Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Boleskine House of Aleister Crowley RSS

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Geisterhaus, Spukhaus, Crowley

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten5 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 512345
martialis
Diskussionsleiter
Profil von martialis
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 22:30



Vor einigen Jahren war ich zusammen mit einer Freundin als Rucksacktourist in Schottland. 3 Wochen sind wir, nur mit dem Rucksack und den nötigsten Klamotten zum Wechseln quer durch dieses wunderschöne Land getrampt. Wir haben viel gesehen, viel erlebt.Eines erzähle ich Euch hier.Unsere Reise führte uns natürlich auch nach Loch Ness, wo wir ein paar Tage blieben, uns den See ansahen, dort wanderten, die Exhibition-Centres besuchten und "The Monster" (Nessie) bestaunten. Wir hörten uns die Geschichten an und bestaunten die Fotos der vermeintlichen Sichtungen von Nessie. Interessant daran war, daß der See Loch Ness wohl immer, zu jeder Jahreszeit, unveränderbar die Temperatur von 7° C hat und kein Mensch darin schwimmen kann. Nach wenigen Minuten ereilt ein normaler Mensch wohl der Kreislaufkollaps. Man geht unter und treibt nicht mehr an die Oberfläche - was wohl auch ein Grund für den Mythos des Monsters ist. Nur ein Mann hat es wohl in der 60iger Jahren geschafft, den See einmal zu durchschwimmen, ein durchtrainierter Triathleth, der wohl auch der einzige bis heute geblieben ist, der es überlebt hat.Natürlich haben wir auch eine Rundreise mit einem Bus um den See gemacht. Die war lustig. Der Reiseführer erzählte auf Englisch allerhand Geschichten, sang für uns lustige Lieder und spielte auf einer Mundharmonika schottische Weisen. Voller Stolz zeigte er uns alte Burgruinen und erzählte von vergangenen Schlachten der Clans.Irgendwann, spät an diesem Tag fuhren wir durch ein Waldstück. Die Leute im Bus unterhielten sich, man war vergnügt und genoss den schönen sonnigen Tag. Die Strasse war eng und holprig, der Bus fuhr langsam und quälte sich die Steigung hoch.Irgendwie schien es plötzlich kälter zu werden. Es wurde im Bus immer stiller, bis keiner mehr sprach. Alle saßen auf ihren Sitzen und sahen irgendwie beklemmt aus den Fenstern. Auch wir fühlten uns irgendwie nicht mehr wohl. Keiner wusste warum, es herrschte Totenstille. Es war, als würden die alten Bäume da draussen auf uns lauern.Einige zogen sich ihre Jacken an, Kinder kuschelten sich an ihre Eltern.Was war hier??Als wir ein Stückchen weiter waren löste sich diese Spannung plötzlich wieder auf. Der Reiseführer stand auf, griff nach seinem Mikrophon und erzählte mit einem etwas verkrampften Lächeln im Gesicht,dass dort hinten, hinter den Bäumen das Boleskine House sei.Dieses Haus hatte einst Aleister Crowley (1899-1913) gehört. Crowley war ein schwarzer Magier, der eine Sekte gegründet hatte und dort sein Unwesen trieb. Man erzählte sich, daß er Kinder aus den umliegenden Siedlungen mißbraucht hätte für seine schwarzen und satanistischen Rituale.Nach dem Drogentod von Crowley 1947 wurde das Boleskine Anwesen verkauft. Aber keiner schaffte es, darin zu wohnen, da es spukte und immer wieder schlimme Dinge passierten.Der letzte und auch jetzige Besitzer des Hauses ist die Gruppe Led Zeppelin. Auch die Jungs haben es nicht geschafft in dem Haus zu bleiben. Es steht leer und keiner will es ihnen abkaufen. Das Gelände scheint hermetisch abgesperrt zu sein, niemand darf in die Nähe des Hauses, da es wohl zu gefährlich ist.Die Stimmung in der Nähe des Hauses war fatal. Mir läuft heute noch eine Gänsehaut über den Rücken, wenn ich an diese Minuten denke, als wir mit dem Bus dort vorbei fuhren. Irgendwie hatte man das Gefühl, man würde in diesen Wald hinein gesaugt werden. Das Verlangen, dort hinein zu gehen war genauso groß wie die Angst davor.http://www.youtube.com/watch?v=ryBvMfGuiwo&mode=related&se

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 22:32

Wohnt Jimmy Page nicht mehr darin? Page hat auch die größte Sammlung von Crowley`s Nachlass

melden
blacktheorie
ehemaliges Mitglied


   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 22:46

Klingt sehr interessant das alles und ausserdem: Daumen hoch für eure Rucksackreise! Will ich auch mal machen!

melden
martialis
Diskussionsleiter
Profil von martialis
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 22:47

Das Haus soll leer stehen ,wie schon erwähnt alles hermetisch abgeriegelt!

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:06

es ist das haus von crowley...was will man erwarten, nachdem was er auf magischer ebene vollbracht hat. er "lebt" immer noch da drin. ich kann mir auch nicht vorstellen das er irgend jemanden darin duldet der nicht wie er auf seinem/diesem weg wandelt und so tief wie er in der materie war, wirds selten leute geben.

melden
martialis
Diskussionsleiter
Profil von martialis
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:12

@darklord666

Das Tier 666-sehe ich da einen Zusammenhang zu darklord666???

melden
danielz
ehemaliges Mitglied


   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:13

hmm, hört sich interessant an......würde ich gerne selbst mal erleben diese situation....
......obwohl ich nicht glaube das crowley immer noch dort sein unwesen treibt.....

mfg

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:18

crowley hat ja so manche rituale durchgeführt. vielleicht sind ja noch die "geister die er rief" da.....oder der pakt mit dem teufel hat ihn an das haus gebunden ( eine möglichkeit von seiten des magiers den vertrag nicht einzuhalten um seine seele zu schützen....)

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:20

wenn ich es ma schaffe meine freundin zu überreden schau ich mir das haus auf jeden fall ma selbst an......hab schon früher mit dem gedanken gespielt, danke für die erinnerung

melden
martialis
Diskussionsleiter
Profil von martialis
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:22

@darklord666

Da kommste aber auf konventionelle Weise nicht ran!!!

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:30

kein ahnung hab damals keine reisepläne gemacht....ich stellte mir das auch nur so vor das ich vor dem eingangtor hängen bleibe. in das haus selber würd ich zwar wollen, aber das ich nicht rein komm war mir klar

melden
danielz
ehemaliges Mitglied


   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:31

hmm, wenn der typ von led... es umbedingt loswerden will kauf ich es für... hmm, ok sagen wir 2 euro ? :D

mfg

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:31

Crowley ist der einzige Mensch, von dem ich glaube, dass er tatsächlich gewisse Wege beschritten hat, die kaum ein anderer vor ihm beschritten hat und noch weniger es ihm nach tun können.

Welche Wege es waren kann keiner mit gewissheit sagen.

Von einem Bekannten weiss ich aber, dass dessen Opa schon damals von Crowley gehört hatte und man gemuckelt hat, dass sich Crowley mit der Unsterblichkeit befasst habe.

Keine ahnung, was man davon dann tatsächlich glauben kann...

melden
martialis
Diskussionsleiter
Profil von martialis
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Boleskine House of Aleister Crowley

07.08.2007 um 23:37

Da waren aber auch viele bewußtseins erweiternde Mittel im Spiel(BTM)!

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

08.08.2007 um 00:50

ich finde wir machen ne reisegruppe und pilgern mal los wer is dabei ?
:-D

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

08.08.2007 um 11:00

also bei der resiegruppe bin ich auch mit dabei^^

also ich befasste mich eine zeitlang mit crowley und seine magischen spielchen...
er war ein großer kabbala anhänger aus denen er lehren für seinen kult ableitete.
ich finde diesen menschen von seiner art her sehr faszinierend aber sehr krank!
ich kann mir sehr gut vorstellen,das noch irgendetwas von ihm in diesem haus präsent ist....und ich würde es gerne fühlen....nur müsste ich dann gaaaanz viele schutzamulette usw bei mir tragen*rofl* am besten einen ganzen panzeranzug...*schmunzel*

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

08.08.2007 um 11:59

Schöner Eingangspost, selten kann man einen so "langen" Post so schön lesen, Respekt!

Zum Topic, vergesst es, was Led Zeppelin ned schaffen, dass habt ihr auch ned drauf! :D

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

08.08.2007 um 12:09

*lol*ach komm...lass uns doch träumen....^^und wer weis...+schmunzel+
was wäre wenn wir es schaffen???
übung macht den meister......

melden
lindy
ehemaliges Mitglied


   

Boleskine House of Aleister Crowley

08.08.2007 um 12:23

crowley und seine magischen spielchen...für einen 'kleinen abenteuerspaziergang' so nebenbei würde ich das ganze aber nicht halten :D

melden
   

Boleskine House of Aleister Crowley

08.08.2007 um 12:29

@lindy
ich halte es nicht als einen kleinen abenteuerspaziergang...so mal nebenbei....sondern evtl als eine chance,etwas mehr über seine täätigkeiten zu erfahren und auch ist es interessant diese "macht" aus der vergangenheit zu spüren.

melden
spooky_mulder
ehemaliges Mitglied


   

Boleskine House of Aleister Crowley

08.08.2007 um 12:30



Das wäre wohl echt eine Reise wert...

Man könnte überhaupt gleich eine Mystery Rundreise durch Schottland starten, da gibt es ja genug Sehenswertes!! :-)



melden

Seite 1 von 512345

87.825 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Spuk in der Kent-School2.682 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden