Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung? RSS

163 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Vegetarier

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von polyprion geschlossen.
Begründung: Driftet in missioniernden, themenfernen Blödsinn ab
Seite 1 von 9123456789
hehpacha
Diskussionsleiter
Profil von hehpacha
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 18:38



..und  als sie gereinigt waren, sagten sie: "Sag uns, welches sind die Sünden, die wir vermeiden sollen, damit wir niemals wieder krank werden?" Und Jesus antwortete: "Es wurde ihnen in alter Zeit gesagt, 'Du sollst Deinen Himmelsvater und Deine Erdenmutter ehren und ihre Gebote achten, auf dass Du lange lebst auf Erden'. Und als nächstes wurde dieses Gebot gegeben, 'Du sollst nicht töten,' denn Leben wird allein von GOTT gegeben, und das, was GOTT gegeben hat, darf der Mensch nicht wegnehmen...
Aber ich sage Euch, tötet weder Mensch noch Tier, noch die Nahrung, die Euer Mund aufnimmt. Denn wenn Ihr lebendige Nahrung esst, wird sie Euch beleben, aber wenn Ihr Eure Nahrung tötet, wird Euch die tote Nahrung ebenfalls töten. Denn Leben kommt nur von Leben, und vom Tod kommt immer nur Tod. Denn alles, was Eure Nahrung tötet, tötet auch Euren Körper. Und alles, was Eure Körper tötet, tötet auch Eure Seelen. Und Eure Körper werden, was Eure Nahrung ist, so wie Euer Geist das wird, was Eure Gedanken sind. Esst darum nichts, was Feuer oder Frost oder Wasser zerstört hat. Denn gekochte, gefrorene und verfaulte Nahrung wird Euren Körper ebenso verbrennen, erfrieren und verfaulen lassen. Seid nicht wie der dumme Bauer, der auf seinem Feld gekochten, gefrorenen und verfaulten Samen aussäte. Und der Herbst kam und seine Felder trugen nichts. Und seine Not war groß. Sondern seid wie der Bauer, der lebendige Saat auf seine Felder säte und dessen Felder lebendige Weizenähren trugen, die ihn hundertfältig für den Samen belohnten, den er ausgesät hatte. Denn wahrlich, ich sage Euch: Lebt nur durch das Feuer des Lebens und bereitet Eure Speisen nicht mit dem Feuer des Todes, das Eure Nahrung tötet, Eure Körper und Eure Seelen auch...
...Denn wahrlich, ich sage Euch, von einer Mutter stammt alles, was auf Erden lebt. Darum tötet jeder, der tötet, auch seinen Bruder. Und von ihm wird sich die Erdenmutter abwenden und ihm ihre belebenden Brüste entziehen. Und er wird von ihren Engeln gemieden und der Satan wird in seinen Körper einziehen. Und das Fleisch geschlachteter Tiere in seinem Körper wird sein eigenes Grab werden. Denn wahrlich, ich sage Euch, der, der tötet, tötet sich selbst, und wer vom Fleisch erschlagener Tiere isst, isst vom Körper des  Todes. Denn in seinem Blut wird jeder Tropfen ihres Blutes sich in Gift verwandeln, in seinem Atem ihr Atem zu Gestank, ihr Fleisch zu Beulen, in seinen Knochen ihre Knochen zu Kalk, in seinen Eingeweiden ihre Eingeweide zu Verfall, in seinen Ohren ihre Ohren zu wachsigem Belag. Und ihr Tod wird sein Tod werden. Denn nur im Dienste Eures himmlischen Vaters werden Eure Schulden von sieben Jahren in sieben Tagen vergeben. Doch Satan vergibt Euch nichts und ihr müsst ihm für alles bezahlen: Auge um Auge, Zahn um Zahn, Hand um Hand, Fuß um Fuß, Brennen um Brennen, Wunde um Wunde, Leben um Leben, Tod um Tod. Denn der Lohn der Sünde ist der Tod. Gehorcht darum den Worten Gottes: 'Seht, ich habe Euch alle Pflanzen der ganzen Erde, die Samen tragen, gegeben, und alle Bäume mit Früchten, die Samen bringen, zu Eurer Speise... auch die Milch von allem, was sich bewegt und auf der Erde lebt, soll Speise für Euch sein... denn ich erweise Barmherzigkeit allen, die mich lieben und meine Gebote halten. Liebe GOTT mit ganzem Herzen und mit Deiner Seele und mit all Deiner Stärke. Dies ist das erste und größte Gebot, und das zweite ist ihm ähnlich: Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst. Es gibt keine Gebote, die größer sind als diese'...

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 18:45

Link: www.bibelkritik.ch (extern)

Jesus war kein Vegetarier


Alle möglichen Interessengruppen durchstöbern die Bibel immer wieder gern nach Argumenten für ihre persönliche Weltanschauung. So meinen etliche Vegetarier, der christliche Glaube sei eigentlich ein Aufruf gegen das Fleisch essen und Jesus müsse einfach Vegetarier gewesen sein. Leider stimmt bei genauerem Hinsehen weder das eine noch das andere.
Häufig zitiert wird dabei Mose, der sonst eher barbarische Gesetze erließ und blutige Tieropfer forderte (1. Mose 1,29): "Hiermit übergebe Ich euch alle Pflanzen auf der ganzen Erde, die Samen tragen, und alle Bäume mit samen- haltigen Früchten. Euch sollen sie zur Nahrung dienen ."

Dabei verschweigen Vegetarier gern, dass Mose ein paar Seiten weiter präzisierte (1. Mose 9,3): "Alles was sich regt und lebt, das sei eure Speise."

Gott erlaubt nicht nur den Verzehr von Tieren, er beschreibt Mose sogar ganz detailliert, welche Tiere er und sein Volk verspeisen dürfen (3. Mose 11,2): "Dies sind die Tiere, die ihr essen dürft ..."

Besonders häufig verlangt der Gott der Bibel - und zwar in beiden Testamenten - das Darbringen von Tier- und Speiseopfern. Im 3. Buch Mose wird sogar in haarsträubenden Einzelheiten (mit annähernd 10'000 Worten) beschrieben, wie Priester die Tiere zu schlachten und deren Blut am Altar zu verspritzen haben, (3. Mose 1,9) "zum lieblichen Geruch für den Herrn." Die Bibel taugt definitiv nicht als Recht- fertigung gegen das Töten von Tieren!

quelle und mehr:

http://www.bibelkritik.ch/bibelkritik/c1.htm

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 18:53

@Hehpacha:

Woher hast du diesen Text? Gib mal ne Quellenangabe, bitte!

@KittyMambo :

Ich weiß nicht, ob Jesus Vegetarier war, aber deine Aussage "Jesus war kein Vegetarier" wird durch den darauffolgenden Text weder bewiesen noch untermauert.

Dass die Bibel kein veganes Kochbuch ist, dürfte jedem klar sein, der schon mal in ihr gelesen hat...

melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied


   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 18:59

Frauen- und minderheitenfeindlich ist sie auch, aber man macht eh alles, wies einem passt.

Tiere fressen? ----> Klar, machen wir, ist bequem und schmeckt.

Frauen von Männern beherrschen lassen? ----> Naja, haben wir jahrelang gemacht, aber sind ja auch Menschen, nicht wahr... also lassen wirs mal. Wobei, manchmal...

Schwule abschlachten? ----> Ja, das machen wir gern, wenn auch heutzutage nur verbal! Sind doch alle vom Teufel besessen. Aber UNS kann das ja NIE passieren.


So gehts.

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:01

@ Hehpacha

Genau. Würde mich auch interessieren, wo der Text her ist!

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:01

Hier habe darüber auch viel gelesen, hier steht auch was dazu:

http://www.theologe.de/theologe7.htm

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:28

@Quetschmann

@Septemberkid :

Ich weiß nicht, ob Jesus Vegetarier war, aber deine Aussage "Jesus war kein Vegetarier" wird durch den darauffolgenden Text weder bewiesen noch untermauert.

doch, indirekt; ich wollte nicht den ganzen text des links zitieren, deswegen schrieb ich ja: "quelle und mehr:

http://www.bibelkritik.ch/bibelkritik/c1.htm "

hier ein andere auszug aus dem link:


Jesus aß nicht nur Fisch und Brot. Als Jude hätte er auch niemals auf das vorgeschriebene Passah- lamm verzichtet (Lk 22,11): "Wo ist der Raum, in dem ich das Passahlamm essen kann mit meinen Jüngern?"


melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:28

*anderer auszug

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:32

Irgendwie erbärmlich.

Jetzt muss schon Jesus herhalten... scheinbar planen die Vegetarier und/oder Veganer demnächst sogar einen Kreuzzug.^^

Was ist mit Moses, Mohammed, Zarathustra etc.?

Waren das auch Vegetarier? Nö... also...

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:35

es passt aber zu Jesus, zarathustra lehnte zumindest tieropfer ab

http://www.theologe.de/theologe7.htm

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:45

@hepacha

Deine Quelle zum link würde mich auch iteressieren


@nocheinPoet

Das ist ein sehr interessanter Artikel! Danke für`s Reinstellen :)

In Genesis wird auch nur von Pflanzen und Samen zur Nahrung geredet, was ja zu der Aussage von Hieronymus passt, dass vor der Sinflut kein Fleisch gegessen wurde.


»Dann sprach Gott:
Hiermit übergebe ich euch
alle Pflanzen auf der ganzen Erde,
die Samen tragen,

und alle Bäume mit samen-
haltigen Früchten. Euch sollen
sie zur Nahrung dienen.

Allen Tieren des Feldes,
allen Vögeln des Himmels und
allem, was sich auf der Erde regt,
was Lebensatem in sich hat, gebe
ich alle grünen Pflanzen
zur Nahrung.

So geschah es. Gott sah alles an,
was er gemacht hatte:
Es war sehr gut.«

Genesis 1,29-31



Und hier Worte Jesu gegen das Fleischessen aus apokryphen Texten

4. Steht nicht geschrieben in den Propheten: Nehmt eure Blutopfer und eure Brandopfer und weg mit ihnen! Höret auf, Fleisch zu essen; denn Ich sprach darüber nicht zu euren Vätern noch habe Ich es ihnen befohlen, als Ich sie aus Ägypten führte. Aber dies habe Ich befohlen:

5. Gehorchet Meiner Stimme und wandelt die Wege, die Ich euch befohlen habe, und ihr werdet Mein Volk sein, und es wird euch wohl ergehen. Doch sie waren nicht geneigt und horchten nicht.

6. Und was befiehlt euch der Ewige anders, als Gerechtigkeit und Barmherzigkeit zu üben und demütig zu wandeln mit eurem Gott? Stehet nicht geschrieben, dass Gott am Anfange die Früchte der Bäume und die Samen und Kräuter zur Nahrung bestimmte für alles Fleisch?

7. Aber sie haben das Bethaus zu einem Haus von Dieben gemacht, und an Stelle des reinen Opfers mit Weihrauch haben sie Meine Altäre mit Blut besudelt und das Fleisch der geschlachteten Tiere gegessen.

8. Ich aber sage euch: Vergießet kein unschuldiges Blut, noch esset das Fleisch. Seid aufrichtig, liebet die Barmherzigkeit und tut recht, und eure Tage werden lange währen im Lande. (Kap. 33)

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:48

Wisst ihr, Jesus bezog sich doch ziemlich oft auf Geschehnisse aus dem alten Testament. Wie wir alle wissen und so steht es auch geschrieben, war Moses kein Vegetarier. Gott sagte ihm ja, was er essen darf und was nicht. Wenn nun Jesus ein Vegi gewesen wäre, so hätte er sicher auf das Fehlverhalten von Moses hingedeutet und dann könnte dieser Jesus auch gar nicht der verheissene Messias gewesen sein, denn er passte so nicht in die Bibel.

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:48

Also ich kann für mich sagen, dass ich keinen Kreuzzug plane.
Und ob irgendwelche historischen Personen Vegetarier waren oder eben nicht ist relativ uninteressant.
Hitler war auch Vegetarier...also wenns danach ginge, gut` Nacht!

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 19:50

Und ob irgendwelche historischen Personen Vegetarier waren oder eben nicht ist relativ uninteressant.

Eben, das ist ja das Erbärmliche an diesem Thread. Die Leute hoffen, Jesus wäre ein Vegi gewesen... denn dann fühlten sie sich besser.

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 20:01

@KittyMambo

Deinen link kann ich leider nicht aufmachen :(

Hier noch ein Ausschnitt:

Der Garten Eden, Gottes perfekte Welt, war vegetarisch (Gen. 1:29-30). Gott nennt dieses ideale und gerechte Verhältnis „gut“ (Gen 1:31). Danach folgen mehrere Jahre des menschlichen Niedergangs, als die Menschen Sklaven hielten, Kriege führten, Tiere aßen und andere Gewalttaten begangen. Aber die Propheten sagen uns, dass das friedliche Königreich gewaltfrei und vegetarisch wird; selbst der Löwe werde sich neben das Schaf legen (z.B. Isaiah 11). Jesus ist der Botschafter des Friedens, der das neue, gewaltfreie Zeitalter einläutet.

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 20:03

Nirgens im Neuen Testament liest man klar heraus, dass es "verboten" sei, Tierfleisch zu essen.

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 20:04

@Arikado

Mir geht es nicht darum, einen "Feldzug" zu starten gegen Fleischesser, ich esse gern ab und zu Fisch ¨!

Mich interessiert nur die Thematik :)

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 20:04

Aber die Propheten sagen uns, dass das friedliche Königreich gewaltfrei und vegetarisch wird;

Klar - wird! Ist aber noch nicht!

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 20:09

Mich interessiert nur die Thematik

Soso die Thematik.. in der Bibel steht unter anderen, der Mensch solle sich diese Welt untertänig machen - und siehe, das macht er auch. Bravo!

Das mit dem Löwen und dem Schaf ist doch nur eine Metapher - du glaubst doch selber nicht, ein Tier bräuchte ewiges Leben; davon hat es gar keine Ahnung.

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 20:09

@Niselprim

Was nicht ist, kann ja noch werden. Ich bezweifle zwar, dass es alle begrüssen würden. Dazu ist Fleisch zu beliebt als Nahrungsmittel, vor allem in der Grillsaison ,) :D

melden
   

Schulte Jesus die vegetarische Ernährung?

06.04.2008 um 20:12

@Arikado

Warum immer so aggressiv?!

Mich interessiert, ob Jesus die vegetarische Ernährung befürwortet hat, oder nicht.

Im übrigen kann man die Bibeltexte nicht einfach wörtlich verstehen, da wird viel in Metaphern ( Bildern ) geredet. :)



melden

Seite 1 von 9123456789

87.261 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Geheimnisse27 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden