelmäßig zur Gynäkologin. Warum auch nicht? ich fühl mich da wohl :D der Stuhl ist saubequem und die ist extrem nett. War auch schon bei einem Urologen im Krankenhaus, der war auch super.
Viele sind einfach zu verklemmt oder vielleicht ist es die Angst vor einem schlimmen Befund.

Was ich einfach nicht verstehe. Zum Zahnarzt geht man auch regelmäßig. Das ist selbstverständlich. Klar, Mund und Zähne sehen meine Mitmenschen, wenn "unten rum" was nicht stimmt, dann kann ich das verstecken oder wie?


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

27.07.2014 um 14:33
@Akkordeonistin

Jeder wird da so seine Prioritäten haben, denke ich mal. Hast aber schon recht...unten herum ist nicht alles gleich so sichtbar, schlechte Zähne fallen sofort auf, die meisten schauen erst mal ins Gesicht. :)

Denke auch nicht das es nur junge Leute betrifft, oder vorwiegend. Nur, solange man noch relativ jung ist und irgendwann mal Kinder haben möchte, finde ich es wichtig darauf zu achten und vorzubeugen.
Kann halt zur dauerhaften Sterilität und Zeugungsunfähigkeit führen.


melden
Anzeige
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hand aufs Herz Männer, wie oft geht ihr zum Urologen?

27.07.2014 um 22:09
Ich lasse grundsätzlich keinen Mann an meinem P.. rumhantieren. Wenn, dann gehe ich zu einer Urologin.


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt