Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Einen Grizzly mit dem Messer töten?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Grizzly

Einen Grizzly mit dem Messer töten?

10.10.2015 um 16:56
Tokyo schrieb:Bei Koala Bären würd's aber funktionieren
Mal abgesehen davon das Koalas "richtig gut duften" würde ich an deiner Stelle diese Teddybären-Vorlagen nicht unterschätzen - die haben richtig scharfe Krallen und sind, in die Enge getrieben - auch ziemlich wehrhaft.


melden
Anzeige

Einen Grizzly mit dem Messer töten?

10.10.2015 um 17:08
@Kc


Ich dachte mir beim ersten Mal auch ..Was zur Hölle....

Hab mir dann bei Youtube paar Videos angeschaut. Du musst einfach nur immer hinter dem Bären sein. Am besten mit ihm im Kreis laufen, er wird dich eh immer verfolgen.

Wenn du immer hinter ihm bist dann stich immer wieder zu, irgendwann ist er dann tot.

Ein paar haben den Bären auch vorher mit dem Gewehr angeschossen und haben dann erst das Messer genommen, dann gehts schneller.

Aber das ist schwul.


melden
melden

Einen Grizzly mit dem Messer töten?

14.10.2015 um 06:10
flink und flexibel sein. Stärke des Grizzlys wird man nicht übertreffen, die Schnelligkeit und Reflexe während eines Nahkampfes womöglich schon.


melden
derHanz80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einen Grizzly mit dem Messer töten?

14.10.2015 um 08:39
Chuck Norris würde einen Grizzly nicht töten, er würde ihn Kickroundhousen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt