Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Channelings RSS

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Medium, Channeling

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
LuciaFackel
Diskussionsleiter
Profil von LuciaFackel
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Channelings

14.05.2007 um 15:10



Es gab in der letzten Zeit eine interessante Debatte unter den bekannten Channel-Medien,was ihre Quellen, ihre Seriosität und ihre Ausrichtung auf das Lichtbetraf:

<<<"17.4.07, RUNDBRIEF

Liebe Lichtfreunde,

vor einigenWochen hatte ich bereits mitgeteilt, dass meine Rundbriefe seltener erscheinen, da andereAufgaben mich beanspruchen. Unter anderem habe ich zwei Bücher fertiggestellt, von denendas erste am 25. April im Amra-Verlag erscheinen wird. Es handelt sich hier um eine starkerweiterte Fassung der Broschüre =Und Gott selbst liebt euch=. Soeben fertig geworden istder nächste Titel =Mein Gott-Selbst und ich=. Und demnächst habe ich das Buch =Die NeueErde und die Neue Menschheit= fertigzustellen. Es wird 36 Beiträge enthalten, u.a. vonder Trinität unseres Schöpfungsreiches sowie hohen Amtsträgern von Orvonton und Nebadon.Dieses Buch wird das offizielle Programm des Transformationsprozesses auf Erdenvorstellen.

Darüber hinaus haben Anita, ich und einige meiner Seelengeschwister imFebruar unsere fünfte Haupt-Einweihung erhalten. Das heißt, dass wir als AufgestiegeneMeister nunmehr Mitglieder der Großen Weißen Bruderschaft sind. Mein Viertes Auge istvöllig geöffnet, und ich habe in den vergangenen Monaten regen Kontakt mit der höchstenTrinität unseres Schöpfungsreichs gehabt, ferner mit Christ Michael, Nebadonia, Gabrielvon Salvington, Emanuel, Mutter Melchizedek, Gautama Buddha, Monjoronson, ErzengelRominas (alias Michael) Sananda Immanuel, Nada, St. Germain, Portia und anderen.

Der Grund meines heutigen Rundbriefs liegt darin, einige Aufklärung über die inletzter Zeit herumschwirrenden Statements und Botschaften zu geben, die aufwww.abundanthope.net, www.treeofthegoldenlight.com und auf www.fourwinds10.com erschienensind. Da ich seit Anfang des Jahres direkten Kontakt auch zu meinem Gott-Selbstunterhalte, darf ich mich auf einen erstklassigen Informationsstand stützen. Ich gebehier einen kurzen Überblick:

1. Die letzte auf www.abundanthope.net (CandaceFrieze) erschienene Botschaft von Christ Michael und Sananda Immanuel durch Candace istleider in skandalöser Weise verfälscht und nur zum Teil authentisch. Richtig ist dieMitteilung, dass der Jupiter, vermutlich Anfang nächsten Jahres, zur zweiten Sonne diesesPlanetensystems aufsteigen wird. Der Rest der langen Botschaft ist verzerrt undverfälscht. Nur 38 Prozent der Mitteilungen von Christ Michael und sogar nur 28 Prozentdes Textes von Sananda Immanuel sind korrekt wiedergegeben. Ich darf mitteilen, dassChrist Michael empört über diese wiederholten eigenmächtigen Verfälschungen durch Candaceist. Canadaces Ego ist offenbar außer Rand und Band geraten, und ihr Verhalten wirdKonsequenzen haben. Christ Michael ließ mir heute durch meine Göttliche Mentorinmitteilen, dass künftige Botschaften in deutscher Fassung durch mich veröffentlichtwerden sollen. Er betonte, dass er mir aus Erfahrung vertraut. Wir hatten in den letztenMonaten häufig Kontakt, und ich darf mitteilen, dass ich demnächst im Rahmen meinererweiterten Aufgaben eng mit Christ Michael und Sananda Immanuel zusammenarbeiten werde.

Noch eine Bemerkung zu Jess Anthony: Candace lässt ihn auf ihrer Website immerwieder zu Wort kommen, obgleich sie darüber informiert ist, dass er auf der Seite derDunkelkräfte steht und jede seiner Durchgaben gefälscht ist. Jeder mag also selbstentscheiden, was er mit Texten von Jess anfangen möchte.

2. Zuwww.treeofthegoldenlight.com: Nancy Tate ist dunkel, und sie fälscht ihre Botschaftenbewusst. Die durch Mike Quinsey empfangenen und auf dieser Site erscheinenden Botschaftensind durchweg gefälscht. Mike selbst ist ein ehrenwerter Mann und von den bestenAbsichten beflügelt, aber da er durch einen Kanal empfängt, durch den jeder astrale oderdunkle Hanswurst zu Worte kommen kann, wird er permanent als Nonsens-Botschaftermissbraucht. Ich habe dies meinem geschätzten Freund Martin Gadow bereits vor Monatenmitgeteilt, aber aus unerfindlichen Gründen macht Martin sich weiterhin die Mühe, diesewertlosen Texte zu übersetzen und zu verbreiten.

3. Patrick Bellringer(www.fourwinds10.com) ist ein Erzdunkler, der bewusst fälscht, diffamiert und andereschädigt. Ihm ist kein Wort zu glauben. Seine Frau Anne ist licht und gutherzig, aber siewird durch dunkle Fälscher, die sich als Hatonn oder Sananda Immanuel ausgeben, nachStrich und Faden hereingelegt und missbraucht. Die einzigen brauchbaren Botschaften aufBellringers Site waren die Briefe von =Casper=, einem White-House-Insider.

4.Einige Bemerkungen zu Kryon, dessen Bekundungen ich eine Zeitlang per Rundbriefweitergegeben habe. Kryon entstammt der Ordnung der Abendsterne (der Ordnung oberhalb derErzengel), und er gehört jener Gruppe von Goralan (Planeten-Erbauern) an, die vor 10Milliarden Jahren die irdische Hohlkugel formten. Später ging Kryon zum MagnetischenDienst, und er war es, der mit Hilfe der ihm zur Verfügung stehenden Technologie in denletzten Jahren das neue irdische Magnetgitter errichtete. Wichtig zu wissen ist freilich,dass Kryon niemals die Berechtigung besaß, als spiritueller Lehrer aufzutreten. Er wurdevor zwei Monaten als passives Mitglied des dunklen Netzwerks enttarnt, seines Postensenthoben, auf einen niederen Wiedergutmachungsposten geschoben und eine Zeitlang unterQuarantäne gestellt. Gabriel von Salvington verbot ihm ausdrücklich, sich weiterhin alsLehrer aufzuspielen. Dieses Edikt hat Kryon in mehreren Fällen missachtet, und er mussmit weiteren und schärferen Konsequenzen rechnen.

5. Sheldan NidlesSirius-Updates, die Martin Gadow regelmäßig übersetzt, sind im großen und ganzen korrekt,und Sheldan selbst ist ein lichter und ehrenwerter Mann.

6. Die Monatsbotschaftendurch Ronna Herman, die ich jahrelang regelmäßig versandt habe, sind leider ebenfallsgefälscht. Ronna selbst ist licht und ehrenwert, doch statt des behaupteten UrhebersErzengel Rominas (alias Michael) ist es stets ein unterforderter und gelangweilterAbendstern mit Namen Oralos, der sich mit den Federn des Rominas schmückt. Zwar sind dieFälschungen nicht recht schädlich, aber es ist gut zu wissen, dass hier NICHT ErzengelRominas spricht. Unterscheidungsvermögen ist also angesagt.

Dieser kurzeÜberblick zeigt, dass es zur Zeit mit der Qualität der gechannelten Botschaften sowohl inden USA wie in Europa im argen liegt. Wir alle stehen auf dem Prüfstand, und dieSchwingungsfrequenz, die gegenwärtig bei 4.75 D liegt, bringt alles zum Vorschein, dasnicht völlig geklärt, nicht völlig rein ist. So kommt es, dass sowohl die bislangbewährten und als zuverlässig bekannten Medien in ihrer Übertragungsgenauigkeitnachlassen, ihr eigenes Selbst in unangemessener Weise in den Vordergrund spielen odereinfach missbraucht werden. Nicht nur ich hoffe, dass nach Durchlaufen dieser kritischenPhase viele sich wie der berühmte Phoenix aus der Asche ihres alten Selbst erheben undwieder zu zuverlässigen Kurieren des Lichts werden.

Lichtgrüße sendenEuch
Michael George und
seine Göttliche Mentorin Arobinor">>>


daraufMartin Gadow:


<<<"27.4.07, Klarstellung

Verehrte Leserinnen und Leser!

Als Hauptverantwortlicher für die deutschsprachige Filiale der PAO sehe ich michin der Situation, zu den jüngsten Verlautbarungen von Herrn Michael George schlussendlichStellung nehmen zu müssen.

In diesen Verlautbarungen erwähnt Herr George mich alsseinen "geschätzten Freund", dies jedoch leider im Zuge einer von ihm beabsichtigtenVereinnahmung meiner Person für seinen derzeitigen äußerst suspekten, krankhaft egomanenund schizophrenen Aktionismus, betreffend seiner "künftigen Rolle" in unserer Welt. –"Freundschaften" bestehen so lange, wie sie nicht einseitig überstrapaziert undmissbraucht werden.

Herr George hat sich mit seinen früherenBuchveröffentlichungen und den darin enthaltenen akribischen Forschungsergebnissenzweifellos große Verdienste erworben. Und die durch das Bemühungen um eine gemeinsameSache allmählich entstandene Freundschaft zwischen uns schien auf solidem Boden zustehen.

Ich bedauere nun jedoch, angesichts der jüngsten Entwicklungen feststellenzu müssen, dass auch ich mich durch die von Herrn George nun verbreiteten Äußerungengenötigt sehe, mich in aller Form davon zu distanzieren. Ein wahrer "Meister", erstrecht, wenn es ein 'Aufgestiegener' sein soll, teilt nicht derart finstere, lieblose,demütigende und entwürdigende Rundumschläge aus! Ein wahrer Meister prahlt nicht! Underst recht erklärt er nicht lebendige Mitmenschen mutwillig für "tot"! In einem vorWochen an mich gerichteten Schreiben deutete sich eine entsprechende Tendenz bei HerrnGeorge bereits an, wo er vernichtende Urteile über Channelmedien, Kommunikatoren undweitere Mitmenschen fällte. In meiner Antwort darauf zitierte ich unter anderem dasindianische Sprichwort: "Urteile nicht über einen Anderen, solange du nicht eine Streckeseines Weges in seinen Schuhen gegangen bist!"

Es ist in derMenschheitsgeschichte nicht das erste Mal, und vor allem häufig bei politisch engagiertenLeuten anzutreffen, dass negative Attribute, die diese Anderen zuweisen, leiderzuallererst ein Spiegel ihrer eigenen Psyche sind. Und die Psyche von Herrn Georgescheint derzeit massiv unter Fremdeinfluss und Druck übelwollender Geister zu stehen, dieden Erfolg der Lichtarbeit in unserer Welt verhindern und die Lichtarbeiterszene gezieltdurcheinanderwirbeln wollen! Ich verweise hier auf die von mir in diesem Zusammenhangveranlasste Webstellung des Beitrags "Infiltration" von Ingrid Keminer auf unsererWebsite.

Ich bedauere den derzeitigen Zustand von Herrn Michael George sehr undwünsche ihm gute Besserung!

Martin Gadow">>>


Einige der als dunkelbezeichneten Channels hatte ich für mich persönlich schon früher als unseriös eingestuft,da sie sehr häufig bestimmte Ereignisse für konkrete Daten voraussagten, was dann abernie zutraf.
Trotzdem ist es schon merkwürdig, wenn sich ein Channel dann in einemeinzigen Rundumschlag zur einzigen wirklich seriösen Quelle erklärt...

Was denktIhr,
über Channelings allgemein,
über bestimmte Channelings,
lest Ihr welche?

melden
   

Channelings

14.05.2007 um 15:25

Ich finde das ja so bescheuert... Nee, sorry, lese ich mir schon gar nicht durch. Diesesellenlange, kopierte Zeug.

No No.


Sturm

melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

14.05.2007 um 15:28

"Was denkt Ihr,
über Channelings allgemein,
über bestimmteChannelings,
lest Ihr welche?"
Meine Antwort darauf kann sich wohl jederdenken. ;)

melden
   

Channelings

14.05.2007 um 16:21

Öhm... nein... Mich verwundert eher Dein Lactose-Nick, C12H22O11 :)

melden
shiny80
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

14.05.2007 um 16:27

Nur 38 Prozent der Mitteilungen von Christ Michael und sogar nur 28 Prozent desTextes von Sananda Immanuel sind korrekt wiedergegeben.Text

wie bitte kannman einen text in % aufteilen? noch dazu in 28 bzw. 38%? ^^

melden
   

Channelings

14.05.2007 um 16:41

"Was denkt Ihr,
über Channelings allgemein,
über bestimmteChannelings,
lest Ihr welche?"


Medien im Sinne von empfänglicherenMenschen gibt es, das steht für mich fest.

Von jenen hier besprochenen Channelingshalte ich aber gar nichts, dafür gibt es mehrere Gründe:

1. Die Häufigkeit solcher"Kontakte" spricht gegen die Authentizität der Botschaften. In heutiger Zeit ist es nichtjedem zweiten Menschen möglich, mediale Übermittlungen zu bekommen, dafür ist dieMenschheit geistig viel zu rückständig.

2. Echte Medien geben sich nie soöffentlich und großartig präsentiert.

3. Die übermittelten Botschaften enthaltenso gut wie alle Bekundungen zur "Göttlichkeit im Menschen". Diese ist inexistent undnicht wie hier oftmals dargestellt eine Sendung aus dem Licht, sondern eine der niederenirdisch-gebundenen Eigenschaften. Dies läßt darauf schließen daß -->

4. Dassog. Medium selber nicht den leisesten Schimmer der wirkenden Gesetzmäßigkeiten hat, wases zum einen bereits aufnahmeunfähig für Botschaften aus tatsächlich lichteren Höhenmacht, oder/und höchstens anfällig ist für Schabernack den manche erdgebundene niedereSeele mit ihm treibt, und welchen der Empfänger dann aus eigener Unkenntnis als Wahrheitverkauft.

5. Meine innere Stimme spricht sich ganz klar gegen diese angeblichenChannelings aus. Ich kann ihr vertrauen.

melden
solid9
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

14.05.2007 um 17:30

shiny....alle wörter zählen und dann alle korrekt wiedergegebenen^^

melden
sadevileyes
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

14.05.2007 um 17:40

Ja meiner inneren Stimme kann ich auch vertrauen aber anscheinend blick ich auch netwirklich durch wat dieset Channeling sein soll*zugeb*
Also klärt mich unwissendesWesen büdde anständig auf damit ich mit reden kann ;)

melden
solid9
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

14.05.2007 um 18:34

* in der Ionenstrahlphysik eine bestimmte Bestrahlung von Kristallen mit Ionen, sieheGitterführung

* in der Esoterik Empfang und Weitergabe der Botschaftenübernatürlicher Wesen, siehe Medium (Person)

* Zusammenfassung von mehrerenphysikalischen Netzwerk-Interfaces zu einem logischen Interface mit erhöhterGesamtgeschwindigkeit



so stehts bei wikipedia...such die was von dendreien aus^^

melden
sadevileyes
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

14.05.2007 um 18:38

Öhm...ja...ok...solid Du rettest mich zwar damit net so extrem aus meiner unwissenheitabba Danke ;o)

melden
solid9
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

14.05.2007 um 18:50

keine sorge ich check auch nit was das is xD

melden
shiny80
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

14.05.2007 um 19:12

außerdem liest sich der post wie eine anekdote aus dem kindergarten:

der ...hatdas gesagt und das stimmt gar nicht!
lügner! das stimmt doch! das was DU gesagt hast,ist eine lüge!
und das was ... gesagt hat ist auch blödsinn!

melden
sadevileyes
ehemaliges Mitglied


   

Channelings

15.05.2007 um 20:43

*gg*



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



88.945 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Blaues Licht im Rückspiegel33 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden