Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Helferlein
Seite 1 von 1

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 14:37
Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?



Man kennt solche Situationen ja zur Genüge:

Man steht pergament unter Zeitdruck. Gehetzt von lebensnotwichtigen Dingen, wie Whats-Äpp-Nachrichten verschicken und lesen / anhören, überlegen was man anziehen will/muß/soll, Morgen-Toilette absolvieren, essen und trinken hat man – und frau natürlich auch, im Alltag und am Wochenende immer weniger Zeit.

Was liegt also näher als sich mittels technischer Unterstützung mehr Zeit zu verschaffen?

Ein Blick in so einem großem Elektro-Verbrauchermarkt erschliesst einen ja 1000 und eine Möglichkeit diverse Tätigkeiten „schneller, effektiver, effizienter“ zu verrichten, um dadurch dann die Zeit ein zu sparen, die einem am Abend trotzdem an allen Ecken und Enden fehlen wird.

Was es da alles gibt lässt das eine Herz um Oktaven höher schlagen, das andere bleibt blitzartig in Schockstarre stehen:

Elektrische Allesschneider, elektrische Nixschneider, elektrische Lockenstäbe und Lockenwickler, elektrische Zahn-und Zungenbürsten, elektrische Verpackungsgeräte wie Vakuumier –Apparate, Elektrische Nagellackiermaschinen, Elektrokämme für die Frisur nach Downloadvorlage, elektrische Rasier - und Epiliergeräte, elektrische Umfragenersteller, Massagegeräte für nahezu jede Körperpartei und jedes innere Organ, elektrische Gartenschaufeln, elektrische Wundpflasterentferner, elektrische Klobürsten und sogar elektrische Helferlein für die sexuelle Luststeigerung in Sphären, die sich nicht mal der alte Caligula hätte erträumen lassen.

Aber mal ehrlich? Braucht man das wirklich alles?

Haben wir schon so viel Selbsttätigkeitsvermögen verloren, das wir wirklich für jeden noch so kleinen Scheizz elektrische Hilfe benötigen? Sind wir nicht mal mehr in der Lage uns früh Morgen mit einem hochwertigen Brotmesser für 1 € aus dem Billigmarkt eine gleichbleibend dicke Scheibe Brot abzuschneiden, um daraus ein köstliches Butterbrot zu zaubern?

Mit stimmt diese ganze Entwicklung nicht nur nach, sondern auch denklich. Ich selbst habe in Summe ausgedrückt nur drei elektrische Geräte zu Hause: Einen billigen klassischen Kaffeeautomaten, eine Waschmaschine und einen Wasserkocher.

Alles andere mach ich per Hand. Meine „Brotmaschine“ ist eine zum Kurbeln, so mit der Hand und ist älter als ich selbst bin. Föhn habe ich keinen, weil ich keine Haare mehr habe.

Meine Frage an euch: Wie viele elektrische Helferlein habt ihr zu Hause……und welche Farben haben die? LOOL! Nee, das mit den Farben war ein „Gag“ – das muss keiner dazu schreiben der es nicht dazuschreiben möchte, wer aber will der kann natürlich.


melden
Anzeige
Bin Purist – habe keinen einzigen
0 Stimmen (0%)
Was ist „ elektrisch?“
1 Stimme (8%)
2 – 4
0 Stimmen (0%)
5 – 7
2 Stimmen (15%)
8 – 12
1 Stimme (8%)
13 – 89
1 Stimme (8%)
99 – 100
0 Stimmen (0%)
Weit über Einhundert
0 Stimmen (0%)
Funzl, schade das man sich nicht einfach abschalten kann
1 Stimme (8%)
Ich ess erstmal ein von Hand geschnittenes Butterbrot
0 Stimmen (0%)
Fahre Audi-Hybrid fährt elektrisch – und mit Strom!
2 Stimmen (15%)
Habe nur Vibratoren zu Hause
5 Stimmen (38%)

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 14:48
mein mini backofen macht bugetts schneller als die grill microwelle und der back fen und der toster und der pizza ofen, und alle verbrauchen die für ihre spezialisierung bestimmte watt/h werte und zeit, ein gerät in einem wäre cool.
aber ich könnte mal aussortieren und auf einige speisen verzichten wenn ich lekere altarnativen finde, ich könnte auch meine gewohnheit umstellen


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:01
@Funzel du kannst auf alles verzichten sogar auf materialien, sogar auf technologiern.

du kannst uasi nur mit einem messer ein leder gewand schneiden und schnüre und große löcher und alles schnüren und dann hast du nur ein messer.

wenn du bretter brauchst kannst du holz spalten, doch vorsicht wenn du eine säge baust, daraus ergibt sich nicht nur ein tisch, es ergeben sich viele andere sahchen , wein wasser rad usw.


fazit. wenn du dich irgendwann für einen meister im kaffee aufgiessen fühlst kannst du dir eine kaffemaschine zulegen und mit der zeit ander fähigkeiten entwicklen


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:04
Ich hab ua mal eine elektrische Pfeffermühle und einen elektrischen Krawattenhalter besessen. Da ich aber wenig Pfeffer esse und keine Krawatten trage benutze ich die nicht.


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:06
Alles was ich besitze wird mit Diesel betrieben.


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:29
Ferraristo schrieb:Alles was ich besitze wird mit Diesel betrieben.
Auch die Klobürste? *STAUN*


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:30
elektrische fensterheber, dosenöffner


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:32
CriticalRush schrieb:elektrische fensterheber
IM HAUS?


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:42
naja bei hohen treppen häusern, gibts sowas, die gehen im brandfall zu, so kamin zug phänomen. aber ich bleib mal beim thema :D


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:45
ich habe noch ne wand uhr mit gps und einen einfachen handschrauben ziher und eine leser temperatur mess gerät, dann muss ich nich aufschreiben wielange ich warte. nutze ich aber zur zeit nicht.

und es gibt auch noch nachtlichter mir bewegungs melder.

die spülmascheine soll angeblich 6 mal weniger wasser verbrauchen, sie wird 2 mal gefüllt, das 2. mal zum klar spühlen


melden

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:50
der akku bart schneider ist mir auch lieber als ein messer, aber ich könnte mich trennen

in manchen regionen könnte man mit sonnen segeln das wasser für die waschmaschiene erwärmen, man muss nicht immer bakterien abtöten es gibt ja auch 30° waschgang und ich maeine es kommt ehr drauf an wieviel wasser wan vom schmutz gesättigt wird.

ne fernbedienung kann man ja durch eine ratsche und klopfsensoren ersetzen

und ein massier gerät durch sklaven


melden
Anzeige

Wie viele elektrische „Helferlein“ habt ihr zu Hause?

30.12.2018 um 15:57
und einen voll automtiesierte kabien in der man hinter einer plexiglasscheibe per knopfdruch , und joystiks sachen produziert, könnte dafür sorgen das strafgefangenne richtige arbeit verrichten, eigentlich könnte man alle einsperren und die wirtschaft hochkurbeln


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden