Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Absinth RSS

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Absinth

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 7 von 8 12345678
frecheLena
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

06.07.2011 um 21:09



@Trinity
Für 13 schreibst du aber echt flüssig ;)
Nein, Nasenbluten bekommt man nicht davon... es sei denn, er hat es sich durch die Nase mit dem Strohhalm eingezogen, was ich nicht glaube... und selbst dann auch auch nicht...

melden
   

Absinth

06.07.2011 um 21:33

ich hab 85%igen absinth aus spanien.
schmeckt ein bisschen nach lakritze.
man muss es außerdem karamellisieren mit zucker -
aber habens auch ohne getrunken. wirklich ekelhaft.
n freund hat sofort nach dem trinken in meinen mülleimer gekotzt,
ich nächsten morgen - ekelhaft!

kein wirklicher fan davon.
bier!

melden
Trinity
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

06.07.2011 um 23:55

@frecheLena
Nee,mit einem Strohhalm sich sowas durch die Nase ziehen macht er nicht :D
Aber er hat auch so in lezter Zeit öfters Nasenbluten ohne Grund gehabt,vielleicht ist er ja auch einfach nur empfindlich

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

08.07.2011 um 19:18

Um das mal wieder auf den Grundgedanken zurückzubringen. Absinth hat was mit Genuß und nicht mit sinnlosem zuziehen durch diverse alkoholische Getränke oder Rauchwaren zu tun. Ich seh es als Ausdruck einer gewissen gelebten dekadenten Tradition, und mit der Möglichkeit zu unterscheiden was Geschmack ist oder Kopie (Geschmack natürlich auf den Sinn an sich bezogen).

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

08.07.2011 um 22:02

Kurze Frage. Wir basteln da gerade an so netten Behältern die Wasser richtig lange kühl halten (Edelstahl). Also rein privat auf Arbeit (:-)) Bin für konstruktive Gedanken sehr dankbar was eventuell Design etc. betrifft. Denn nichts find ich besser wenn nur ein wenig Zucker durch das kalte Wasser den Weg ins Glas findet.

melden
   

Absinth

10.07.2011 um 19:32

@pumpkins

So ein Quatsch :) !

Die waren Abends Feiern. Er hat dann einen Absnith getrunken. Ob dort etwas drinnen war oder nicht kann ich nun natürlich nicht beurteilen!
Es ist nicht so, dass er 2 Tage geschlafen hat, sondern auf einer Parkbank aufgewacht ist und sich nicht erinnern konnte was in der Zeit mit ihm passiert ist.
Er hat die zwei Tage sicher nicht verpennt aber die fehlen eben.
Das problematische war, dass es sich dabei um den letzten Abend einer Studienstufenfahrt gehandelt hat. Ein Lehrer ist dort geblieben und hat nach ihm gesucht. Krankenhäuser angerufen etc.
Er durfte dann die Rückfahrt für sich und die Lehrkraft selber zahlen und wäre fast von der Schule geflogen.
Ich weiß, nun klingt die "Geschichte" noch unglaublicher :) .

Askar

melden
   

Absinth

10.07.2011 um 20:56

Askar schrieb:
Er hat die zwei Tage sicher nicht verpennt aber die fehlen eben

Na da hast es schon :D Ich hab schonmal jemanden getroffen dem sowas passiert ist. Sry wenn du es nicht glauben magst xD

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

21.07.2011 um 21:42

Gibt es hier unter 50'000 Teilnehmern wirklich keinen Anhänger der Grünen Fee? Ich bin entsetzt!!!

melden
   

Absinth

21.07.2011 um 22:41

ich find ihn eigentlich gut :)

aber um sich zuzusaufen ist er nichts. beim absinth sollte es bei einem genüsslichem gläslein bleiben.

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

21.07.2011 um 22:58

@rageinstinct

Absinth und zusaufen paßt nicht. Dekandenz ist das Schlagwort dafür! Aber ich denk mal mit dem richtigen Geschmack wird sich dir das auch erschließen. Probieren!!! :-)

melden
   

Absinth

21.07.2011 um 23:00

@occitania

habe selbst eine flasche zuhause stehen, und finde ihn mit zucker überragend. wie gesagt eben ein gläslein.
was ha dekadenz mit absinth zu tun? gibt es da geschichtliche ereignisse oder wie verknüpfst du das?

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

21.07.2011 um 23:09

@rageinstinct
Naja, die Reinform des Absinth wurde ab 1913 (?) in Frankreich verboten. Absinth war immer die Droge der Boheme. Dali, Mistral, Picasso etc. . Es ist auch kulturell einfach "die Stunde der Günen Fee"

melden
Rhythm
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

22.07.2011 um 02:27

Haut rein keine Sorge. Ihr seid gut!!!

melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

22.07.2011 um 02:35

Hätte auch mal große Lust dieses dekadente Getränk zu probieren. Aber ehrlich gesagt möchte ich nicht die entschärfte Version kaufen. Gibt es noch irgendwo authentischen Absinth zu beziehen? Also mit einer deutlich höheren Dosierung des Thujon-Anteils?

melden
   

Absinth

22.07.2011 um 03:14

wenns einem schmeckt dann sollts wie schon oben erwähnt bei nem gemütlichen gläslein oder evtl 2 bleiben. aber sonst kanns echt böse enden xD war am WE weg, kumpel hat sich jedes mal wenn ich kurz weg war einen gekippt...nach 5 is dann auch schluss. gekotzt, is weggelaufen, nix mehr gepeilt XDDD ^-^ zum glück is alles gut gegangen^^

melden
   

Absinth

22.07.2011 um 10:23

Die Einstellung, sich mit Absinth besaufen zu müssen ist absolut krank.

@Azaleah
Sei froh, dass alles gut gegangen ist. Hätte auch schlimmer enden können!


Ich persönlich habe zwar keine schlechten Erfahrungen mit Absinth gemacht, aber kenne da jemand der davon nicht mehr wegkommt.
Absinth ist in Maßen (wenns ums Besaufen geht, trinkt halt Bier dazu oder sowas...) ok! Erweitert die Sinne, jaja^^

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Absinth

29.07.2011 um 20:25

Da mir vom Allmy'Pantheon' nahegelgt wurde meine Beiträge sinnvoll zu gestalten versuch ich das ganz enfach mal. Mich würde interessieren ob jemand Erfahrung hat mit einem eher unkonvetionellen Genuß von Absinth. Bin auch nach wie vor noch dankbar für Anregungen in Bezug auf die Gestaltung eines ultamitavien Wasserkühlers.

melden
   

Absinth

30.07.2011 um 00:41

Absinth ist eines der schlimmsten Getränken auf erden, jedenfalls bei mir. Die 55,5% wirken recht harmlos, aber nach 2,3 kurzen ist man als nicht-alki schon gut angeheitert. Als dann der A. mit 77,7% rausgekramt wurde ging bei mir noch recht viel, bzw ich habe keine scheiße gebaut, aber ich kann mich an nichts mehr erinnern, nichtmal kleine bildchen, das hat mich zum denken angeregt.

Ich kann den Absinth nur in kleinen Mengen (Max. 2x 2cl), eisgekühlt, pur empfehlen. Achja und am nächsten Tag war mir schlecht wie bei einem DarmVirus

melden
   

Absinth

01.11.2011 um 10:09

Hi
Ich hab mir in Amsterdam letztens Absinth gekauft! Drauf steht Holland Hallucination(GreenFairy) mit 65%.
Ich hatte schon mal Absinth hier in normalen Läden gekauft. Aber der war mist. Kein Thujon, grün gefärbt(unnatürliches grün)!
Die Flasche aus Amsterdam hat 55cl un hatt stolze 60€ gekostet. In der Flasche schwimmen Kräuter herum un ist dunkel grün gefärbt. Riechen tut er wie WickMediNait^^..schmecken tut er furchtbar.
Habe mit nur 2cl angefangen. Caramelisierten Zucker dabei, Eiswasser und runter damit.

Die Wirkung fing recht schnell an, da ich sehr selten Alkohol trinke. Saß vorm PC und mir wurde ein bisschen schwindelig. Gelacht hab ich auch sehr viel aus unerklärlichen Gründen. Hatte ein sehr wohliges Gefühl.
Werde am WE mal mit 4cl rumexperimentieren. Bin bis jetzt noch nicht abgeneigt von der grünen Suppe.

melden
   

Absinth

01.11.2011 um 10:17

Lecker ist es schon... ;)



melden

Seite 7 von 8 12345678

88.674 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Panik20 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden