Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn? RSS

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Manipulation, Konsum, Apple

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 5 von 7 1234567
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

06.03.2011 um 03:53



Keine Verschwörungstheorie sondern geniales Productplacement!
Seit Jahren gibt Apple mehrere Mio. für das platzieren ihrer Produkte in Filmen und Co. aus um somit eine emotionale Bindung zum Kunden zu schaffen. Egal ob Carrie Bradshaw's MacBook oder Mischa Bartons iPod - jeder kennt eine Szene aus einem Film mit einem Produkt von Apple. Da Apple in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, benutzt man heutzutage gerade zu freiwillige die Produkte von Apple für Nachrichtenstudios (RTL Nachrichten MacBook oder iPad etc.) oder für Werbungen, weil das schlichte und moderne Design der Geräte nicht das Gesamtdesign des Spots zerstört.

Empfangsprobleme und diktatorischer Store?
Keinesfalls, diese sogenannten "Empfangsprobleme" sind völlig aus der Luft gegriffen - und ich erkläre es noch einmal für jeden der sich Sorgen macht, weil er wahrscheinlich wiedermal in der ARD gehört hat, dass der Empfang schlecht sein soll: WIE BEI JEDEM MOBILTELEFON IST EIN SCHLECHTERES SIGNAL ZU VERZEICHNEN, SOBALD MAN DAS TELEFON IN DIE HÄNDE NIMMT, DA ABER ZUDEM DIE SOFTWARE VOM IPHONE 4 ANFANGS FALSCH KONFIGURIERT WURDE, WURDE EIN GERINGERER EMPFANG ANGEZEIGT ALS VORHANDEN WAR. Zum Store muss ich sagen, wenn man ein Problem damit hat kauft euch halt ein anderes Handy und ein Store indem es 100.000 Apps gibt, der aber kontrolliert wird ist immer noch besser als ein Nokia Ovi Store ohne Regulation mit sage und schreibe 500 Apps :D. Und seitdem die Aufnahmekriterien gelockert wurden, stürzt mir auch öfter mal ein App ab, frag mich nur warum!

Apple ist einfach ein Unternehmen wie jedes andere das möglichst schnell möglichst viel Gewinn erzielen möchte. Und das Apple investiert hat statt NUR einsteckt, kommt dem Unternehmen JETZT zu Gute. Siehe Deutsche Telekom! - Brechen momentan völlig unter der Datenflut der Smartphones mit Internet zusammen, eine Grund warum ich zu Vodafone wechseln werde. Deutsche Bahn, andauernde Beschwerden über Züge die bei 36 Grad ausfallen, JA GENAU - ganz Deutschland ab 50 Grad! Und sowieso die ganzen anderen Unternehmen: Nokia, Microsoft, Motorola - Kopieren statt probieren... Was bitte haben die in den letzten Jahren an Inovation vollbracht? Dieses Kinnect X-Box Modul das "in der Zukunft in Krankenhäusern eingsetzt werden soll", dass man wiedermal von ach so seriösen Sendern als Bericht sieht? :D

Früher oder später wird doch sowieso ALLES Apple sein. Amüsant wenn sich Leute die Apple hassen mehr mit dieser Marke beschäftigen um sich aufzuregen als mit jeder anderen die sie mögen. :D:D:D

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

06.03.2011 um 03:56

@Recounter
hast du fein gemacht, für den angebissenen apfel mal wieder die werbekeule zu schwingen...

apfel ist einfach nur normale technik in nen "geiles" gehäuse gepackt und durch werbung und jünger trendie gemacht!

so long...

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

06.03.2011 um 04:01

@Balias74
Das nennt man Feststellung von Tatsachen!
Ich könnt bloß ausrasten wenn sich Leute drüber aufregen, aber nach ner Zeit trotzdem benutzen. Siehe ARD erst Hetzkampagnen, dann eigenes App für jedes iOS Device!

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

06.03.2011 um 04:04

@Recounter
hmm, ich bin weder Apfelfan, noch sonstwas...
aber ich hatte nen eiPad... weis nicht, kannst vergessen das teil. genauso des eiPhone, hat nen kumpel... weiss nicht, is nix für mich! wer's mag solls haben, akzeptier ich! nur immer dieses gegen/für ich hasse es! soll jeder haben, was ihm gefällt - aber was ich richtig hasse, wenn eine relligion draus gemacht wird!

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

06.03.2011 um 06:33

Konsum=Kunde=Verkaufszahlen=Marktdominanz=Kapitalismus

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

06.03.2011 um 09:23

Geld

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

06.03.2011 um 12:13

Recounter schrieb:
Seit Jahren gibt Apple mehrere Mio. für das platzieren ihrer Produkte in Filmen und Co. aus um somit eine emotionale Bindung zum Kunden zu schaffen.

gängige praxis.auch bei anderen produkten.productplacement kann man u.a. in allen angesagten filmproduktionen erkennen.mitunter sponsert der hersteller dies oder das des films^^

z.b. haben die james bond-filme hat eine lange tradition mit productplacement (seit der 1 ('62!) verfilmung ) ; sony (ericsson), malboro, diverse automarken wie bmw , aston martin, rolex etc.

hier zeigt der film, welche materiellen werte den held zum erfolg benötigt.image is alles^^

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

06.03.2011 um 16:25

Filmproduktionen werden ja auch zum größten Teil vom Productplacement finanziert, genau wie sie Privatsender mit ihrer Werbung finanzieren.

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

07.03.2011 um 02:34

einfache marketingstrategien

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

07.03.2011 um 02:38

Die Firma hat ihre Hausaufgaben gemacht.
Dass sie technisch hinterher hinken würde ich nicht voll unterstreichen. Zwar steckt nicht unbedingt die allerneuste Technik unter der Haube, aber Innovation. Das "Weglassen" des DVD Laufwerks (MB Air) ist nunmal ein weiterer Schritt in Richtung CloudComputing, die "Zukunft". Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal das Laufwerk benutzt hab? Heut kommt doch eh fast alles schon übers Netz ... Grade noch im ALDI Prospekt ein PC mit USB 3.0 gesehen, da baut Apple "Thunderbold" (?) in die MacBooks, was ein klitzekleines bisschen schneller ist. Touchscreens wurden vor dem iPhone so gut wie gar nicht wahrgenommen oder waren kompliziert. Ein Tablet Computer hatte vorher nur der UPS Mann :)

iPad und Co sind zwar nicht die technischen Überflieger. Und auch keine Revolution. Sondern ganz einfach Evolution! Manche kommen damit aber nicht klar und hinken hinterher.

P.S. Ich habe auch einige Geräte vom Obsthändler 2.0 und freu mich, dass auch andere Firmen so tolle Dinge wie "Android" erfinden. Denn nur wenn man einen Vergleich hat, kann man erkennen, welches (für einen selbst) die gescheitesten Produkte sind.

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

14.08.2011 um 23:47

Unabhängig von der Frage, was Apple wohl bezwecken würde (die Antwort sollte eigentlich wirklich jedem klar sein), muss ich mal folgende Frage los werden:

Sagt mal.... Geht's eigentlich noch? Hier wird auf Leute eingedroschen, die ein Produkt von Apple kaufen, als gäbe es kein morgen mehr. Aber bleibt das nicht jedem selbst überlassen, für was für ein Produkt man sich entscheidet? Ich meine, wenn Eure Lieblingsfarbe blau ist - ist dann jeder gleich ein Idiot (wie Käufer eines Appleproduktes ja u.a. hier bezeichnet wurden), der lieber gelb mag? Ist jeder Opelfahrer automatisch ein Idiot, nur weil ihr selber lieber VW fahrt? Oder wie darf/muss man das verstehen?

Mal ganz davon abgesehen davon, dass der Hersteller eurer Automarke sehr wahrscheinlich die selben Ziele verfolgt, wie Apple. Und, ich sag es nur ungern - aber sehr wahrscheinlich haargenau die gleichen Ziele wie auch Microsoft, Acer, Nokia und wie sie alle heissen verfolgen: Absatz, Umsatz, Gewinn. So funktioniert der Markt nunmal. Und Kundenbindung ist nichts ungewöhnliches. Ganz im Gegenteil, sie ist sogar sinnvoll.

Jetzt wissen wir allerdings schon mal, dass in den Augen mancher der eine oder andere schon ein Idiot ist, weil er aus der Sicht eines anderen den falschen Hersteller kauft. Was kommt als nächstes? Menschen, die andere Meinung haben?

Schon schwer andere zu akzeptieren, die vielleicht etwas anderes als man selber präferieren, oder? Böse Welt...

Die grundlegende Frage ist also: Seitenweise ein Thread um auf Leute einzudreschen, die das "falsche" Produkt kaufen? Wo beginnt Toleranz und wo hört sie auf? Bleibt das nicht wirklich jeden selber überlassen? Ich amag z.B. keine Autos von Ford - bin deswegen aber noch lange nicht der Meinung, dass ein Ford-Fahrer ein Idiot sei. Warum auch, bleibt ja schließlich jedem selber überlassen.

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 01:08

ich find eher interessant wie Produktbashing so ein grosses Thema werden konnte!

als obs um ne Religion gehen tät

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 01:21

was bezweckt siemens mit dem streben nach der waschmaschinen welt
herrschaft?

melden
DerEgoist
ehemaliges Mitglied


   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 06:46

@Recounter

da hat einer die vorzüge des fanboy-seins entdeckt - guter junge! xDD
ne im ernst, ein iphone ist immer eine gute wahl, wenn nicht sogar die bessere, weil --> itunes... kein store bietet mehr an als der itunes/app store. auch wenn es smartphones gibt, welche in gewissen bereichen bischen besser sind, z.b. schelligkeit etc... ist ein iphone und im allgemeinen jedes produkt von apple stabil, nahe zu problemfrei, innovativ vom design und der bedienung her usw.

ich liebe Apple, weil sie einfach Prestige haben. ich hab nicht wirklich was dagegen, dass mein iphone 900 franken gekostet hat, obwohl es natürlich so ist, dass der käufer am liebsten die ware nehmen würde, ohne zu bezahlen und der verkäufer am liebsten dein geld nehmen würde ohne sein produkt herzugeben - so ticken wir menschen halt.

ich würde genau das gleiche machen, wenn ich ein riesen unternehmen leiten würde. letztendlich ist es kein wohltätigkeitsverein, sondern ein unternehmen das auf gewinn fixiert ist, wie sollte es auch anders sein?^^ diese sonderlinge, die produkte frei zugänglich machen oder sich auf günstige produkte ''spezialisieren'' a la ''wir wollen das beste für unsere kunden und ihnen alternativen zu den teuren produkten bieten'' haben da nur eine niesche gefunden, mit den grossen junge können sies nämlich nicht aufnehmen.

dinge können teuer sein aber sie sollten auch das geld wert sein und das sind die apple-produkte alle male.

bin gespannt, wann sich apple komplett von intel lossagt. im moment werden für die mac's etc. immer noch die intelchips verwendet.

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 06:59

Ich find den patenstreit mit samsung grad richtig lustig.
Lächerlich ist ist das, vor allem weil Apple selber immer und überall nur geklaut hat und das disign vom iPad ja auch noch nicht mal von Apple selber kommt!
Naja ich bin von Apple geheilt!

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 07:57

Angeblich sieht das neue iPhone 5 so aus:
iphone-5
Ziemlich heißes Teil, wenn man mich fragt! Hologrammdisplay

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 08:09

@collectivist
Ich glaube das ist ein durchsichtiger Akku den Studenten entwickelt haben. Das war aber erst vor ein paar Wochen in der Presse und da hiess es, dass es auf jeden Fall noch nich serienreif is, aber wenn doch, dann hol ich mir vielleicht doch nochmal ein iPhone.....

Hier is der "Beweis" das Apple auch nur geklaut hat:
http://heulnicht.blogspot.com/2011/08/hey-apple-eat-this.html

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 08:13

@Hellvis
Ja wenn das neue iPhone so aussieht wie auf dem Bild, dann hol ich es mir auf jeden Fall auch.

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 08:19

@collectivist
Ich bin auch wirklich gespannt was se diesmal bringen, werden wir ja bald wissen.
Wenn ich mich recht erinnere haben sie gesagt, dass der Akku zur Zeit nur die halbe Kapazität eines normalen Akkus hat und noch ganz schön geforscht werden muss.
So wie ich Apple kenne werden die versuchen die Technik abzukaufen, wenn sie's nich schon gemacht haben u d was ich mir wünsche is, dass die dann sagen " nee Steve, hör mal, deine firmenpolitik is Kacke, wir haben schon an Samsung verkauft:)....

melden
   

Was bezweckt Apple mit dem Konsumwahn?

15.08.2011 um 08:24

@Hellvis
Ich verstehe diesen Applehype auch nicht wirklich! Konkurrenzprodukte sind teilweise sogar viel besser, umfangreicher und günstiger als der saure Apfel. Naja, Apple produziert halt Modeprodukte für Prestigeleute.



melden

Seite 5 von 7 1234567

86.467 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
UFOs auf unserem Planeten

"Ich habe selbst eines gesehen." (Präsident Jimmy Carter)
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden