Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch? RSS

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinderschänder, Raubkopien, Haftstrafen

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 5 12345
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 10:11

Verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz. Kim Schmitz drohen 20 Jahre Haft, einem Mörder (in cold blood) grundsätzlich die Todesstrafe - gut, 20 Jahre Haft ist wirklich extrem, aber ich denke auch nicht dass das ausgereizt wird.


Vermutlich ist es für viele ungerecht, wenn jemand härter dafür bestraft wird wenn er der Filmindustrie 345983732738373 Fantasiliarden Schaden zufügt,als jemand der eine Frau vergewaltigt, ect

Hier wird man aber leider keine faire Lösung finden, denn so gesehen müsste man die einen extrem hoch bestrafen oder die anderen extrem niedrig.

Diese Vergehen wird man wohl getrennt betrachten müssen, auch wenn es dann eben schwerfällt, wenn sie, wieier, doch miteinander verglichen werden.

melden
rutz0r
Profil von rutz0r
beschäftigt
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 11:11

@chen

20 jahre..okay...dann hatte ich ne fehlinformation..

auf dem bild steht 50

kim

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 11:31

@Windlicht

Aber Fakt ist das Kinderschänder fast immer ungeschoren davon kommen und wenn sie frei sind weiter machen.

Äh sorry, bei so pauschalem Unfug vergeht einem die Lust an einer Diskussion.

Mal zur Info: Die Strafspanne beschreibt durch ihre untere Grenze lediglich Fälle, in denen zB "nur" eine Belästigung stattgefunden hat.

Man muss mal die Augen auf machen und das Hirn einschalten. Die schweren Fälle werden immer mit schweren, hohen Strafen geahndet. IMMER!

Es ist Blödsinn, die schweren Straftaten aufzuzeigen und sie dem unteren Strafmaß der Rechtsprechung gegenüberzustellen. In der Realität treffen nämlich beide NIEMALS aufeinander!

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 11:36

Ich hab jetzt noch gar nicht alles gelesen, hol ich aber noch nach.

Zum Eingangspost von @Windlicht

Bei deinem ersten Link
http://www.abendblatt.de/vermischtes/article842941/Luecke-im-Gesetz-Kinderschaender-frei.html

geht es um die Sicherungsverwahrung. Das hat absolut NICHTS mit dem Threadthema zu tun. BTW hat der Bursche 11 Jahre Haft bekommen und auch abgesessen.

Beim 2.
http://www.morgenpost.de/printarchiv/panorama/article1571889/Milde-Strafe-fuer-einen-Kinderschaender.html

hab ich kein Abo und kanns nicht lesen.


Beim 3.
http://infoportal-dortmund.net/2012/02/13/milde-strafe-fur-evinger-kinderschander/

handelt es sich wohl kaum um seriöse Berichterstattung. Der Artikel gibt kaum Informationen, versucht bewusst zu polarisieren. Alleine das Beispiel Horst Mahler sollte da zu denken geben.

Ach....Du hast auch irgendwo geschrieben, einer hätte 4 Jahre auf Bewährung gekriegt. Das geht nicht. Bewährung gibts bis max. 2 Jahre FS. Vielleicht hast Du das mit der Bewährungszeit verwechselt.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 11:49

Aldaris schrieb:
Vielleicht missverstehen wir uns hier bei den Begrifflichkeiten, aber Folter ist etwas anders als der gesetzlich geregelte Freiheitsentzug. Der Inhaftierte behält während dieser Strafe all seine Grundrechte, was beim Foltern nicht der Fall wäre.

Quark...so ziemlich alle Grundrechte sind eingeschränkt.

Folter ist übrigens eher ein Instrument der Strafverfolgungsbehörden gewesen, als der Strafvollstreckungsbehörden.

Wobei sicher einige Strafvollzugsbedienstete ihre Macht frei auslebten. Das lag aber mehr am Desinteresse der Allgemeinheit an Gefangenen (die hattens ja verdient), als am staatlichen Programm.

Und genau DAS ist das Gefährliche an diesem populistischen Halbwissen.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:00

@rutz0r
Zum Facebook-Foto
http://chrisspicer.blogspot.com/2012/01/debunking-latest-crazy-internet-meme.html

Nicht nur, dass da 2 unterschiedliche Rechtssysteme "verglichen" werden....Schmitz ist nicht mal verurteilt. Und der Fall Carano wird auch falsch wiedergegeben.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:20

Saphira schrieb:
Und können sich hier so manche vorstellen wie es ist vergewaltigt oder missbraucht zu werden?

Nein kann ich nicht :) Ich konnte noch nie wirklich nachvollziehen was daran so schlimm sein soll, versteh mich bitte nicht falsch ich wills nicht runterspielen oder behaupten die Opfer würden übertreiben nur ich persönlich kanns mir nicht vorstellen. Genau so wenig kann ich mir vorstellen wie es sein muss für den Rest meines Lebens eingesperrt zu sein.

Nur eins weiß ich ganz genau, wenn ich wählen müsste zwischen diesen beiden Dingen wäre es ganz sicher nicht die Lebenslange Haftstrafe, denn die erscheint mir einfach um ein vielfaches schlimmer.

Saphira schrieb:
Bin auch für lebenslange Haft, ohne Folter, keine Todesstrafe. Aber ne ordentliche Bestrafung muss sein.


Das ist keine Bestrafung sondern Rache, wenn der Schuldige nicht die Chance hatt aus seiner Tat durch die Bestrafung zu lernen ist es einfach nur Rache. Was soll das bringen? Ich kanns ja noch verstehen bei Fällen die einfach hoffnungslos sind, Wahnsinnige von denen man weiß das sie nie in der Gesellschaft leben werden können ohne eine Gefahr für sich und andere zu sein die sollte man auch von eben dieser fernhalten. Aber ich behaupte mal das sind die wenigsten.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:21

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

Ganz klar nein, wäre ja auch schlimm wenn es so wäre.

melden
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:40

@CurtisNewton

Unterschreibe ich, denn genau das Gleiche habe ich schon zu Beginn hier gepostet.

@Dovahkiin

Word.


Und Sicherheitsverwahrung erst hinterher auszusprechen, geht auch nicht, denn das ist Willkür.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:40

@badbrain
Natürlich haben mich nicht nur die Raubkopien zu dieser Annahme gebracht :D

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:43

Paka schrieb:
Und Sicherheitsverwahrung erst hinterher auszusprechen, geht auch nicht, denn das ist Willkür.

Nicht unbedingt. Es muss halt an konkrete Tatsachen mit Tatbezug geknüpft sein.
In der Vergangenheit war das sehr lasch geregelt und das hat der EGMR zu Recht kritisiert.

melden
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:47

@LivingElvis

Ich meinte, es muss bereits beim Urteil ausgesprochen werden. Es einfach mal hintendran zu setzen halte ich für gesetzeswidrig.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:54

@Paka
Wenn es im Gesetz steht, ist es nicht mehr gesetzwidrig, oder?

Ich finde die nachträgliche Sicherungsverwahrung wie wir sie hatten Willkür, da geb ich Dir Recht. Ich würde sie aber nicht ganz ausschließen. Wobei sie eigentlich unnötig ist, denn alle Tatsachen, die mir einfallen, die eine nachträgliche SV rechtfertigen würden, auch automatisch ein neues Gerichtsverfahren begründen, in dem die SV ja wieder verhängt werden könnte.

Muss ich nochmal drüber nachdenken.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 12:54

@Paka

Sowas einfach hintendran zu setzen um solche Leute mal eben schnell doch noch n paar Jährchen festzuhalten find ich auch nicht ok aber es unbedingt schon beim Urteil festzulegen naja, man muss ja auch mal rausfinden ob jemand nun sicherheitsverwahrt werden sollte oder nicht?

Ich mein ich weiß ja nicht wie lange es dauert sowas rauszufinden und welche kriterien erfüllt werden müssen usw ich bin da kein Experte aber dauert das nicht n bisschen?

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 13:21

Schon allein das Wort Raubkopie ist ein Neusprech Wort von Rechteverwertern.

Es gibt Imitationen, Fälschungen und auch Kopien.

Eine mp3, die ich mir von der cd auf den stick und dann aufs handy und dann meinen kollegen schicke ist aus den Augen der Gema Sesselfurzer eine Raubkopie.

Am besten wäre doch, wenn jeder der das Wort "Monsanto" benutzt 100 euro zahlen muss^^

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 13:23

Ach herrje, wieder so ein Thread in dem alles in einen Topf geworfen, umgerührt und für lecker befunden wird ohne Sinn und Verstand.

@Windlicht

Sie sollen nie mehr nach draussen dürfen sondern für den rest ihres Lebens hinter Gittern vergammeln und es mehr als bereuen was sie getan haben.
Denn nichts ist schlimmer für einen Menschen nie mehr frische Luft oder den Sonnenuntergang zu sehen. Nie mehr in Freiheit nach draussen zu gehen,wenn er einmal länger eingesperrt ist Wünscht er sich nur noch einmal die Sonne zu sehen. Und ich habe genug Dokus über Knackis gesehen die sagen das es nichts schlimmeres gibt als die Sonne und die Natur nicht zu sehen.

Folter ist wiederlich!

Weißt Du was diese Art von bestrafung mit dem menschlichen Körper macht? Weißt Du wie wichtig Sonnenlicht und das mit ihm verbundene Vitamin D das man nur über dieses Licht tanken kann ist?
Weißt Du was für eine Qual es ist nicht genug Sauerstoff zum atmen zu haben? Ewig die gleich Luft atmen zu müssen?
Anders gesagt weißt Du was das für eine körperliche Folter ist die diese Menschen erleiden müssen?

Natürlich ist es nicht gerecht das Kindervergewaltiger in ihrer Zelle mit Fernseher, Playstation und DVD Player sitzen, sich dazu jeden Tag ihren Kaffee und Zigaretten kaufen können weil sie ja Arbeit im Gefängnis haben und sich ihr Leben so schön wie möglich machen können.

Aber das was Du fordest ist nichts weiter als Folter! Du willst garnicht das diese Menschen resozialisiert werden. Weißt Du bei jedem Einzelnen was der Grund für ihre Tat ist? Ist jeder der sowas tut mit dem anderen gleichzsetzen und sollte jeder die selbe Strafe bekommen?

Es gibt Menschen die sozial so isoliert das sie sich an Kinder ranmachen um nur ihren sexuellen Trieb zu befriedigen, dann gibt es welche die gern Schwächere quälen und zusehen wollen wie sie leiden, dann gibt es noch diejenigen die psychisch krank sind und selber irgendwelche Traumas aus der Kindheit haben und wieder andere merken garnicht was sie tun weil sie wärend der tat völlig weggetreten sind.

Das ist natürlich alles keine Ausrede um sich an Kinder ranzumachen, aber ich will damit auch nur sagen, dass man nicht alle über einen Kamm scheren darf.
Es gibt auch Menschen die durch eine Threapie resozialisiert werden können und danach ein ganz normales Leben führen, andere die sich keiner Schuld bewusst sind und wahrscheinlich vor Gericht noch Dinge sagen wie: "Die Schlampe wollte es doch auch, warum zieht die sonst so einen kurzen Rock an?" diejenigen sollte wirklich für immer weggeschsperrt werden.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 14:01

Sehr sinnvoller und wirklich guter Beitrag, danke Black Pearl!

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 14:35

Hier wird immer nach der absoluten Höchstrafe für Kinderschänder, oder generell für Sexualstraftäter gefordert, aber wo ist die Steigerung? Mord ist immer noch das Schlimmste.
Aber wenn schon Sexualstaftäter lebenslänglich kriegen sollten, was ist den mit den Mördern?
Die Todesstrafe haben wir nicht.

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 14:55

@linner74

Wieso müssen "schlimmere" Verbrechen eigentlich überhaupt schwerer bestraft werden? Ziel sollte doch sein das der Täter daraus lernt oder nicht?

melden
   

Sind Raubkopien mehr wert als ein Mensch?

18.02.2012 um 15:07

@m.mayen

War eventuell schlecht formuliert, ich meinte mit meinem recht flach dahingeschriebenen Einwurf, dass am hohen Strafmass für Raubkopien und Urheberrechtsverletzungen die Musikindustrie/Unterhaltungsindustrie und deren Anwälte betreiligt sind !

melden

Seite 4 von 5 12345

86.406 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Milch - ein Mythos zerbricht!1.039 Beiträge