Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Lami.fiak
Seite 1 von 1
rächer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 18:57
Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?


melden
Anzeige
Angespannt
40 Stimmen (59%)
es macht mich traurig
13 Stimmen (19%)
wir müssen was tun.
5 Stimmen (7%)
Tansania ist schlimmer dran
10 Stimmen (15%)

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 19:24
Vielleicht mal nen kleiner zusammenfassender Bericht, was dort los ist?
Glaube einige hier wissen noch nicht mal, dass es Uganda überhaupt gibt


melden
Ciwan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 19:32
@martialis

Hat Recht. Nur aus dem Film ''Der letze König von Schottland''.
Und ein bisschen die ''wahre'' Geschichte :D


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 19:39
@rächer
Siehst ja schon, dass es den meisten hier an Allgemeinbildung mangelt um so eine Umfrage zu starten. Traurig.


melden
Ciwan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 19:41
Kongo_Otto schrieb:Siehst ja schon, dass es den meisten hier an Allgemeinbildung mangelt um so eine Umfrage zu starten. Traurig
Traurig ist, dass man hier einfach eine Umfrage startet ohne Informationen.
Allgemeinbildung? Ich bitte dich, als ob du vom jeden Land die Politik kennst und dich dazu äussern kannst, den jedes Land hat Probleme.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 19:52
@Ciwan
Aber von den Bürgerkriegen, Massakern und Aufständen bekommt wohl jeder mit der ab und zu mal Zeitung liest oder die Tagesschau anschaltet, bei RTL2 News sieht man so was natürlich nicht.


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 19:55
Lebt Idi Amin wieder?


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 20:56
"Wir müssen was tun"

äh ja was denn?

Ich denke mal wir sollten da am allerwenigsten tun.

Wer hilft uns ? ^^


melden
ermahnung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 21:48
"es macht mich traurig" weil ich nicht den Hauch einer Ahnung habe, was dort abgeht.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 21:57
Kleiner einstieg für unwissende:

https://www.youtube.com/watch?v=RqLy-yhGOP8


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 22:39
Achja Afrika, gibt wohl kein Kontinent das ein so schwieriges Schicksal hat.

Afrika ist fast ein einziges Trauerspiel. Ich hoffe die Prognosen von einem wirtschaftlich immer auf blühenderen Afrika treffen zu.

Ich habe das Gefühl dem Kontinent fehlen starke Persönlichkeiten die historische Veränderungen vollbringen.


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 22:43
@Lightstorm
Was mich bei meinen reisen als Entwicklungshelfer am meisten schockiert hat ist die trennung von Arm und Reich.

Ein paar ganz wenige haben riesen riesen Häuser fahren mit dem Lambo hupend durch die Gegend und der Rest stirbt auf der Straße.

Am schlimmsten empfand ich dies in Johannesburg.
vo62500,1273092239,15405-md

Sieht reich aus, aber nichts dahinter.


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 22:45
Ich denk über den Kontinent nich mehr nach....mittlerweile hab ich das Gefühl, die wollen das selber nicht anders.


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 22:50
@Kongo_Otto

Ist ja typisch für alle Entwicklungsländer, das der Wohlstand und Fortschritt nie das ganze Volk umfasst.
Woran liegt das nochmal genau?

Also was ich mir denken kann ist das wenige mit Industrienationen zusammenarbeiten, die Regierungen und Großkonzerne aus den Industrienationen kommen und verhandeln mit wenigen und diese Afrikaner kriegen dann große Monopol, werden reich während der normale Afrikaner höchstens hoffen kann als Arbeiter eingestellt zu werden.

Vielleicht fehlt Afrika auch ein Geist wie die der französischen Revolution mal jetzt klassisch verglichen. Ein Aufstand der armen und Bauern das von Erfolg gekrönnt sein muss. Aber ich denke so wie die Regierungen dort drauf sind würden sie tausende niederschießen.

Teilweise gibt es ja anscheinend mehr oder weniger gerechten Widerstand in einigen Ölreichen Ländern wo Rebellen hoch bewaffnet gegen die Regierung kämpfen weil diese den Reichtum nicht aufteilt.


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 22:55
Vielleicht fehlt Afrika auch ein Geist wie die der französischen Revolution mal jetzt klassisch verglichen.

Rein theoretisch nen guter Gedankengang aber wenn der Tutsi dem Futzie und dem Hutu nich den Dreck unter den Fingernägeln gönnt, während der Wumbumbutuclan die Region Hubabubulubutu unter seiner Kontrolle hat, damit der Gouvernör Mbala Labababamambamba die Gublbubutus unterstützen kann, dann wird das nix mit der Revolution.

Wo der Bazi für alles nördlich von Hof nur mit "Saupreiß" aufwarten kann, knallt man sich da unten schonmal eben ab, wenn man sich nich leiden kann.


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 23:04
Naja, ich glaube ein großes Problem ist das es sich bei vielen afrikanischen Ländern um sogenannte gescheiterte Staaten handelt wo es keine wirksame Zentralregierung gibt.

Vergleichbar mit Afghanistan wo statt eine zentrale Macht häufig Warlords das sagen haben.

Ich glaube diese Probleme gehen auch darauf zurück auf die Entstehung der afrikanischen Staaten. Irgendwie war das immer ein Art künstliches Gebilde, aufgerichtet von Kolonialmächten.
Viele Afrikaner lebten davor noch halb nomadisch und viele waren nun gezwungen die Lebensweisen und Standards umzusetzen die ihnen die europäischen Kolonialisten gaben.

Man führt z.B. die extreme Verbreitung von Malaria darauf zurück, vorher pflegten die Afrikaner eine Lebensweise die die Ausbreitung von Malaria dämmte, doch das städtische dichte Lebensweise führte zu drastischen Verbreitung der Malaria.



Ganz grob könnte man sagen man hat einem Kontinent eine Ordnung gegeben die für Afrika so nicht ideal ist.
Genau wie europäische Landwirtschaft sich nicht in Afrika umsetzen lies, es ist ein anderes Klima das ganz andere Methoden verlangt wo man leider auch nicht so viel erwarten kann wie in einigen anderen Regionen.


Ich dachte mir manchmal, vielleicht muss es in Afrika noch viel krachen bevor stabilere Staaten entstehen können, allein weil die Grenzen nicht immer ethnisch korrekt unterteilt sind, soweit ich gelesen habe, das erzeugt unnötige Spannungen.
Vielleicht schafft man es aber auch sich friedlich zu einigen und die Grenzen neu zu gestalten, doch dabei spielen auch Interessen um Rohstoffe eine Rolle.


Auch habe ich das Gefühl die afrikanischen Regierungen haben kein Nationalgefühl, eben weil es gescheiterte Staaten sind.
Denn würde es Führer geben denen ihr Volk etwas bedeutet wäre so mancher Wohlstand wohl gerechter verteilt.


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 23:12
wo man leider auch nicht so viel erwarten kann wie in einigen anderen Regionen.

Ich bitte dich....Auch Afrika hat höchst fruchtbare Gegenden, die ohne Mühe den halben Kontinent versorgen könnten. Afrika zieht sich durch einige Klimazonen, da is nich alles Wüste.


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 23:13
Uiuiui....jetzt werden schonwieder Führer angesprochen, na, wenn das mal nich schief geht.


melden

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

05.05.2010 um 23:16
@GilbMLRS

Nun als die europäischen Siedler in Südafrika versuchten ihre Landwirtschaft und Viehzucht zu betreiben wie sie es aus Europa kannten sind sie gescheitert.

Die klimatisch schwierigen Zustände waren ein Grund dafür das Afrika nicht wie Amerika besiedelt wurde sondern man beschränkte sich auf den Abbau und Abtransport von Rohstoffen und Sklavenhandel.

Da ist natürlich auch Landwirtschaft möglich, aber eben eine andere.


melden
Anzeige

Wie findet ihr die Politische Situation in Uganda?

30.11.2010 um 16:25
@rächer

ja wieso müssen gerde >>WIR<< wieder was tun?


und was könnten wir denn überhaupt tun, ausser Geld spenden, und wir haben ja eh selbst keines, oder demonstrieren, aber was soll das bewirken?,


mfg,


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt