Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die verbotene Präastronautik RSS

232 Beiträge, Schlüsselwörter: Die Verbotene Präastronautik

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 9 von 12 1 ... 789101112
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 11:39



@woogli
nein!
bitte richtig lesen. darum ging es nie ;)

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 11:44

@Contragon schrieb:
@woogli
nein!
bitte richtig lesen. darum ging es nie
Nein? Dann darf ich dich erinnern was du geschrieben hast:
@Contragon schrieb:
nennt mir bitte ein anderes beispiel eines geschöpfes dass derartig dominierte!?
Darauf bekamst du von anderen Usern die richtige Antwort: Dinosaurier
Also, hör auf rumzueiern, @Contragon !

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 11:46

@woogli
ich bin nicht dämlich. dass dinos dominierten muss ich nicht erfragen.
darum geht es nicht und du weisst das!


der·ar·tig
Adj. der·ar·tig
so beschaffen, so geartet

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 11:47

@Contragon

Das war aber deine Frage. Also, was willst du?

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 11:50

@Contragon schrieb:
der·ar·tig
Adj. der·ar·tig
so beschaffen, so geartet
Es behauptet von uns keiner dass es eine Spezies gab die derartig dem Menschen gleich war!

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 11:50

@woogli
manchmal ist es sinnvoll texte im zusammenhang zu betrachten:


mein hauptargument dass die natur nie zulassen würde dass sie von einem "selbstentwickelten" geschöpf zerstört wird ignoriert ihr völlig...<>nennt mir bitte ein anderes beispiel eines geschöpfes dass derartig dominierte!?

____________________________________________________________________________

woogli schrieb:
Es behauptet von uns keiner dass es eine Spezies gab die derartig dem Menschen gleich war!

klar jetzt bin ich wieder der depp...

melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied


   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:13

Hi,

@Contragon
manchmal ist es besser, Definitionen zu lesen:

Contragon schrieb:
der·ar·tig
Adj. der·ar·tig
so beschaffen, so geartet

aus: http://de.thefreedictionary.com/dominierten
dominieren
(weiter geleitet durch dominierten)
0,01 sec.
do·mi·nie·ren
I. (mit OBJ) jmd. dominiert jmdn./etwas jmdn. oder etwas so beherrschen, dass man die eigenen Eigenschaften und Vorlieben aufprägt und diejenigen anderer nicht gelten lässt Sie dominiert die Klasse/ihren Ehemann.
II. (ohne OBJ) jmd./etwas dominiert vorherrschen Diese Meinung dominiert in der Klasse., jemand nimmt eine dominierende Stellung ein
do•mi•nie•ren; dominierte, hat dominiert; geschr; [Vt/i]
1. (jemanden/etwas) dominieren jemandes Handeln/den Ablauf von etwas bestimmen ≈ beherrschen: den Ehepartner dominieren; eine dominierende Funktion, Stellung haben
|| NB: meist im Passiv!
2. etwas dominiert (etwas) etwas ist (irgendwo) besonders wichtig, beherrschend od. auffällig ≈ etwas herrscht vor: In seinem Leben dominieren die Fehlschläge; In diesem Bild dominieren dunkle Farben; Das Rot dominiert das Bild
dominieren
verb transitive dominieren [domi'niːrən] (Note: kein ge-) beherrschen maßgeblich bestimmen
Das Unternehmen dominiert den Markt.
Warme Farben dominieren in diesem Bild.
eine dominierende Stellung haben
adjective dominant [domi'nan]
noun feminine uncountable Dominanz [domi'nanʦ] (Dominanz)

-gg

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:18

@Groschengrab
schon klar...
was hätte jetzt auch noch kommen können.
kennst du das land korinth?

du hast gewußt was ich meine...

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:24

@Contragon

Du schriebst:

"mein hauptargument dass die natur nie zulassen würde dass sie von einem "selbstentwickelten" geschöpf zerstört wird ignoriert ihr völlig...<>nennt mir bitte ein anderes beispiel eines geschöpfes dass derartig dominierte!?"

Der Mensch kann "die Natur" nicht zerstören. Er kann maximal die Umweltbedingungen für sich und
andere höhere Tierarten für ein paar Hundertausend Jahre extrem lebensfeindlich gestalten. Ein Wimpernschlag in der Geschichte unseres Planeten. Der "Natur" ist sowas also herzlich egal (wenn sie denn eine Meinung hätte)

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:28

@Dunkelhell62
klar was du meinst.

aber es ging eher darum was die natur den menschen für eine "macht" verliehen hat...

melden
Thermometer
versteckt


   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:32

@Dunkelhell62
Jop so isses! der Urerde, oder der Zeit wo es keinen Sauerstoff gab
Selbst ein atomarer Winter wäre n Klacks gegen die "Lebensbedingungen" wie sie mal auf der Erde geherscht haben :D Nach Meteoriteneinschlägen zb...


Contragon schrieb:

und was ist mit den kleinen lücken?
werden die aus prinzip übersehn?
Kamerad.. du weisst aber schon was Wissenschaft ist oder???

melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied


   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:33

Hi,

@Contragon
Dominieren heißt nun mal beherrschen, und keinesfalls "so geartet". Hier ist ein rein schriftliches Kommunikationsmedium, bei dem es manchmal auf die Feinheiten der Sprache und die Bedeutung einzelner Worte ankommt.
Mit Korinthen hat das nicht zu tun, allenfalls mit inkompetenten Diskussionspartnern wie dir.

-gg

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:35

@Groschengrab
jaja hab ich schon gerafft..
erklär das mal deinen jungs.

König Kompetenz ich verneige dich vor dir!

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:36

@ Contragon

Welche Macht? Die Fähigkeit sich umzubringen? ;-)
Hast du mal Konrad Lorenz gelesen? Sehr zu empfehlen!!

melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied


   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:49

Hi,

@Contragon
Contragon schrieb:
König Kompetenz ich verneige dich vor dir!
Jetzt wären doch mal handfeste und belegte Impulse fällig, meinst du nicht?


Contragon schrieb:
aber es ging eher darum was die natur den menschen für eine "macht" verliehen hat...
Was genau meinst du mit Macht? Wobei ... nach deiner Liebe zur PA hat es die Natur ja nicht gemacht, sondern Aliens. Wobei die wiederum, ... aber egal.

Zur Sicherheit:
Welche Macht ist dem Menschen gegeben?

-gg

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:57

@Contragon

Das es ein missing link bei der ganzen sache gibt (in der EVOLUTION) ist nicht abzustreiten.
erklär mir das doch mal sinnvoll.


Nur mal als Ergänzung zu deiner "gefestigten" Meinung. Selbst wenn es einen Missing Link in der Evolution des Menschen gäbe. Ja selbst wenn sich die ganze Evolutionstheorie als falsch heraus stellen würde, wäre dies keinerlei Hinweis, Argument oder gar Bestätigung dafür das irgendwelche Aliens, Götter oder Morks vom Ork irgend etwas mit der Entstehung des Menschen zu tun gehabt hätten.

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:57

@Groschengrab

Groschengrab schrieb:
Was genau meinst du mit Macht? Wobei ... nach deiner Liebe zur PA hat es die Natur ja nicht gemacht, sondern Aliens. Wobei die wiederum, ... aber egal.

so kann man es auch anstellen leuten das wort im mund zu verdrehen.


Groschengrab schrieb:
Welche Macht ist dem Menschen gegeben?

eben die fähigkeiten die uns in der evolution so besonders machen.

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 12:59

@UffTaTa

UffTaTa schrieb:
Selbst wenn es einen Missing Link in der Evolution des Menschen gäbe. Ja selbst wenn sich die ganze Evolutionstheorie als falsch heraus stellen würde, wäre dies keinerlei Hinweis, Argument oder gar Bestätigung dafür das irgendwelche Aliens, Götter oder Morks vom Ork irgend etwas mit der Entstehung des Menschen zu tun gehabt hätten.

ja wer hat dann den menschen zu "verantworten"?

"Gott" ???

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 13:00

Diese ganze Alien+Affe-Theorie ist so abstrus, dass es schon wieder lustig ist. Wenn die Natur "uns" nicht "zulassen" würde, frage ich mich, warum sie dann auf einem anderen Planeten hochintelligente und hochentwickelte Wesen "zulässt". Aber wahrscheinlich gibt´s dort eine andere Natur und alle Lebenwesen sind furchtbar lieb und nett.
Also wer diesen Schwachsinn glaubt, glaubt sicher auch, dass die Erde eine Scheibe ist.

melden
   

Die verbotene Präastronautik

15.09.2010 um 13:13

Habe ich das jetzt richtig überflogen, die Menschen wurden von Aliens geschaffen, weil keine andere Spezies Fernsehen und Häuser hat?

Hier muß man einfach mal wieder den alten Geisterfahrerwitz bringen "Ein Geisterfahrer? Hunderte..."



melden

Seite 9 von 12 1 ... 789101112

90.132 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
20. Jahrestag der deutschen Einheit - Wulff redet über die "Neue Weltordnung"101 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden